Restaurantschild

Weitere Lokaltipps

Restaurant Grace

Bistronomy nennt sich der jüngste Trend in der Kulinarik. Dabei wird erstklassige Küche auf Haubenniveau in ungezwungenem Ambiente serviert, ohne das Klimbim und Trara der Gourmettempel. Während sich in anderen Ländern der Bistronomy-Trend in Pubs und Bistros abspielt, sind es hierzulande naturgemäß die Wirtshäuser und Beisln. Ein Paradebeispiel ist das Grace. Das Lokal von Oliver Lucas, gebürtiger Londoner und ehemaliger Sous-Chef im Steirereck, befindet sich im ehemaligen Gasthaus Weidinger. Das Wirtshaus-Flair ist auch heute noch zu spüren: Im Stüberl blieben die Holzdecke und Vertäfelung erhalten und wurden mit einem tollen Fliesenboden und hellen, luftigen Möbeln kombiniert. Ganz und gar geschmackvoll ist auch der zweite, komplett modernisierte Raum.

Aber ja, Essen gibt’s auch noch – und was für eines: auf hohem Niveau, sehr kreativ, aber fair kalkuliert. Oliver Lucas setzt auf den Eigengeschmack der Produkte, bringt sie unterschiedlich zubereitet und in verschiedenen Konsistenzen auf den Tisch, um ihr Aromenspektrum zu zeigen. Etwas für den feinen Gaumen. Besonders charmant ist, dass der Chefkoch auch persönlich an den Tisch kommt.

Grace

Danhausergasse 3, 1040 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Di - Fr, 18:30 - 23:00
    • Sa, 12:00 - 15:00
    • Sa, 18:30 - 23:00

 

Blue Mustard

Food- & Cocktail-Pairing ist ein internationaler Trend, der von dem Lokal Blue Mustard nach Wien gebracht wurde. Bei diesem Trend wird das Essen nicht wie üblich von Wein oder Bier begleitet, sondern von Cocktails. Im Blue Mustard wird dieses Konzept auf sehr hohem Niveau umgesetzt. Das nicht gerade dezent eingerichtete Lokal präsentiert sich als eine Mischung aus Restaurant und Cocktailbar.

Das Essen stammt von Alexander Mayer, der zu den Top-Köchen der Stadt zählt. Die Menüs sind als kosmopolitsche Reisen angelegt – wie zum Beispiel „From Vienna to Napoli“ oder „From Sydney to Singapore“. Sobald das Menü des Küchenchefs feststeht, entwickelt das Barteam die korrespondierenden Cocktails, die durchaus ungewöhnlich sind. Wenn Muscheln auf den Tisch kommen, wird dazu auch ein Cocktail mit Muschelsud serviert. Klingt wagemutig, ist aber durchaus eine Reise, auf die man sich einlassen sollte. Wir haben es probiert.

Wer im Blue Mustard nur Cocktails trinken möchte, ist hier ebenfalls an der richtigen Adresse. Dazu werden an der Bar auch kleine Snacks serviert.

Blue Mustard

Dorotheergasse 6-8, 1010 Wien

 

Weitere Lokaltipps

Noch mehr Empfehlungen finden Sie unter www.speising.net

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *