Die Inhalte dieser Seite sind archiviert worden und unter Umständen nicht mehr aktuell.

Kinoleinwand

Vienna Shorts Kurzfilmfestival

Anfang Juni präsentieren die Vienna Shorts, Österreichs größtes Kurzfilmfestival, unter dem Motto "Trust Me" heuer erneut rund 300 österreichische und internationale Filmproduktionen mit einer Länge von maximal 30 Minuten. In den vier Wettbewerbskategorien starten 101 Filme aus 33 Ländern. Auf die Gewinner warten drei Plätze auf der Oscar®-Longlist, denn die Vienna Shorts zählen seit dem Vorjahr zu den Oscar® Qualifying Festivals.

Beim Festival werden bereits international prämierte Kurzfilme wie der diesjährige Berlinale-Gewinner "Small Town" von Diogo Costa Amarante und der japanische Sundance-Gewinner "And So We Put Goldfish in the Pool" zu sehen sein, aber auch hochkarätige Neuentdeckungen.

Musikvideos und Live-Acts

Bei den Screensessions werden Musikvideos mit anschließenden Live-Acts präsentiert, darunter Arbeiten von Florian Senekowitsch für den österreichischen Musiker Voodoo Jürgens oder Martina Trepczyk für Leyya. Zu den gezeigten internationalen Arbeiten zählen u.a. die Videos von Bill Morrison für Massive Attack, Mr. Oizo und Arca.

Kurzfilmwettbewerb "The Rhythm of Vienna"

Die Ergebnisse des gemeinsamen Kurzfilmwettbewerbs von VIS Vienna Shorts und WienTourismus sind ebenfalls beim diesjährigen Festival zu sehen. Der Wettbewerb zum Thema "The Rhythm of Vienna" ging im Vorjahr über die Bühne, die drei Gewinnerfilme sind seit September 2016 online auf shortfilm.wien.info

VIS Vienna Shorts

1.-6. Juni 2017
www.viennashorts.com

Festivalzentrale im Metro Kinokulturhaus

Menschen vor einem Kino

Metro Kinokulturhaus

Johannesgasse 4, 1010 Wien
  • Preise

    • Erwachsene   €6
    • Kombiticket Kino & Ausstellung: €11
  • Öffnungszeiten

    • Ausstellung: täglich, 15:00 - 21:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Weitere Informationen
      • 1 Rollstuhlplätze verfügbar
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
zu meinem Reiseplan hinzufügen

Gartenbaukino

Parkring 12 , 1010 Wien
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Treppenlift zum Saal und WC im Untergeschoß.
      Rollstuhlplätze vorhanden.

zu meinem Reiseplan hinzufügen

Österreichisches Filmmuseum

Augustinerstraße 1, 1010 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Mo - Mi, 10:00 - 18:00
    • Fr, 10:00 - 13:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Schwingtüre )
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Reservierte Behinderten-Parkplätze in unmittelbarer Umgebung (Albertinaplatz 2, vor dem „Café Mozart“)
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • 2 Rollstuhlplätze verfügbar (Kinosaal)
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Induktive Höranlage im Kinosaal

    • Anmerkungen

      Zugang zu Kinosaal und Café stufenlos
      Büro und Bibliothek mit Lift erreichbar

zu meinem Reiseplan hinzufügen

Filmcasino

Margaretenstraße 78, 1050 Wien
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Zugang zum Saal stufenlos, Rollstuhlplätze vorhanden, induktive Höranlage

zu meinem Reiseplan hinzufügen

 

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *