Umkreissuche
Innenhof MuseumsQuartier

Enzis im MuseumsQuartier

Im Jahr 2001 eröffnete das MuseumsQuartier. Es zählt zu den zehn größten Kulturarealen der Welt und hat sich zu einer regelrechten Kulturoase entwickelt. Vor allem im Sommer ist das MuseumsQuartier ein beliebter Treffpunkt. Einen wesentlichen Beitrag dazu leisteten die bunten Outdoor-Möbel, die den Namen Enzi erhielten und im Innenhof zum Relaxen einladen. 2002 wurde die Wiener Architektengruppe PPAG vom MuseumsQuartier beauftragt, Ideen zur Gestaltung des Innenhofs zu liefern. Das Resultat waren die heute allseits bekannten Enzis, benannt nach der damaligen Prokuristin des MuseumsQuartiers Daniela Enzi.

Bis zum Jahr 2010 erstrahlten die Enzis jedes Jahr in einer anderen Farbe, von Pistaziengrün bis Candy Shop Pink. Jeden Winter wurden aus den Enzis Eispaläste gebaut. 2005 wurden die Kultmöbel sogar mit dem Adolf-Loos-Staatspreis für Design ausgezeichnet. Da ein Großteil der Möbel im Winter 2009 bei einem Brand zerstört wurde, kam im Sommer 2010 mit den Enzos eine neue Generation der Möbel dazu. Seit dem Sommer 2013 ist die dritte Generation am Start und diese nennt sich nun MQ-Möbel. Als Botschafter für Wien und das MuseumsQuartier gehen die Enzis auch auf Reisen durch Europa.

MuseumsQuartier Wien

Museumsplatz 1 , 1070 Wien
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Parkplätze Haupteingang
      • 10 Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlservice im MQ-Point beim Haupteingang: täglich 10–19 Uhr kostenloser Verleih (gegen Hinterlegung eines Ausweises). Induktive Höranlagen in den Veranstaltungshallen (Halle E und G).

    • Anmerkungen

      Barrierefreier Zugang zu allen MuseumsQuartier-Institutionen, sämtliche öffentlichen Lifte sind für mobilitätseingeschränkte Menschen geeignet.
      6 kostenlose Behinderten-Parkplätze am Areal (Zufahrt Burggasse/Volkstheater gegen Vorlage eines Behindertenausweises) sowie 4 Behinderten-Parkplätze  in der Parkgarage (2. UG beim Lift, Zufahrt Haupteingang Museumsplatz).

MuseumsQuartier Wien: Enzis
Museums Quartier, Innenhof
MuseumsQuartier
Artikel bewerten

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *