Die Inhalte dieser Seite sind archiviert worden und unter Umständen nicht mehr aktuell.

Modeinstallation

Take Modefestival

Von 19. bis 23. April wird die Alte Post in der Wiener Innenstadt zur Drehscheibe der heimischen Modeszene. Fashion Shows, Performances, Ausstellungen, Installationen und Talk-Formate beleuchten beim Take Festival for Independent Fashion and Arts das Thema Mode aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Den Auftakt zum Festival macht die Verleihung der AFA Austrian Fashion Awards am 19. April (21 Uhr). Alle nominierten Designer und Gewinner werden im Rahmen einer künstlerisch inszenierten Modepräsentation vorgestellt. Am 20. April um 18 Uhr wird der Parcours eröffnet: Hier präsentieren über 30 Modedesigner, Fotografen, Künstler und Kuratoren ausgewählte Arbeiten, die von Mode, Fotografie, Kunst und Design bis zu Film- und Videobeiträgen reichen. Gleichzeitig startet auch eine Ausstellung mit Arbeiten der bekannten österreichischen Fotografin Elfie Semotan.

Modeschauen und Tanzperformances

Am 21. April um 21 Uhr folgt die Departure Fashion Night. Fünf ausgewählte und von der Kreativagentur Departure geförderte österreichische Designer(-Kollektive) präsentieren an diesem Abend ihre Kollektionen in individuellen, multimedialen Shows: Arthur Arbesser, DMMJK, Femme Maison, Pia Bauernberger und Sabinna.

Der Fashion Revolution Day am 22. April macht auf die schlechten Produktionsbedingungen der Modeindustrie in Ländern wie Indien oder Bangladesch aufmerksam. Am Abend zeigt Michael Dürr seine Foto-Kino-Installation Cinema Photographique über die Hintergründe der ARTE-Produktion "Tankstellen des Glücks" mit Friedrich Liechtenstein.

Eine Tanzperformance zum Thema Mode ist am 23. April um 19.30 Uhr zu sehen. In Zusammenarbeit mit österreichischen Modedesignern zeigt die Theaterkompanie Cie Achimowicz die dreiteilige Performance "Architecture du Corps". Ab 22 Uhr geht in der Alten Post gemeinsam mit dem sound:frame Festival die Abschlussparty über die Bühne.

Während des Festivals finden laufend Diskussionsrunden und Screenings statt, ein Pop-Up-Store mit rund 30 Designern lädt bei freiem Eintritt zum Einkaufen ein und natürlich warten die Ausstellungsbereiche auf einen Besuch.

Take Festival for Independent Fashion and Arts

19.-23.4.2016
www.take-festival.com
Öffnungszeiten:
19.4. ab 20 Uhr
20.4. ab 17 Uhr
21.4. ab 16 Uhr
22.4. ab 15 Uhr
23.4. ab 16 Uhr

Tickets: www.wien-ticket.at

Alte Post

Dominikanerbastei 11, 1010 Wien
Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede