Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

Blick über die Wiener Ringstraße, im Bild zu sehen das Naturhistorische Museum, das Parlament und das Rathaus
Ephesos Museum

Ephesos-Museum

Neue Burg, Heldenplatz
1010 Wien

Zahlreiche seit 1895 von österreichischen Archäologen in Ephesos gefundene Objekte sind heute in diesem Museum in der Neuen Burg ausgestellt.

  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0
  • Öffnungszeiten

    • Mi - So, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
        links neben dem Haupteingang über Rollstuhlrampe
      • Rampe   300  cm  breit
    • Parkplätze Haupteingang
      • 5 Behinderten-Parkplätze vorhanden
        am Heldenplatz
    • Lift vorhanden
      • 140 cm breit und 120 cm tief , Tür 65 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlverleih möglich (bitte am Vortag reservieren)
      Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen sowie Tastführungen für Blinde und sehschwache Menschen.

    • Anmerkungen

      Telefonische Voranmeldung ca. 15 Min. vor Eintreffen bei Portier (Tel. +43 1 525 24-7010), automatisches Tor und Treppenlift, Bedienung jeweils mit Euro-Schlüssel, danach noch 5 Stufen zur Kassa. Lift auf Kassaebene vorhanden. Die Sammlung alter Musikinstrumente unddie Hofjagd- und Rüstkammer sind über diesen Lift erreichbar. Das Ephesos-Museum ist von dieser Ebene aus nur über die Treppe (insg. 60 Stufen) zu erreichen.

       

Artikel zum Thema