Sujet Mozarthaus Vienna

Mozarthaus Vienna

Sein Domizil im ersten Stock ist geradezu herrschaftlich: mit vier Zimmern, zwei Kabinetten und einer Küche, denn sein ganzes Leben lang hat er einen Hang zu Äußerlichkeiten, auch schicke Kleider und Schnallenschuhe sind ein Must!

Wolfgang Amadeus verbringt hier seine wahrscheinlich glücklichsten Jahre. Jedenfalls behält er keine andere Wohnung so lang wie diese.

Vor allem zu dieser Zeit ist Mozart ein gefeierter Künstler, hat einen illustren Freundeskreis und wird zu zahlreichen Konzerten in Adelshäuser gebeten. Und hier in der Domgasse gelingen ihm auch einige seiner besten Kompositionen, darunter seine vielleicht attraktivste Oper, "Die Hochzeit des Figaro".

W. A. Mozart: "Ich bekenne all diese meine Sünden in der Hoffnung, sie öfters bekennen zu dürfen."

Seit Mozarts 250. Geburtstag am 27.1.2006 hat das Mozarthaus seinen Betrieb auf insgesamt sechs Etagen aufgenommen - mit original erhaltener Mozart-Wohnung im ersten Stock. Das 10-Jahres-Jubiläum wird im Jahr 2016 mit einem speziellen Ausstellungs- und Konzertprogramm gefeiert.

Auf 1.000 m² Gesamtfläche taucht der Besucher in die Welt Mozarts ein: mit seiner gewaltigen Genialität und Kreativität, seiner Familie, seinen Freunden und seinen Gegnern im Wien der späten Barockzeit. Lernen Sie Mozarts schillernde Persönlichkeit kennen - ein Erlebnis der Superlative!

Mozarts Leben

Mozarthaus Vienna

Domgasse 5, 1010 Wien
  • Preise

    • Erwachsene   €11
    • Kombi-Ticket mit dem Haus der Musik: 18 Euro.
    • Ihr Vorteil mit der Wien-Karte: -18/17% (Für Familien 17%)
  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 19:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   250  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 150 cm breit und 150 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen und dem Veranstaltungssaal stufenlos

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede