Weihnachtsbeleutung am Wiener Graben

Geschenke aus Wien

Glaskunst von Lobmeyr

Seit 1823 produziert Lobmeyr hochwertige Glaswaren, vom Trinkservice bis zu Blumenvasen. Schöne Geschenke sind die mundgeblasenen und von Hand geschliffenen Gläser, die etwa in Zusammenarbeit mit der Wiener Werkstätte entstanden sind. Neben den Entwürfen von Josef Hoffmann und Adolf Loos sind aber auch moderne Designs von Helmut Lang oder Stefan Sagmeister ein Renner.

Edles Silber

Die 1882 gegründete Wiener Silber Manufactur produziert ebenfalls noch zahlreiche Designs der Wiener Werkstätte, vom Hoffmann-Besteck bis zum Kürbisservice von Otto Prutscher. Wer zeitgenössische Designs liebt, findet hier auch Vasen nach Entwürfen der Architektin Zaha Hadid oder eine Zuckerdose des Künstlers Erwin Wurm.

Augarten Porzellan

Bei typischen Geschenken aus Wien darf natürlich Augarten Porzellan nicht fehlen. Augarten zählt zu den ältesten Porzellanmanufakturen der Welt. Genau wie vor 300 Jahren wird Augarten Porzellan auch heute noch von Hand gefertigt und bemalt. Ein beliebtes Mitbringsel ist das berühmte Melonenservice von Josef Hoffmann aus dem Jahr 1929. Auch die Figuren und Dosen nach Entwürfen der Wiener Designagentur Mostlikely sind hübsche Geschenke.

Die Sisi-Sterne

Auf dem berühmten Porträtgemälde von Franz Xaver Winterhalter trägt Kaiserin Elisabeth, besser bekannt als "Sisi", mehrere Diamantsterne in ihrem Haar. Die ursprünglichen "Sisi-Sterne" fertigte der Hofjuwelier Köchert zum ersten Hochzeitstag des Kaiserpaares an. Nun hat der Juwelier Köchert wieder eine exklusive Edition der Diamantsterne aufgelegt, etwa als Broschen, Anhänger oder Haarnadeln. Günstiger zu haben sind die mit Swarovski-Kristallen verzierten "Diamantsterne". Diese gibt es - beispielsweise als Haarspange, Collier, Ohrschmuck oder Brosche - im Sisi Museum in der Hofburg, wo auch das Originalgemälde ausgestellt ist.

Original Wiener Schneekugel

Im Jahr 1900 stellte Erwin Perzy die erste Wiener Schneekugel her. Mittlerweile haben diese Glaskugeln mit winterlich-romantischen Motiven millionenfach ein Lächeln ins Gesicht der Beschenkten gezaubert. Zu den beliebtesten Motiven zählen Wiener Wahrzeichen wie das Riesenrad und der Stephansdom. Neben den Standards, die in vier Größen erhältlich sind, stellt Erwin Perzy III immer wieder Sonderanfertigungen her: Für Filme, für Hochzeiten oder auch für den ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton.

Wiener Köstlichkeiten im Miniformat

Altmann & Kühne hat das Konfekt geschrumpft: "Liliputkonfekt" heißt die Spezialität der 1928 gegründeten Wiener Confiserie. Die kleinen, handgemachten Köstlichkeiten werden in edlen Behältnissen verpackt, deren klassische Designs die Wiener Werkstätte gestaltet hat. Seit einiger Zeit sind auch Schachteln im Weihnachtsdekor erhältlich. Sehenswert ist zudem das Geschäftslokal von Altmann & Kühne am Graben.

J. & L. Lobmeyr

Kärntner Straße 26 , 1010 Wien

Wiener Silber Manufactur Silberboutique

Spiegelgasse 14 , 1010 Wien

Wiener Porzellanmanufaktur Augarten

Obere Augartenstraße 1, 1020 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mo - Sa, 10:00 - 18:00
    • Führungen: Mo-Fr 10.15 Uhr und 11.30 Uhr (außer an Feiertagen)
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre )
    • Lift vorhanden
      • 150 cm breit und 180 cm tief , Tür 120 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.

Augarten Flagshipstore

Spiegelgasse 3, 1010 Wien

A.E. Köchert

Neuer Markt 15 , 1010 Wien

Sisi Museum

Michaelerplatz, 1010 Wien
  • Anmerkungen

    • Eingang Kaisertor

  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • September bis Juni
      Täglich 09:00 - 16:30
    • Juli bis August
      Täglich 09:00 - 17:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Lift vorhanden
      • 114 cm breit und 104 cm tief , Tür 80 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen: 1. Obergeschoß ist mit dem Lift zu erreichen.
      Zugang zum Restaurant/Café: 1 Stufe.

Original Wiener Schneekugelmanufaktur & Schneekugelmuseum

Schumanngasse 87 , 1170 Wien

Altmann & Kühne

Graben 30 , 1010 Wien
Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede