Vor allem um 1900 war Wien die Stadt der großen Literaten. Auf deren Spuren können Sie vom Literaturmuseum über die Nationalbibliothek bis zum Kaffeehaus wandeln.