Don Camillo & Peppone, Musical, Plakatsujet 2 Hauptfiguren auf Straße von hinten

Don Camillo & Peppone

Der Don Camillo & Peppone-Stoff ist bekannt durch die Romane von Giovannino Guareschi und die Verfilmungen mit Fernandel und Gino Cervi. Im Frühjahr 2017 feiert die Musicalversion im Ronacher österreichische Erstaufführung. Buch und Liedtexte stammen von Grammy-Preisträger Michael Kunze, die Musik schrieb der italienische Komponist Dario Farina – vielen bekannt durch seine Kult-Pop-Songs wie Felicità oder durch seine Filmmusik zu Rossini.

Pfarrer gegen Bürgermeister

Die Komödie erzählt von den ewig streitenden Kontrahenten: dem Pfarrer Don Camillo und dem Bürgermeister Peppone. Man schreibt das Jahr 1947, tradierte Werte treffen auf die Ideale der sozialen Revolution. Nicht einmal Jesus kann den aufgebrachten Pfarrer besänftigen. So treten die Streithähne gegeneinander an und spalten die Dorfbewohner in zwei Lager, listenreich und wortgewandt der eine, sturköpfig und unnachgiebig der andere.

Zum wirklichen Umdenken führt erst ein junges Liebespaar. Gina, die Tochter eines Grundbesitzers, liebt den mittellosen Mariolino. Es ist die klassische Romeo-und-Julia-Geschichte: Zwei verfeindete Familien versuchen auf jede Weise, die Verbindung ihrer Kinder zu verhindern - doch hier umsonst. Die Hochzeit von Gina und Mariolino beendet schließlich zwar nicht allen Streit im Dorf, aber sie wird ein Fest der Toleranz, das die Bewohner gemeinsam feiern.

Trailer ansehen (1:30 min.) >

Musical Don Camillo & Peppone

27.1.-25.6.2017
Tickets: www.wien-ticket.at
www.musicalvienna.at

Ronacher

Seilerstätte 9, 1010 Wien
  • Preise

  • Barrierefreiheit

    • Nebeneingang
      • stufenlos (Automatische Schiebetüre 185 cm breit )
        Seilerstätte 9 links neben Eingang
    • Parkplätze Nebeneingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Seilerstätte 9 links neben Eingang, entsprechend gekennzeichnet
    • Lift vorhanden
      • 115 cm breit und 135 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • 10 Rollstuhlplätze verfügbar (Parkett, 2 Plätze im regulären Verkauf)
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlplatz buchbar an den Tageskassen der Vereinigten Bühnen Wien und telefonisch bei WIEN-TICKET unter +43 1 588 85 bis spätestens 1 Woche vor der Vorstellung um € 10,- (bei Musicalproduktionen der Vereinigten Bühnen Wien) für den Rollstuhlplatz, die Begleitung erhält 50 % Ermäßigung auf den jeweiligen Kartenpreis. Invalide Besucher erhalten 50 % Ermäßigung gegen Vorlage des Invalidenausweises.

    • Anmerkungen

      Blindenführhund mit Führgeschirr und Maulkorb gestattet.

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede