Gefüllte Paprika
© www.ichkoche.at

Gefüllte Paprika

Portionen: 4

Zutaten:

  • 4 grüne Paprikaschoten
  • 200 g Faschiertes von Kalb oder Schwein
  • 6 EL Reis (gekocht, am besten Basmatireis)
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • Butter zum Anschwitzen
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Kümmel (ganz)
  • Muskatnuss (gemahlen)
Für die Tomatensauce:
  • 500 g Tomaten
  • 250 ml Rindsuppe
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1,5 TL Zucker
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 3 Gewürznelken
  • 5 Pimentkörner
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Von den gewaschenen Paprikaschoten auf der Stielseite einen Deckel ausschneiden. Kerne sowie weiße Häutchen entfernen und Schoten innen waschen. Abtropfen lassen. Zwiebel fein hacken und in etwas Butter hell anschwitzen. Petersilie fein hacken und einrühren. Zwiebel unter das Faschierte mischen, Ei zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Gekochten Reis einmengen. Masse in die Paprikaschoten füllen und mit dem verkehrt hineingesteckten Deckel verschließen. Etwas Butter schmelzen und die Paprikaschoten darin rundum anbraten. Mitsamt der Butter in eine feuerfeste Form setzen und mit der vorbereiteten Tomatensauce übergießen. Im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad Celsius ca. 45 Minuten garen. Währenddessen Paprikaschoten wiederholt wenden.

Für die Tomatensauce Zwiebel fein hacken und in heißer Butter hell anschwitzen. Tomatenmark einrühren. Zucker, Zitronensaft sowie sämtliche Gewürze hinzugeben und alles aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten dahinköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gewürze, soweit möglich, wieder entfernen. Mit einem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb passieren.

Garungsdauer: Paprikaschoten 45 Minuten, Sauce 20 Minuten

Empfohlene Beilagen:  Salzerdäpfel

Das Rezept stammt aus:

Christoph Wagner/Alexandra Winkler
Das Neue Sacher-Kochbuch
ISBN: 978-3-85431-350-2
Pichler Verlag

Weitere Rezepte: www.ichkoche.at

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *