Sie sind hier:

Musical-Highlights

Musicals an der Volksoper

Die Volksoper wartet laufend mit Musical-Klassikern in Eigenproduktion auf, darunter 2021/22 Der Zauberer von Oz, Kiss me, Kate, Cabaret und My Fair Lady. Premiere an der Volksoper feierte im Dezember Lady in the Dark von Kurt Weill - mit Volksopern-Direktor Robert Meyer in einer Hauptrolle: als Psychoanalytiker Dr. Brooks.

Into the Woods ist ein Klassiker von Stephen Sondheim aus 1987, in dem die Handlungen verschiedener Märchen der Gebrüder Grimm verflochten und weitergesponnen werden. "It's showtime!" heißt es in La Cage aux Folles, dem Broadway-Musical rund um Lampenfieber, Liebe und Toleranz. Mit Viktor Gernot und Drew Sarich.

Auf samtenen Pfoten

Comeback des Samtpfotenspektakels Cats: Andrew Lloyd Webbers Meisterwerk erobert in der leicht modernisierten deutschsprachigen Originalversion das Ronacher. - Mit Tanz, Magie, Mystik und Grammy-prämierter Musik.

Miss Saigon

Spektakuläre Neuinszenierung ab 23. Jänner 2022: Miss Saigon. Der berührende Welterfolg von Cameron Mackintosh ist erstmals in Wien zu sehen - als große Wiedereröffnungs-Produktion im Raimund Theater. Erzählt wird die bewegende Liebesgeschichte der jungen Vietnamesin Kim und des amerikanischen GI Chris, die sich schicksalshaft in Vietnam begegnen.

Miss Saigon - Trailer (UK)

Musicals, Musicals, Musicals

Unter den Highlights 2022: Richard O’Brien's Rocky Horror Show kommt von 15. bis 27. Februar ins MuseumsQuartier: der schrägste Trip der Musical-Geschichte, mit Trash, Sex und Rock’n’Roll. Über eine Million Fans ließen sich bereits von der international hochgelobten Inszenierung des Regisseurs Sam Buntrock – geschaffen unter dem höchstpersönlichen Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien – begeistern. So euphorisch von seinem Publikum gefeiert und miterlebt wie die Rocky Horror Show wird kein anderes Musical der Theatergeschichte. Let's do the time warp again!

Queen ist Kult: We Will Rock You, das Blockbuster-Musical von Queen und Ben Elton, ist in der Wiener Stadthalle von 23. Februar bis 6. März zu erleben. Zwei Dutzend Klassiker wie „We are the Champions“, „Killerqueen“ und „Bohemian Rhapsody“ zelebrieren die Karriere einer der genialsten Rockbands aller Zeiten. (Songs in Englisch, Dialoge auf Deutsch)

Der Musical-Welthit Elisabeth ist von 30. Juni bis 2. Juli 2022 wieder als Konzert-Highlight zu erleben - und zwar vor der historischen Kulisse von Schloss Schönbrunn, als Open Air im Ehrenhof. Nirgendwo könnte die dramatische, berührende Geschichte über Leben, Wirken und Leiden der Kaiserin Elisabeth besser hinpassen. Der Cast: Maya Hakvoort als Elisabeth, Mark Seibert als Tod.

Mehr Wiener Musicals tagesaktuell abrufen >

Volksoper Wien

Währinger Straße 78
1090 Wien
  • Vienna City Card

  • Barrierefreiheit

    • Lift vorhanden
      • Tür 80 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • 2 Rollstuhlplätze verfügbar (Parkett, weitere 13 Rollstuhlplätze möglich, Anmeldung per Telefon bis 10 Tage vor der Vorstellung)
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Lift nicht für Rollstühle geeignet.

Ronacher

Seilerstätte 9
1010 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -25%

      Special Offer: 25% Ermäßigung auf den Kartenpreis (Kategorien A bis D, nach Verfügbarkeit) für die Musical-Eigenproduktionen der Vereinigten Bühnen Wien

      Zusatzinformation zum Angebot: in den Kategorien A bis D (Tageskassen, Pavillon neben der Staatsoper, Tourist Info Wien). Wien Ticket Call Center: +43 1 588 85 111

  • Barrierefreiheit

    • Nebeneingang
      • (Automatische Schiebetüre 185 cm breit)
    • Parkplätze Nebeneingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Seilerstätte 9 links neben Eingang, entsprechend gekennzeichnet
    • Lift vorhanden
      • Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • 10 Rollstuhlplätze verfügbar (Parkett, 2 Plätze im regulären Verkauf)
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlplatz buchbar an den Tageskassen der Vereinigten Bühnen Wien und telefonisch bei WIEN-TICKET unter +43 1 588 85 bis spätestens 1 Woche vor der Vorstellung um € 10,- (bei Musicalproduktionen der Vereinigten Bühnen Wien) für den Rollstuhlplatz, die Begleitung erhält 50 % Ermäßigung auf den jeweiligen Kartenpreis. Invalide Besucher erhalten 50 % Ermäßigung gegen Vorlage des Invalidenausweises.

    • Anmerkungen

      Blindenführhund mit Führgeschirr und Maulkorb gestattet.

Raimund Theater

Wallgasse 18-20
1060 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -25%

      Special Offer: 25% Ermäßigung auf den Kartenpreis

      Zusatzinformation zum Angebot: in den Kategorien A bis D (Tageskassen, Pavillon neben der Staatsoper, Tourist Info Wien). Wien Ticket Call Center: +43 1 588 85 111

  • Barrierefreiheit

    • Nebeneingang
      • (keine Angabe 185 cm breit)
    • Parkplätze Nebeneingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Wallgasse 18-20 links neben Haupteingang
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • 12 Rollstuhlplätze verfügbar (Parkett und Parterre, 2 Plätze im regulären Verkauf)
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlplatz buchbar an den Tageskassen der Vereinigten Bühnen Wien und telefonisch bei WIEN-TICKET unter +43 1 58885 bis spätestens 1 Woche vor der Vorstellung um € 10,- (bei Musicalproduktionen der Vereinigten Bühnen Wien) für den Rollstuhlplatz, die Begleitung erhält 50 % Ermäßigung auf den jeweiligen Kartenpreis. Invalide Besucher erhalten 50 % Ermäßigung gegen Vorlage des Invalidenausweises.

    • Anmerkungen

      Das Raimund Theater besitzt keinen Aufzug. Personen mit Gehbehinderung sollten daher Karten im Parkett oder Parterre wählen.

      Blindenführhund mit Führgeschirr und Maulkorb gestattet.

Schloss Schönbrunn

Schönbrunner Schlossstraße
1130 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -7%

      Zusatzinformation zum Angebot: Classic Pass: Standardpreis 28,50€ (inkl. Audioguide) Sisi Ticket: 33€ statt 36€

  • Öffnungszeiten

    • täglich, 09:30 - 17:00
    • Letzter Einlass: 16:15 Uhr

  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        beim Haupttor (Schönbrunner Schlossstraße, 3 Stellplätze), Meidlinger Tor (2 Stellplätze); im Areal Nähe Kavaliertrakt und Nähe Valerietrakt (jeweils 2 Stellplätze) und Nähe Fürstenstöckl (1 Stellplatz)
    • Lift vorhanden
      • Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Kostenloser Rollstuhlverleih bei den Portieren am Hauptportal für den Außenbereich(3 Stk.), bei der Ticketkontrolle im Schloss für den Innenbereich (4 Stk.)
 Tastpulte für blinde und sehbehinderte Menschen. Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit Behinderungen bzw. speziellen Bedürfnissen. Museum Sign Language Guide in ÖGS und IS gratis für Imperial oder Grand Tour, Vorreservierung empfohlen, nähere Informationen unter: https://www.schoenbrunn.at/besucher-informationen/barrierefrei/

    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume stufenlos
      Lift (Lastenaufzug) für überbreite Rollstühle: Türbreite: 144 cm, Kabinentiefe: 220 cm, Kabinenbreite: 156 cm

      Besucherzentrum im Gardetrakt beim Haupttor, stufenfreier Zugang, Türbreite ca. 144 cm, barrierefreies WC über Rollstuhlhebelift erreichbar - Plattform 110/140cm, Türbreite: 90cm in den Gangbereich und 94 cm ins Freie, von außen mittels Euro-Key zugänglich

Halle E im MuseumsQuartier

Museumsplatz 1
1070 Wien
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre 160 cm breit)
    • Parkplätze Haupteingang
      • 6 Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Lift vorhanden
      • Tür 110 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Induktive Höranlagen in den Veranstaltungshallen (Halle E und G).

    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume und Restaurant/Café stufenlos.

      6 kostenlose Behinderten-Parkplätze am Areal (Zufahrt Burggasse/Volkstheater gegen Vorlage eines Behindertenausweises) sowie 4 Behinderten-Parkplätze in der Parkgarage (2. UG beim Lift, Zufahrt Haupteingang Museumsplatz).

Wiener Stadthalle

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info

Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *