Die Inhalte dieser Seite sind archiviert worden und unter Umständen nicht mehr aktuell.

Vienna Food Festival

Vienna Food Festival

Von 29. September bis 2. Oktober präsentiert sich die Marx Halle als kulinarisches Paradies. Besucher des Vienna Food Festivals können sich durch eine breite Vielfalt durchkosten – von der Wiener Schnecke bis Crêpes, von Thum Schinken aus Wien bis Craft Beer. Zahlreiche Markstände, Food Trucks, Straßenküchen und Bars laden zu einer Genussreise rund um den Erdball ein.

Kochkurse – auch für Kinder – ergänzen das Angebot. Gemeinsam mit der Wiener Tafel, einer Organisation, die wertvolle Lebensmittel vor dem Müll rettet und damit Sozialeinrichtungen im Großraum Wien versorgt, wird beim Vienna Food Festival auch die Verschwendung von Lebensmitteln thematisiert.

Vienna Food Festival

29.9.-2.10.2016
Do 17-23, Fr 16-23, Sa 12-23, So 12-20 Uhr
Do Eintritt frei, Fr-So 5 Euro
www.viennafoodfestival.info

Menschen in einer Halle beim Vienna Food Festival
Vienna Food Festival
Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede