Außenansicht des Lokals "The Loft"
© The Loft

The Loft

Ende 2009 wurde eine ehemalige Holzboden-Fabrik nach zwei Jahren Planung und Umbauten als Club unter dem Namen „The Loft“ neu eröffnet. Direkt am Wiener Gürtel, auf der Höhe der U6-Station Thaliastraße bietet die Location alles, was das Ausgehen zur Freude macht. Im Erdgeschoß befindet sich ein kleines Café mit kunstvoller Wandbemalung, wo Ausstellungen und Mini-Konzerte stattfinden. Danach kann sich der Besucher zwischen Oben, Unten und einem gemütlichen Wohnzimmer entscheiden: Oben wartet eine große Bar mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten, um sich auszutauschen und in angenehmer Lautstärke der Musik zu lauschen.

Unten, also im Keller, befindet sich eine fantastische KV2-Anlage, die alle Stücke spielt und die Tanzfläche des Öfteren zum Brodeln bringt. Die Partys legen sich auf kein bestimmtes Genre fest – von Electronic, HipHop, Funk, Rock und Alternative ist alles vertreten. Auch bei den Live-Konzerten gibt es eine große Bandbreite. Das Loft ist aber auch Schauplatz von Poetry Slams, Open Mics, Freestyle Battles, Filmabenden und Pop-up-Stores.

Die legere Einrichtung, die relaxte Haltung der Betreiber, kulturelle Vielfalt und die gewollte Schlichtheit machen The Loft zu einem sympathischen Treffpunkt für jedermann mit moderaten Preisen.

The Loft

Lerchenfelder Gürtel 37, 1160 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Fr - Sa, 20:00 - 04:00
    • Wochentags und sonntags je nach Programm.
zu meinem Reiseplan hinzufügen
Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *