Markt in der Alten Post

Marktflair in der Alten Post

Mitten in der Innenstadt, in den denkmalgeschützten Räumen der Alten Post, werden Besucher wieder mit kulinarischen Leckerbissen und süßen Verführungen überrascht. Ausgewählte regionale Lebensmittelproduzenten, etablierte Hersteller, lokale Manufakturen, Köche und Food-Truck-Betreiber aus Wien und Umgebung präsentieren jeden Freitag und Samstag ihre Produkte. Das Angebot an den Marktständen reicht von Wein bis zu Gewürzen, vom Wiener Honig bis zu Kaffee, von Schinkenspezialitäten bis zu Wiener Weinbergschnecken. Besucher lernen die Produzenten persönlich kennen und erfahren die Geschichten hinter den Delikatessen.

Und natürlich kann man auch alles gleich vor Ort verkosten – vom Frühstück bis zum Feierabend. Topgastronomen bitten in die Markthallen samt langer Markttafel, wo man leicht neue Bekanntschaften knüpft, und in das Markthallencafé zu Kaffee und Kuchen. Abends warten feine Weine, Craft Beer, Drinks und DJ-Sets auf die Besucher, am Samstag gibt es außerdem Frühstück und Brunch.

Die Markterei

12.1.-17.6.2017
Jeden Freitag und Samstag
Fr: Markt 12-20, Gastronomie 12-24 Uhr
Sa: Markt 10-18, Gastronomie 10-22 Uhr
Am 28. und 29. April findet die Markterei nicht statt.
Eintritt frei
www.markterei.at

Alte Post

Dominikanerbastei 11, 1010 Wien
zu meinem Reiseplan hinzufügen
Frühstück in der Markterei
Markt in der Alten Post
Markt in der Alten Post
Wiener Schneckenmanufaktur
Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *