Sie sind hier:

Die Inhalte dieser Seite sind archiviert worden und unter Umständen nicht mehr aktuell.

Wings for Life Run, Rollstuhlfahrer
© Philipp Greindl for Wings for Life World Run

Wings for Life World Run 2020

Der Wings for Life World Run 2020 wurde abgesagt.

Am 3. Mai 2020 um exakt 13 Uhr fällt der Startschuss für die Läufer in Wien und gleichzeitig startet das Rennen an zahlreichen anderen Austragungsorten auf der ganzen Welt. Nach 30 Minuten nehmen die Catcher Cars, eigens für den Lauf ausgestattete Autos, die Verfolgung in vordefinierter Geschwindigkeit auf. Solange man vor dem Catcher Car bleibt, ist man im Rennen. Wird man überholt, hat man das eigene Ziel erreicht und der Lauf endet. Für die Rückfahrt zum Rathausplatz soll das öffentliche Verkehrsnetz genutzt werden – die Startnummer sowie die Anmeldebestätigung gelten den ganzen Tag als Fahrschein für die Wiener Linien.

Am Rennen kann jeder teilnehmen, der mindestens 16 Jahre alt ist. Auch Rollstuhlfahrer können teilnehmen – einzige Vorschrift ist der Start in Alltagsrollstühlen. Außerdem dürfen Kleinkinder im Kinderwagen mitgeführt werden, sofern vom Ende des letzten Startblocks aus gestartet wird.

Ein Team, ein Ziel – im Team läuft es sich noch besser und es gilt, je größer die Lauf-Gruppe, desto mehr Spaß, denn eine Beschränkung der Teamgröße gibt es nicht. Ein Team muss nicht einmal in der selben Stadt laufen, hier geht es um die gemeinsamen Kilometer - ohne Ziellinie.

Die Strecke

Die Wiener Innenstadt bietet für den Wings for Life World Run eine einzigartige Kulisse. Der Startschuss fällt am Wiener Rathausplatz. Von der Ringstraße aus geht es vorbei an der Universität und dem Schwedenplatz zur Wiener Staatsoper. Von dort aus geht es über die Linke Wienzeile und den Gürtel quer durch mehrere Bezirke. Entlang dem Kunst- und dem Naturhistorischen Museum, der Hofburg, dem Parlament und dem Burgtheater kommen die Läufer noch einmal am Start vorbei, bevor es wieder zum Schwedenplatz und in Richtung Prater geht. Über die Reichsbrücke führt die Strecke zur Donauinsel und weiter Richtung Niederösterreich nach Tulln. Über eine große Videowall am Rathausplatz bleiben alle Zuseher und Begleitpersonen die ganze Zeit live dabei.

Der Lauf

3.5.2020
Startschuss: 13 Uhr (11 Uhr UTC)

INFOS & ANMELDUNG

Rathausplatz

Rathausplatz
1010 Wien
Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info