Die Inhalte dieser Seite sind archiviert worden und unter Umständen nicht mehr aktuell.

Gürtel Nightwalk 2009

Gürtel Nightwalk

Seit Mitte der 1990er-Jahre hat sich in den revitalisierten Stadtbahnbögen eine junge, dynamische Lokalszene angesiedelt. Laue Sommernächte im Schanigarten neben einer Wiener Hauptverkehrsader sind einladender als das klingen mag und für szeneaffine Nachtschwärmer der Stadt fixer Bestandteil der Ausgeh-Woche.

Live-Bands, DJs, Performances

Der Gürtel Nightwalk ist ein kulturelles Highlight, das heuer bereits zum 19. Mal über die Bühne geht: Vom Chelsea über das Rhiz zwischen Thaliastraße und Josefstädterstraße bis zum B72 und Loop ist der Gürtel mit zahlreichen Open-Air-Bühnen gesäumt, auf denen nationale und internationale Musik-Acts bei freiem Eintritt auftreten. Nicht zuletzt ist der Gürtel Nightwalk auch eine Leistungsschau der heimischen alternativen Musikszene.

Gürtel Nightwalk XIX

27.8.2016
Bei Regen in den Lokalen
Programm, Lokale, Adressen - online voraussichtlich ab Ende Juli 2016:
www.guertelnightwalk.at

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede