Die Inhalte dieser Seite sind archiviert worden und unter Umständen nicht mehr aktuell.

Wiener Symphoniker
© Lukas Beck

Symphoniker-Open-Airs

Die Wiener Symphoniker, eines der besten Orchester Wiens, beehren die Wiener und ihre Gäste gleich zwei Mal mit Gratis-Freiluft-Konzerten. Lahav Shani, Erster Gastdirigent des Orchesters, führt den Taktstock.

8. Mai: Fest der Freude

Am Heldenplatz findet heuer das sechste Fest der Freude statt: Anlass ist der Jahrestag der Kapitulation des Nazi-Regimes 1945 und heuer auch das Gedenken an das Jahr 1938. Die Wiener Symphoniker und das Mauthausen Komitee Österreich laden zu einem Konzert auf dem geschichtsträchtigen Heldenplatz. Moderatorin Katharina Stemberger führt durch das Programm, das auch Reden und die Übertragung von Videobotschaften enthält. Live-TV-Übertragung auf ORF III!

Die universelle Sprache der Musik steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Dirigent Lahav Shani hat ein Programm mit dezidiert jüdischer Einfärbung zusammengestellt:

Eröffnet wird wieder mit Kurt Schwertsiks "Hier und Jetzt!": Der österreichische Komponist schuf es voriges Jahr eigens für das Fest der Freude. Es folgen Werke von Ernest Bloch und Leonard Bernstein. Star-Geiger Julian Rachlin spielt als Solist Ausschnitte aus Tschaikowskis Violinkonzert. Zum Abschluss erklingt Ludwig van Beethovens "Ode an die Freude".

Die "Fest der Freude"-Sondersendung ist nach der Veranstaltung als Video-on-Demand verfügbar: ORF TV-Thek
Montag, 8.5.2018, 19.30 Uhr, Eintritt frei, bei jedem Wetter
www.festderfreude.at

Fest der Freude, Heldenplatz, Open Air der Wiener Symphoniker

Fest der Freude am Heldenplatz

© Andy Wenzel
Julian Rachlin mit Geige unter der Achsel

Julian Rachlin

© Julian Wesely

12.5. MuseumsQuartier Open Air

Die Wiener Symphoniker geben am Samstag ein weiteres Open Air bei freiem Eintritt: Sie verwandeln den Haupthof des MuseumsQuartiers in Wiens schönsten Freiluft-Konzertsaal. Das Orchester und Dirigent Lahav Shani planen ein sommerlich-romantisches Programm mit Werken von u. a. Mozart, Dvorák, Tschaikowski und Prokofjew.

Samstag, 12.5.2018, 19.00 Uhr, Eintritt frei
www.wienersymphoniker.at

Lahav Shani, Fest der Freude 2018

Lahav Shani, Erster Gastdirigent der Wiener Symphoniker

© Marco Borggreve
Wiener Symphoniker

Wiener Symphoniker

© Andreas Balon

MuseumsQuartier Wien

Museumsplatz 1 , 1070 Wien
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Parkplätze Haupteingang
      • 4 Behinderten-Parkplätze vorhanden
        4 Behindertenstellplätze am Areal des MuseumsQuartier sind erreichbar über die Haupteinfahrt ( = Ecke Volkstheater).
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlservice im MQ-Point beim Haupteingang: täglich 10–19 Uhr kostenloser Verleih (gegen Hinterlegung eines Ausweises). Induktive Höranlagen in den Veranstaltungshallen (Halle E und G).

    • Anmerkungen

      Barrierefreier Zugang zu allen MuseumsQuartier-Institutionen, sämtliche öffentlichen Lifte sind für mobilitätseingeschränkte Menschen geeignet.

      Blindenhunde nach vorheriger Absprache mit den jeweiligen Kultureinrichtungen.

zu meinem Reiseplan hinzufügen

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *