Pop, Rock, Jazz & mehr

Tonstudio, Kontrabass am Boden liegend

Sie sind hier:

Die Inhalte dieser Seite sind archiviert worden und unter Umständen nicht mehr aktuell.

Anna Anderluh mit dem Maskottchen von "Wienerlied - und?"
© Mario Lang

Adventkalender aus Musik

In der Musikstadt Wien gibt es in der Vorweihnachtszeit mit der Konzertreihe "Wienerlied - und?" einen ganz speziellen musikalischen Adventkalender voll klingender Überraschungen. Dabei stehen Konzerterlebnisse in nicht immer alltäglichen Locations im Vordergrund, nah zu den Akteuren auf der Bühne, weit weg vom weihnachtlichen Kommerz. Es geht um in Wien gemachte Musik und es geht um Weltmusik. – Ein Tipp für jene, die das Außergewöhnliche suchen.

Musikalische Überraschungen auf Wienerisch

Der Ablauf gestaltet sich wie folgt: Der musikalische Adventkalender 2020 hebt am 1. Dezember mit Anna Anderluh und Lukas Lauermann im Porgy & Bess im 1. Bezirk ab und landet einen Tag vor Weihnachten im 23. Bezirk.

Dazwischen bewegt er sich durch sämtliche weitere Wiener Bezirke. Mit dabei das von Susita Fink geschaffene Maskottchen des Festivals, der real existierende Weihnachtsmann (nenn ihn nicht Puppe!). Dessen wachsame Augen und offene Ohren freuen sich mit dem Publikum auf spannende musikalische Begegnungen.

Konzert-Highlights

  • Jovan Tobica, Bass-Virtuose und Ein-Mann-Musik-Universum im Neruda (4.12.)
  • Schriftstellerin Teresa Präauer und Akkordeon-Virturose Otto Lechner im Theater am Spittelberg (7.12.)
  • Gitarrist, Songwriter und Sänger Gottfried Gfrerer und das Duo Hirsch Fisch im Festsaal Bezirksmuseum Josefstadt (8.12.)
  • Anna Mabo mit ihrer unverblümten, wort-, witz- und lebensweisheitsreichen Liedkunst im Schubert Theater (9.12.)
  • Börn und Mika Vember im Kinosaal der Breitenseer Lichtspiele (14.12.)
  • Das Duo Die Strottern und Dichter Peter Ahorner im Schutzhaus Heuberg (17.12.)
  • Mary Broadcast im Konzertcafe Schmid Hansl (18.12.)
  • Marin Spengler & Die foischn Wiener in der Buschenschank Hengl-Haslbrunner (19.12.)
  • Der Nino Aus Wien im Cafe Falk (22.12.)

Programmänderungen möglich – sh. www.wienerlied-und.at

Die Covid-19-Veranstaltungsregeln werden eingehalten. Aufgrund des beschränkten Platzangebots wird das Sichern von Karten im Vorverkauf empfohlen.

Wienerlied - und?
Der musikalische Adventkalender

23 Konzerte von 1. bis 23.12.2019
je eine Spielstätte pro Wiener Bezirk
www.wienerlied-und.at