Die Inhalte dieser Seite sind archiviert worden und unter Umständen nicht mehr aktuell.

Lil' Jimmy Reed aka Leon Atkins
© Dietmar Hoscher

15. Vienna Blues Spring

Da gibt es klassischen Delta- und Chicago-Blues, Rock-, Soul- und Elektro-Blues bis hin zum Boogie, interpretiert von internationalen Stars und den Besten der Wiener Szene. So kommt mitten im Wiener Frühling Blues-Feeling auf.

Konzert-Reigen

Die meisten Konzerte gehen im Musik-Lokal "Reigen" über die Bühne, dem Zentrum des Festivals.  Im Line-Up: der letzte echte Louisiana Bluesman Lil‘ Jimmy Reed (aka Leon Atkins), Steve Guyger, Larry Garner, die junge Vanja Sky, John Jagger (Micks Neffe) mit der Vargas Blues Band, die Hamburg Blues Band mit Chris Farlowe und Mickey Moody, Woodstock-Legende Miller Anderson und viele mehr.

In weiteren Wiener Spielstätten zieht im Frühling der Blues ein:

  • Die Mojo Blues Band im Theater Akzent (wie jährlich am Palmsonntag)
  • Martin Pyrker bereitet die traditionelle  Boogie-Night ganz besonders auf: begleitet von seiner Tochter Sabine unplugged im Mozarthaus Vienna. Hier spielt auch Hermann Posch – im Trio und unverstärkt.
  • Mit Hermann Posch musiziert an einem anderen Abend Peter, der letzte der Schrammel-Dynastie, in einer völlig untypischen Schrammel-Besetzung im Haus der Musik.

15. Vienna Blues Spring Festival

20.3.-30.4.2019
Infos, Termine & Programm:
www.viennabluesspring.org

Mozarthaus Vienna

Domgasse 5, 1010 Wien
  • Preise

    • Erwachsene   €11
    • Jugendliche unter 19 J.   €4,50
    • Familie   €24
    • Kombi-Ticket mit dem Haus der Musik: 18 €
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -18% , -2/4€
  • Öffnungszeiten

    • Mo, 10:00 - 19:00
    • Di, 10:00 - 19:00
    • Mi, 10:00 - 19:00
    • Do, 10:00 - 19:00
    • Fr, 10:00 - 19:00
    • Sa, 10:00 - 19:00
    • So, 10:00 - 19:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   250  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 150 cm breit und 150 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen und dem Veranstaltungssaal stufenlos

zu meinem Reiseplan hinzufügen

Haus der Musik Das Klangmuseum

Seilerstätte 30 , 1010 Wien
  • Preise

    • Erwachsene   €13
    • Kinder (0 bis 3 Jahre)  €0
    • Kinder (4 bis 11 Jahre)  €6
    • Familie   €29
    • Night Ticket (tgl. 20-22 Uhr): 6,5 €. Kombi-Ticket Haus der Musik & Mozarthaus Vienna: 18 €.
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -31% , -4€
  • Öffnungszeiten

    • Mo, 10:00 - 22:00
    • Di, 10:00 - 22:00
    • Mi, 10:00 - 22:00
    • Do, 10:00 - 22:00
    • Fr, 10:00 - 22:00
    • Sa, 10:00 - 22:00
    • So, 10:00 - 22:00
    • feiertags, 10:00 - 22:00
    • 24.12. 10:00 - 18:00, 23.03. 10:00 - 18:00 (17:00 letzter Einlass)
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Automatische Schiebetüre )
    • Nebeneingang
      • stufenlos
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage Führungen in Gebärdensprache, sowie Führungen für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen.

    • Anmerkungen

      Zugang zu allen Ausstellungsräumen über Lift und dem Café stufenlos

zu meinem Reiseplan hinzufügen

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *