Pärchen im Burggarten vor Palmenhaus

Jugendherbergen, Hostels & Camping

Jugendherbergen

A&O Hostel
A&T Holiday Hostel Wien
Alibi Hostel Wien
Art Hostel Ruthensteiner

AYHF Brigittenau
Do Step Inn

Happy Hostel
Hostel Hütteldorf

AYHF Myrthengasse
Palace Hostel Schlossherberge
Kolpingsfamilie Jugendgästehaus Wien-Meidling
Meininger City Hostels
Strawberry Youth Hostel
Vienna City Hostel
Westend City Hostel
Wombat's City Hostel „The Base", „The Lounge", "The Naschmarkt"

Campingplätze

Camping Neue Donau „Action & Fun"
Camping Wien Süd „Residenz im Schlosspark"
Camping Wien West „Sightseeing & Biking"

In den Jugendherbergen quartieren sich längst nicht mehr nur Teens und Twens ein. Wien bietet in seinen Herbergen fast 1.800 Betten an. von der einfachen Turmherberge, wo Sie mit Jugendherbergsausweis schon um 6 € ein Bett finden, bis zu den großen, komfortabel ausgestatteten Jugendgästehäusern. Unser Tipp: rechtzeitig reservieren! Drei Campingplätze am westlichen, südlichen und östlichen Stadtrand haben mit insgesamt 100.000 m2 viel Platz – auch für Ihren großen Caravan. Neu eröffnet hat heuer der Campingplatz Wien Süd. Und wenn Sie zwischen Sightseeing und Einkaufsbummel sommers gern ins Wasser springen, sind Sie beim Aktiv Camping Neue Donau richtig. Wo Sie auch ein Beachvolleyball-Platz und ein Asterix-Abenteuerspielplatz erwarten.

Reisemobil-Stellplatz

Reisemobilstellplatz Perfektastraße

Der Wohnmobilpark im Süden Wiens ist ganzjährig geöffnet und bietet 188 Fahrzeugen Platz. Die Stellplätze sind zwischen 5 x 10 Meter und 5 x 20 Meter groß. Die Platzgebühr wird pro Tag verrechnet, die Höhe der Kosten richtet sich nach der Länge des Reisemobils.

Unfangreicher Komfort für den Gast:

  • moderne Sanitäranlagen mit Umkleidemöglichkeiten
  • Ver- und Entsorgungssation
  • Stromversorgung
  • WLAN am gesamten Platz
  • Hundegarten
  • Videoüberwachung
  • durchgängige Beleuchtung

In wenigen Gehminuten finden Sie zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Die U-Bahn Station „Perfektastraße“ ist nur 150 Meter entfernt. Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel sind bei der Station erhältlich.

Quartiersuche? Am besten nicht erst in Wien beginnen.

Mit der Wien-Karte um 18,90/21,90 € fahren Sie 48/72 Stunden mit U-Bahn, Bus und Tram und haben 210 weitere Vorteile.

Lachende, junge Menschen vor Schloss Schönbrunn
Reisemobil am Stellplatz
Artikel bewerten

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *