Sie sind hier:

Die Inhalte dieser Seite sind archiviert worden und unter Umständen nicht mehr aktuell.

Feuershow am Karlsplatz
© Greg LeBoeuf (FABFotos)

Buskers Festival

Der Karlsplatz gehört von 6. bis 8. September ein Wochenende lang den Straßenkünstlern. Rund 100 Aufführungen sind beim Buskers Festival zu sehen. Zahlreiche Künstlergruppen aus der ganzen Welt präsentieren bei dem gratis Open-Air-Spektakel ihr breit gefächertes Repertoire. Musiker und Trommler treten hier ebenso auf wie Feuerkünstler, Akrobaten, Pantomimen, Jongleure und Magier. Ein Highlight ist heuer Aerial Silk im Teich vor der Karlskirche.

Eine Gastronomie-Meile und ein kleiner Markt mit bunten Verkaufsständen laden zum Flanieren und Verweilen ein. Interessierte Besucher können untertags an verschiedenen Workshops (Jonglage, Graffiti, Upcycling u.v.m.) teilnehmen. Und auch für Kinder gibt es ein eigenes Programm.

Buskers Festival

6.-8.9.2019
Täglich 14-22 Uhr
www.buskers.at

Karlsplatz

Karlsplatz
1040 Wien
  • Barrierefreiheit

    • Anmerkungen

      Blindenleitsystem mit speziellen "Leitsteinen" (Rillen und Noppen), die mit Blindenstock oder Füßen zu ertasten sind - zur Verbindung der einzelnen Kunsteinrichtungen auf dem Karlsplatz (z.B. Künstlerhaus, Musikverein) und zur Querung der stark befahrenen Verbindung Friedrichstraße-Lothringerstraße. Ampelanlagen mit akustischen Signalen vorhanden.

Straßenkünstler
Buskers Festival am Karlsplatz © Fabfotos
Straßenkünstler
Buskers Festival am Karlsplatz © Raimund Appel
Straßenmusikant
Buskers Festival am Karlsplatz © Buskers Festival