Volksgarten Disco

Volksgarten Clubdisco

Wenn die Wiener "in den Volksgarten" gehen, meinen sie in der Regel nicht den Park, sondern eine Disco. Und zwar nicht irgendeine Disco, sondern eine der schönsten Locations, die seit Jahrzehnten zu den Fixpunkten der Stadt gehört. Die Geschichte der Volksgarten Clubdisco reicht über 180 Jahre zurück. Heute bietet das weitläufige Etablissement um den architektonisch ansprechenden Glaspavillon sowohl Freiluft- als auch Indoor-Nächte mit internationalen Größen der Partykultur.

Nach einem Umbau verstrahlt der Wintergarten mit Originalmöbeln aus den 1950er-Jahren ein besonderes Flair. Das offen angeordnete Interieur vermittelt mit Palmenbeet, Thonet-Möbeln und alten Lustern ein heimeliges Gefühl. Die Musik setzt sich aus House, Disko und Party-Hits zusammen.

Die frühere Volksgarten Banane, ein Anbau der Disco, wird nun unter dem Namen "Säulenhalle" als eigenständiger Club geführt.

Volksgarten Clubdiskothek

Burgring 1 (Heldenplatz) , 1010 Wien
Volksgarten Disco
Wintergarten in der Volksgarten Disco

Wintergarten

Garten der Volksgarten Clubdiskothek

Outdoor-Bereich

Volksgarten Disco, Bar Säulenhalle

Säulenhalle

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede