Beachvolleyball EM 2021

Sie sind hier:

Beachvolleyball-Stars in Wien

Die 2021 neu konzipierte Red Bull Beach Arena am Heumarkt dient auch 2022 dem neu geschaffenen A1 CEV Beachvolleyball Nations Cup als Hauptspielstätte. Zwischen Konzerthaus und Stadtpark matchen sich Anfang August die Top-Athlet:innen der Beachvolleyball-Szene - dieses Mal jedoch in ungewohnter Zusammensetzung. Insgesamt acht Nationen bilden mit ihren besten Spieler:innen jeweils zwei Teams, die gemeinsam um den Turniersieg rittern. Neu ist auch die Möglichkeit die Teampartner:innen während des Turniers zu tauschen, um sich noch besser auf die Gegner:innen einstellen zu können. Damit sind unerwartete Spielverläufe und Nervenkitzel garantiert!

Seit einigen Jahren ist Wien für Profis und Fans ein Fixpunkt auf der internationalen Beachvolleyball-Tour. Nach der erfolgreichen Austragung der Weltmeisterschaft 2017, weiteren Major Turnieren und der Europameisterschaft 2021 haben sich der Sport in Wien und das unvergleichbare Beachfeeling fest im Sommerprogramm etabliert.  

Anreise und Tickets

Das zentral gelegene Eventgelände ist durch die Nähe zur U4-Station Stadtpark und zu mehreren Straßenbahn- und Buslinien einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Wiener Innenstadt ist in unmittelbarer Gehweite.  

Auch dieses Jahr wird es wieder Day- und Night-Sessions geben.
Tickets

A1 CEV Beachvolleyball Nations Cup

2.-7.8.2022

Weitere Infos: beachvolleyball.at

In den FAQs finden Sie weitere relevante Infos rund um die Veranstaltung:   FAQ

Red Bull Beach Arena

Lothringerstraße 22
1030 Wien

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info

Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *

Lust auf mehr?