Jazzland

IG Jazz Clubs

Die IG Jazz wurde von einigen Clubs ins Leben gerufen, um eine bessere Kommunikation mit den Fans zu ermöglichen. Mittlerweile sind es neun Lokale, in welchen die Flagge des Jazz und Blues bewusst hoch gehalten wird. Weit verteilt über die Metropole findet sich immer ein guter Platz in der Nähe, der den richtigen Sound zelebriert. Neben dem großzügig angelegten Reigen mit seiner vorzüglichen Küche sind die vielfältigen Auswahloptionen der oft in Kellern gelegenen Lokale wie Tunnel , Davis, Sargfabrik , Blue Tomato, Miles Smiles, Zwe bis zum Martinschlössl nicht zu übersehen.

Axel Melhardt ist der stets rührige wie liebenswerte Leiter des Jazzland. Das Kellergewölbeunter der ältesten Kirche Wiens ist zugleich der älteste Jazzclub der Stadt und genießt auch international hervorragende Reputation. Auch ein anderes erstaunliches Faktum freut: "Jetzt hat es Wien endgültig geschafft - in keiner Stadt der Welt gibt es so viele Sitze in Jazzclubs im Vergleich zur Bevölkerung wie in der Donaumetropole."

IG Jazz Clubs

www.ig-jazz.at

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede