Moderne Kaffeekunst: 6 trendige Cafés in Wien

In Wien trifft an vielen Orten Klassik auf Moderne. Beim Thema Kaffee gibt es ein ganz spezielles Aufeinandertreffen. Die weltberühmte, alteingesessene Wiener Kaffeehauskultur bekommt junge und trendige Konkurrenz. Pure Tradition, alte Kaffeehäuser, Altwiener Lebensgefühl auf der einen, kreative Kaffeekreationen, moderne Einrichtung und ein ganz neues Kaffee-Erlebnis auf der anderen Seite. Interessanter Gegensatz: In den neuen Kaffeehäusern feiert ausgerechnet der gute alte Filterkaffee ein beachtliches Comeback als besonders hochwertige, beinahe kunstvolle Brühmethode.

Wir haben uns in den modernen Wiener Cafés umgesehen und unsere Favoriten in einer Liste mit 6 der beliebtesten trendigen Cafés in Wien zusammengefasst.

Kaffemik

Unser erster Kandidat führt uns in die Zollergasse im 7. Bezirk. In dieser hippen Gegend ist das Kaffemik bestens aufgehoben. Darin fühlen sich Kaffeeliebhaber sichtlich wohl. Kein Wunder, denn hier haben die Baristas bei neuen Kaffeetrends, wie besonders hochwertigem Filterkaffee, immer die Nase vorn. Das Lokal ist modern und auf das Wesentliche beschränkt eingerichtet. Kein unnötiger Schnickschnack lenkt hier vom Kaffeegenuss ab. Der Name orientiert sich übrigens an der Grönländischen Sprache.

Wiener Rösthaus

Das Wiener Rösthaus ist eine Mischung aus Kaffeebar, Rösterei und Shop. „Die ganze Welt in einer Tasse.“, das eigene Motto wird besonders intensiv gelebt. Hervorragende Kaffeesorten aus aller Welt werden im Wiener Rösthaus zusammengetragen und direkt in Wien geröstet. Freunde des gepflegten Kaffeegenusses sind hier perfekt versorgt mit herrlichem Kaffee im Lokal und mit frisch geröstetem Kaffee für zu Hause, inklusive hochwertigem Zubehör aus dem Shop. Das Wiener Rösthaus gibt es zweimal in Wien: im 8. Bezirk, sowie im Wiener Prater.

Balthasar

Vom Wiener Prater begeben wir uns in die Praterstraße und statten der Balthasar Kaffee Bar einen Besuch ab. Aus der wohl stylishsten Kaffeemaschine Wiens kommt wahrlich hervorragender Kaffee. Der feinste Kaffee in dieser ehemaligen Videothek kommt allerdings als Filterkaffee daher. Wer jetzt an Großmutters kleine Küche im Gemeindebau mit billigem Kaffeepulver denkt, wird bei der ersten Tasse Geisha-Kaffee Augen machen. Er gilt nicht umsonst als der Champagner unter den Kaffees.

J. Hornig Kaffeebar

Der Kaffee der Grazer Rösterei J. Hornig hat mittlerweile viele Supermarktregale erobert. Auch wenn damit die Versorgung mit Hornig-Bohnen zu Hause sichergestellt ist, kommen die verschiedenen Sorten noch besser zur Geltung, wenn sie von Profihänden zubereitet werden. Zum Glück gibt es dafür im 7. Bezirk die J. Hornig Kaffeebar. Im modernen Ambiente dieses Cafés bekommen die Gäste den Kaffee klassisch aus der großen Maschine oder als Filterkaffee an der Pour-Over-Bar.

Kaffeefabrik

Klein und fast schon unscheinbar sieht sie aus, die Kaffeefabrik. Doch wer es wagt, hineinzugehen, betritt eine riesige Welt aus unzähligen Kaffeesorten. Die freundlichen Mitarbeiter kennen den persönlichen Werdegang jeder Bohne ganz genau. Da die Bohnen direkt eingekauft und in der hauseigenen Rösterei im Burgenland geröstet werden, wundert uns das nicht. Für den perfekten Kaffeegenuss zu Hause können in der Kaffeefabrik die verschiedenen Sorten, sowie jede Menge Zubehör für die ideale Zubereitung gekauft werden.

CaffèCouture

In der noblen Ferstel Passage befindet sich seit ein paar Jahren das CaffèCouture. Der Name setzt sich aus dem italienischen Wort für Kaffee und dem französischen Wort Couture, dem Individuellen, dem Maßgeschneiderten, zusammen. Der mehrfach preisgekrönte Barista Georg Branny zaubert für seine Gäste die verschiedensten Kaffeespezialitäten. Auch hier gibt es alternative Zubereitungsarten, wie die klassische Variante mit Filter. Dafür fließt der Kaffee langsam durch eine Chemex-Karaffe aus dem Jahr 1941. Beste Voraussetzungen für ein herrliches Kaffeeerlebnis.


Kaffemik

Zollergasse 5, 1070 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Mo - Fr, 08:00 - 18:00
    • Sa, 10:00 - 18:00
    • feiertags - So, 12:00 - 17:00
zu meinem Reiseplan hinzufügen

J. Hornig Kaffeebar

Siebensterngasse 29, 1070 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Mo - Fr, 07:30 - 19:00
    • Sa - So, 09:00 - 19:00
    • feiertags, 09:00 - 19:00
zu meinem Reiseplan hinzufügen

Kaffeefabrik

Favoritenstraße 4-6, 1040 Wien
zu meinem Reiseplan hinzufügen

CaffèCouture

Freyung 2/Palais Ferstel, 1010 Wien
zu meinem Reiseplan hinzufügen

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *