Beethoven-Denkmal
© Schaub-Walzer / PID

Triff Beethoven mit Alexa und Google Home

Dieser Skill führt dich zu den Spuren, die der Komponist Ludwig van Beethoven in Wien hinterlassen hat. Zum Beethoven-Museum, zu den vielen Wohn- und Gedenkstätten, an die Orte seiner größten Triumphe und seiner tiefsten Verzweiflung. Durch das interaktive Hörspiel lernst du den Menschen Beethoven kennen und erfährst von seinen Unterstützern und Freunden, von seiner Lieblingsspeise und seiner letzten Ruhestätte. Und du hörst Ausschnitte seiner wundervollen Musik, aufgenommen für das Beethoven-Jahr 2020 von einem Spitzenorchester: den Wiener Symphonikern unter der Leitung von Philippe Jordan.

Beethoven akustisch genießen

Nach einem kurzen Intro führt dich der Skill mittels Fragen zu Anekdoten und Informationen über Beethovens Leben und die Musikstadt Wien. Entscheide selbst, welche Episode du zuerst hören möchtest. Am Ende jeder Episode hast du erneut die Wahlmöglichkeit. Du kannst insgesamt 28 Geschichten und zehn Musikausschnitte aus den neun Beethoven-Symphonien in der innovativen "Hör-Reise" erleben.

"Oh ihr Menschen, die ihr mich für feindselig, störrisch oder misanthropisch haltet, wie unrecht tut ihr mir..."
Beethoven, Heiligenstädter Testament 1802

So geht’s:

Alexa Skill
Alexa Skill Store
Für den Ersteinstieg: "Alexa, aktiviere Beethovens Wien"
Für weitere Einstiege: "Alexa, starte Beethovens Wien"

Google Action
Google Action Store
Um Beethovens Wien zu starten sag einfach "Ok Google, sprich mit Beethovens Wien"

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *