Sightseeing mit Vienna City Card Vorteil

Albertina

Albertina Außenansicht mit Erzherzog-Albrecht-Denkmal

Entdecken Sie die im Herzen Wiens gelegene Albertina. Im ehemals größten habsburgischen Wohnpalais verbindet sich imperiales Flair mit großen Meisterwerken der Kunst. Erleben Sie 21 originalgetreu renovierte und möblierte habsburgische Prunkräume, hochklassige Sonderausstellungen sowie eindrucksvolle Kunstwerke in einer permanenten Schausammlung: Monet bis Picasso. Für Sie um € 10,50 statt € 12,90.

Albertinaplatz 1 , 1010 Wien
  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0,00
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -2,40€
  • Öffnungszeiten

    • täglich, 09:00 - 18:00
    • Mi, 09:00 - 21:00
    • Fr, 09:00 - 21:00
    • 24.12.2018: 9-14, 31.12.2018: 9-18
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   190  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 260 cm breit und 270 cm tief , Tür 150 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Leihrollstühle vorhanden (Voranmeldung: Tel. +43 1 534 83-540).
      Führungen für Blinde, Rollstuhlfahrer, sowie Demenzbetroffene mit Begleitperson möglich (Voranmeldung: Tel. +43 1 534 83-540).
      Führungen in Gebärdensprache möglich (Voranmeldung: Tel. +43 1 534 83-540).
      Ermäßigter Eintritt für Menschen mit Behinderung.

    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen und zum Restaurant/Café sowie zum Shop stufenlos. Alle Räumlichkeiten können barrierefrei erreicht werden.

      Barrierefreie WCs auf den Ebenen 1 und -1; WC Ebene 1: Türbreite: 90 cm, Raumabmessung: 170 x 150 cm; WC Ebene -1: Türbreite 85 cm, Raumabmessungen: 180 x 110 cm.

Alpengarten im Bevederegarten

Blick auf den Belvedere Alpengarten

Edelweiß, Enzian und Almrausch mitten in Wien: April–Juli tägl. 10–18 Uhr (bei Schönwetter) um € 3 statt € 4.

Landstrasser Gürtel 1, 1030 Wien

Alt-Wiener Schnapsmuseum

Regal voller Schnapsflaschen

Bei einer humorvollen Führung durch die Originaleinrichtung anno 1900 erfahren Sie Ungewöhnliches über Schnäpse und Liköre. Führung und Verkostung um € 5 statt € 7.

Wilhelmstraße 19-21, 1120 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mo - Fr, 09:00 - 17:30
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos ( Tür  150  cm  breit )
    • Parkplätze Haupteingang
      • 2 Behinderten-Parkplätze vorhanden
        vor dem Haus
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
    • Anmerkungen

      Zugang zu allen Ausstellungsräumen stufenlos, Türbreiten 100 cm

Arnold Schönberg Center

Porträt von Arnold Schönberg

Begegnen Sie dem Komponisten und Maler: Mit der Vienna City Card gibt’s für Sie 20% Preisnachlass.

Zaunergasse 1-3, 1030 Wien
  • Anmerkungen

    • Eingang Zaunergasse 1

  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mo - Fr, 10:00 - 17:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Schwingtüre )
    • Lift vorhanden
      • 162 cm breit und 162 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit Behinderung, bei Konzerten Platzreservierung

    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen stufenlos

Az W – Architekturzentrum Wien Das österreichische Architekturmuseum

Außenansicht des Az W Architekturzentrum Wien

Die Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts steht im Zentrum des Az W. Wechselausstellungen zeigen internationale Tendenzen oder neue Themen. Für Sie um € 7 statt € 9.

MuseumsQuartier, Museumsplatz 1 , 1070 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 19:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Automatische Schiebetüre   88  cm  breit )
    • Nebeneingang
      • stufenlos
    • Parkplätze Haupteingang
      • 3 Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit Behinderung.
      Das Az W bietet auch spezielle Architekturführungen für Blinde und Sehbehinderte an.

    • Anmerkungen

      Alle Ausstellungsräume sind ebenerdig

Bank Austria Kunstforum Wien

Fiaker vor dem Bank Austria Kunstforum Wien

Das Bank Austria Kunstforum Wien präsentiert internationale Top-Ausstellungen zur Kunst der „Klassischen Moderne“ und deren Wegbereitern wie Schiele, Kokoschka, Cézanne, Picasso, Kandinsky u. v. m. Ergänzt wird das Programm durch große Themenausstellungen sowie den Schwerpunkt „Zeitgenössische Kunst ab 1960“. Um € 8,20 statt € 11.

Freyung 8, 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 19:00
    • Fr, 10:00 - 21:00
    • 24.12.: 10 - 15 Uhr / 31.12.: 10 - 16 Uhr / 1.1.: 12 - 19 Uhr
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
        Über Rampe
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Tiefgarage Freyung
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Spezielle Führungen für Gehörlose.

    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume stufenlos bzw. mit Lift erreichbar.

Belvedere

Außenansicht des Oberen Belvedere und Spiegelung im Wasser des Oberen Belvedere

Die einstige Residenz von Prinz Eugen von Savoyen, mit ihrer prachtvollen Gartenanlage eine der schönsten Barockensembles weltweit, ist seit 2001 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Heute beherbergt das Belvedere die bedeutendste österreichische Kunstsammlung vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Neben der weltgrößten Klimt-Gemäldesammlung mit dem berühmten „Kuss“, zählen auch Meisterwerke von Messerschmidt, Schiele, Renoir, Van Gogh oder Kokoschka zum Bestand. Ab 2018 zeigt das Belvedere die Schausammlung neu!

Prinz-Eugen-Straße 27 , 1030 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Unteres Belvedere & Orangerie täglich, 10:00 - 18:00
    • Oberes Belvedere täglich, 09:00 - 18:00
    • Oberes Belvedere Fr, 09:00 - 21:00
    • Unteres Belvedere & Orangerie Fr, 10:00 - 21:00
  • Barrierefreiheit

    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Behindertenparkplatz vor dem Eingangstor Prinz-Eugen-Straße 27, Parkmöglichkeit 10–18 Uhr
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Ermäßigter Eintritt für Menschen mit Behinderungen und Assistenzpersonen, Führungen in Gebärdensprache (öGS) sowie „Anders-Sehen“-Führungen (Tastführungen) für blinde und sehbehinderte Menschen nach Terminvereinbarung für Gruppen im Oberen und Unteren Belvedere möglich.

    • Anmerkungen

      Menschen mit Sehbehinderungen können von der nächstgelegenen Straßenbahnstation abgeholt werden. Bitte um Bekanntgabe bei der Anmeldung. Die Mitnahme von ausgebildeten Blindenführhunden (mit Ausweis) ist in allen Sammlungsbereichen gestattet. Für gehbehinderte Besucher ist ein Rollstuhl bei der Garderobe erhältlich. Sitzgelegenheiten befinden sich vereinzelt in den Ausstellungssälen bzw. werden bei den Führungen zur Verfügung gestellt.

Belvedere 21

Belvedere 21 Außenansicht mit Teich im Vordergrund

Das Belvedere 21 – Museum für zeitgenössische Kunst zeigt österreichische Kunst des 20. und 21. Jahr- hunderts im internationalen Kontext. Unter dem Jahresmotto „Spirit of 68“ werden 50 Jahre nach dem magischen Datum die großen Umbrüche der 68er- Bewegung reflektiert, unter anderem mit einer großen Retrospektive zum Gesamtwerk von Günter Brus und einer Werkschau von Rachel Whiteread.

Arsenalstraße 1, 1030 Wien
  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -1,50€
  • Öffnungszeiten

    • Mi - So, 11:00 - 18:00
    • Mi, 11:00 - 21:00
    • Fr, 11:00 - 21:00
    • An Feiertagen auch Montag und Dienstag 11-18 Uhr
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   140  cm  breit )
    • Parkplätze Haupteingang
      • 1 Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Lift vorhanden
      • 100 cm breit und 250 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • 2 Rollstuhlplätze verfügbar (im Blickle-Kino beim Eingang rechts)
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Tastführungen zur Architektur des 21er Haus und den Skulpturen von Fritz Wotruba für blinde und sehbehinderte Menschen.

    • Anmerkungen

      Sitzmöglichkeiten in den Ausstellungen, im Foyer und in der Garderobe.

Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof

tottenkopf aus Metall

Pompfüneberer, Sparsarg, Rettungswecker: Schauen Sie im Bestattungsmuseum vorbei und erfahren Sie alles zur „schönen Leich‘“ und dem besonderen Verhältnis der Wiener zum Tod. Für Sie um € 5 statt € 6.

Simmeringer Hauptstraße 234, 1110 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mo - Fr, 09:00 - 16:30
    • 1.3.-2.11. Sa, 10:00 - 17:30
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 12 Stufen (Doppelschwingtüre )
        Rampe: 6% Gefälle mit Zwischenpodesten von 120 cm Länge, Mauerlichte von 160 cm und einer Durchgangslichte von 144 cm (Geländer zu Geländer)
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Alternativ zur Rampe: Eingang über 12 Stiegen 14,66/35 cm, Mauerlichte 160 cm, beidseitiger Handlauf 144 cm Durchgangslichte 144 cm;

       

Chocolate Museum Vienna

Schokoladeverkostung mit jungen Menschen

Schokoholics aufgepasst! Wir möchten Dir die Sinne für den Genuss der unterschiedlichen, edlen Sorten von Schokolade öffnen. Ermäßigung: –20% auf Eintrittskarten, –10% auf Workshops.

Riesenradplatz 5, 1020 Wien

Dialog im Dunkeln Schottenstift

Blindenstöcke

Bei dieser Ausstellung gibt es nichts zu sehen – aber jede Menge zu erleben. Blinde Guides nehmen Sie mit auf ein einstündiges Abenteuer aus Geräuschen, Gerüchen und Tast-Eindrücken. Für Sie um € 13,50 statt € 18.

Freyung 6, 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Di - Fr, 09:00 - 18:00
    • Sa, 10:00 - 19:00
    • So, 13:00 - 19:00
    • feiertags, 13:00 - 19:00
    • 9 July-30 August: Wed-Sat 13-19, Tours begin every 15 minutes in groups of max. 8 people; guided tours on request in English, Turkish, Croatian, Dutch, French, Spanish and Hungarian
  • Barrierefreiheit

    • Anmerkungen

      Separater Eingang für Rollstuhl-Fahrer, nähere Infos unter +43 1 890 60 60.

Dom Museum Wien

Ausstellungsansicht

Im Herzen der Altstadt kann man die historischen Schätze des Stephansdoms, Avantgarde-Klassiker aus der Sammlung Otto Mauer und zeitgenössische Kunst bewundern. Highlight: das Porträt Rudolf IV., das älteste des Abendlandes. € 7 statt € 8.

Stephansplatz 6, 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mi - So, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 20:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos ( Tür  154  cm  breit )
        , barrierefreie kraftbetriebene Drehtüre
    • Lift vorhanden
      • 160 cm breit und 120 cm tief , Tür 102 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Die App „Dom Museum Wien“ (Gratis-Download) mit detaillierten Beschreibungen zur Dauerausstellung ist durch Talk-Back- bzw. Voice-Over-Modus für blinde und sehbeeinträchtigte Personen eigenständig bedienbar. Die Sprachenauswahl beinhaltet auch Österreichische Gebärdensprache ÖGS.
      Porträt Rudolf des Stifters und ein Ausschnitt seiner kostbaren Grabhülle wurden computergestützt in Reliefdarstellungen umgesetzt und laden zur taktilen Erkundung ein. In Großdruck gestaltete Begleithefte „Einfach erklärt“ liegen zur freien Entnahme auf.
      Inklusive Kunstvermittlungsprogramme richten sich an Menschen mit unterschiedlichsten biographischen Hintergründen und verbinden Kunsterlebnis mit kreativem Tun im Dom Atelier. Die Workshop-Reihe „Dem Zentrum so nah“ wurde gemeinsam mit Tageszentren, die Menschen mit Demenz betreuen, entwickelt. Sie ruft Erinnerungen wach, entdeckt Neues in der Kunst und verbindet beides mit dem Hier und Jetzt.

    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen per Lift in den 1. Stock

Donauturm

Donauturm Wien

Mit 252 Metern ist der Donauturm das höchste Wahrzeichen Wiens und bietet einen einzigartigen Ausblick. Das drehbare Restaurant auf 170 m Höhe und das drehbare Kaffeehaus auf 160 m Höhe verwöhnen die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten. Eintritt inkl. Liftfahrt: –20%.

 

Donauturmstraße 4, 1220 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 00:00
    • letzte Liftfahrt 23:30
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • (Doppelschwingtüre )
        über Rampe
      • Rampe 100  cm  lang ,   118  cm  breit ,  10  cm  hoch
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Lift vorhanden
      • 85 cm breit und 120 cm tief , Tür 85 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
    • Anmerkungen

      Aussichtsterrasse (in 150 m Höhe) über einen Lift barrierefrei erreichbar (max. 3 Rollstühle gleichzeitig). Dort gibt es spezielle Rampen (Breite: 99 cm, Höhe: 25 cm), damit auch Rollstuhl-Benutzer den Blick über Wien genießen können. Laut Betriebsgenehmigung sind Rollstühle in allen anderen Stockwerken aus Sicherheitsgründen (Fluchtwege) verboten. Als Ausgleich fahren Rollstuhl-Benutzer gratis bis zur Aussichtsterrasse (150 m).

      Zentralgeschoß (165 m): 25 Stufen nach oben zum Restaurant (170 m), 25 Stufen nach unten zum Café (160 m). Für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar. Rollstuhlbenutzer nur mit Begleitperson (1 Begleitperson pro Rollstuhlbenutzer gratis). Kein barrierefreies WC am Turm.
      Kinderwägen dürfen nicht in den Aufzügen transportiert werden. 
      Blindenführ- & Therapiehund (nur mit Beißkorb und Leine) gestattet.

Dritte Mann Museum

Filmplakat von Der Dritte Mann

Anlaufstelle für Filmfans und Türöffner zur Wiener Nachkriegsgeschichte: Alles über den 1948 in Wien gedrehten Filmklassiker „Der dritte Mann“ und Wien im Kalten Krieg. Um € 6,90 statt € 8,90 sowie ein original Kult-Museumposter!

Pressgasse 25 , 1040 Wien
  • Preise

    • Erwachsene   €8,90
    • Kinder   €4,50
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -2€ , Spezialangebot
  • Öffnungszeiten

    • Sa, 14:00 - 18:00
    • 7.1.-28.2.2019 geschlossen! Termine an Wochentagen siehe Web

Ernst Fuchs-Museum in der Otto-Wagner-Villa I

Ernst Fuchs Museum, Außenansicht

In der prächtigen Jugendstil-Villa von Otto Wagner (1888) werden heute Gemälde, Skulpturen und Möbel von Ernst Fuchs, dem Hauptvertreter des Wiener Phantastischen Realismus, gezeigt: um € 8 statt € 11 (Senioren, Schüler und Studenten zahlen € 6).

Hüttelbergstraße 26 , 1140 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 16:00
    • Guided tours daily, special guided tours by appointment
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 3 Stufen (Schwingtüre )
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Anmerkungen

      Im Gebäude 6 Stufen, römisches Bad im 1. Stock nur über Treppenaufgang zu erreichen, Museum nicht für Rollstuhlfahrer geeignet.

Esperantomuseum

Außenansicht des Esperantomuseum

Mehr über die Kunstsprache Esperanto erfahren Sie bei ermäßigtem Eintritt: Kombiticket Papyrusmuseum, Esperantomuseum, Globen­museum € 3,60 statt € 4.

Führungen: Tel. +43 1 534 10 464 

Palais Mollard, Herrengasse 9, 1010 Wien
  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0,00
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -0,40€
  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 21:00
    • Juni bis September täglich geöffnet
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Führungen für Menschen mit Behinderung und besonderen Bedürfnissen auf Anfrage.

    • Anmerkungen

      Haupteingang im Erdgeschoß und Zugang zu allen Ausstellungsräumen stufenlos.

Foltermuseum

zwei gefolterte Frauen

Aufklärung und Information über die dunklen Seiten der Menschheitsgeschichte. Mit anschaulichen und bedrückend eindringlichen Exponaten.

Um € 4,50 statt € 6.

Fritz-Grünbaum-Platz 1 , 1060 Wien

Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste

Die Gemäldegalerie beherbergt eine der international
bedeutenden
Kunstsammlungen der Stadt mit
einem hochkarätigen Bestand an Meisterwerken vom
Mittelalter
bis ins 21. Jahrhundert. Rund 180 Spitzenwerke
sind permanent ausgestellt. Dazu zählen „Das
Jüngste Gericht“ von Hieronymus Bosch sowie Werke
von Tizian, Rubens, Rembrandt, Van Meytens und
Füger. Für Sie um € 6 statt € 8.

Die Gemäldegalerie beherbergt eine der international bedeutendenKunstsammlungen der Stadt mit einem hochkarätigen Bestand an Meisterwerken vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert. Rund 180 Spitzenwerke sind permanent ausgestellt. Dazu zählen „Das Jüngste Gericht“ von Hieronymus Bosch sowie Werke von Tizian, Rubens, Rembrandt, Van Meytens und Füger.

Für Sie um € 6 statt € 8.

Schillerplatz 3 , 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Geschlossen bis 2020
  • Barrierefreiheit

    • Nebeneingang
      • stufenlos
        Behinderteneingang auf Makartgasse 2, stufenloser Zugang direkt zum Lift in der Toreinfahrt links, Gegensprechanlage zum Portier (Tel. +43 1 588 16–1818)
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Handlauf für Blinde und Sehbehinderte an der Freitreppe zum Haupteingang Schillerplatz 3. Zugang zum Lift im Korridor rechts.

Globenmuseum

Globenmuseum

Einzigartige, jahrhundertealte Himmels- und Erdglobenpaare. Kombiticket Papyrus-, Esperanto- & Globenmuseum.

Palais Mollard, Herrengasse 9, 1010 Wien
  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0,00
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -0,40€
  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 21:00
    • Juni bis September täglich geöffnet
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Lift vorhanden
      • 110 cm breit und 140 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Führungen für Menschen mit Behinderung und besonderen Bedürfnissen auf Anfrage.

    • Anmerkungen

      Haupteingang im Erdgeschoß und Zugang zu den Ausstellungsräumen im 1. Stock stufenlos.

Gloriette

Schönbrunner Schlosspark mit Blick auf Gloriette

Steigen Sie hinauf zum Schönbrunner Wahrzeichen von 1775 und genießen Sie den Ausblick auf den Park und die Stadt – um € 3,20 statt € 3,80.

Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • April bis Juni
      Aussichtsterrasse täglich 09:00 - 18:00
    • Juli bis August
      Aussichtsterrasse täglich 09:00 - 19:00
    • September
      Aussichtsterrasse täglich 09:00 - 18:00
    • Oktober
      Aussichtsterrasse täglich 09:00 - 17:00
  • Barrierefreiheit

    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
    • Anmerkungen

      Kassa über 25 Stufen zu erreichen, Terrasse über 76 Stufen, Türbreite Terrasse: 101 cm, Türbreite Kassa 81 cm, jeweils einfache Drehtüren, Drehkreuz: 53 cm.

      Barrierefreies WC, ca. 50 m in westlicher Richtung im Park.

Haus der Musik Das Klangmuseum

Haus der Musik

Das moderne, interaktive Erlebnismuseum! Am virtuellen Dirigentenpult dirigieren, an Computern experimentieren, auf Rieseninstrumenten spielen oder mit virto|stage zum Regisseur des eigenen Musiktheaters werden – einzigartig und nur im Haus der Musik! Für Sie um € 9 statt € 13.

Seilerstätte 30 , 1010 Wien
  • Preise

    • Erwachsene   €13
    • Kinder (0 bis 3 Jahre)  €0
    • Kinder (4 bis 11 Jahre)  €6
    • Familie   €29
    • Night Ticket (tgl. 20-22 Uhr): 6,5 €. Kombi-Ticket Haus der Musik & Mozarthaus Vienna: 18 €.
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -4€
  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 22:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Automatische Schiebetüre )
    • Nebeneingang
      • stufenlos
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage Führungen in Gebärdensprache, sowie Führungen für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen.

    • Anmerkungen

      Zugang zu allen Ausstellungsräumen über Lift und dem Café stufenlos

Haus des Meeres

Hammerhai
Haie, Krokodile, Schlangen, frei fliegende Vögel
und herumlaufende Äffchen – mehr als 10.000 Tiere
aus allen Erdteilen erwarten Sie. Erleben Sie den beeindruckenden
Atlantiktunnel sowie die farbenprächtigen
Tropenfische zwischen den Korallen im Brandungsriff.

Haie, Krokodile, Schlangen, frei fliegende Vögel und herumlaufende Äffchen – mehr als 10.000 Tiere aus allen Erdteilen erwarten Sie. Erleben Sie den beeindruckenden Atlantiktunnel sowie die farbenprächtigen Tropenfische zwischen den Korallen im Brandungsriff.

Fritz-Grünbaum-Platz 1 (Esterházypark) , 1060 Wien
  • Preise

    • Erwachsene   €17,60
    • Kinder (3 bis 5 Jahre)  €5,40
    • Kinder (6 bis 15 Jahre)  €8
    • Turmstiege € 5 (Chipeinsatz 10 Euro)
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: Besonderes Präsent (Gratis-DVD)
  • Öffnungszeiten

    • täglich, 09:00 - 18:00
    • Do, 09:00 - 21:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos ( Tür  100  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 250 cm breit und 200 cm tief , Tür 150 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Alle Ausstellungsräume mit Lift erreichbar. Aus Sicherheitsgründen maximal 3 Rollstuhlfahrer gleichzeitig im Haus des Meeres zugelassen. 

Heeresgeschichtliches Museum

Statuen in der Feldherrenhalle des Heeresgeschichtlichen Museums

Hier wird Geschichte greifbar: die Habsburgermonarchie sowie das Schicksal Österreichs bis 1945. Um € 4 statt € 6.

Arsenal, Objekt 1 , 1030 Wien
  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0
    • Jeden ersten Sonntag im Monat freier Eintritt für alle
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -2€
  • Öffnungszeiten

    • täglich, 09:00 - 17:00
    • Geschlossen 1.1., Ostersonntag, 1.5., 1.11., 25.12., 31.12.
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 3 Stufen
        Rampe vorhanden
    • Nebeneingang
      • 2 Stufen
        Franz-Josephs-Saal, Rampe vorhanden
      • Rampe 119 cm breit
    • Parkplätze Haupteingang
      • 4 Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Zugang Panzergarten ebenerdig.

Hofmobiliendepot. Möbel Museum Wien

Außenansicht des Hofmobiliendepot Möbel Museum Wien

Ein echter Geheimtipp! Möbelkunst und Interieurs aus über drei Jahrhunderten – Empire, Biedermeier, Historismus, Wiener Moderne und 20. Jahrhundert.

Um € 6 statt € 9,50.

Andreasgasse 7, 1070 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 18:00
    • ebenfalls geöffnet: Ostermontag, Pfingstmontag, Montage zwischen 24.12. und 6.1.
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   180  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 90 cm breit und 160 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage Gruppenführungen für Menschen im Rollstuhl.

    • Anmerkungen

      Sämtliche Bereiche mit Lift erreichbar, Lift für 2. bis 4. Etage.
      Hebebühne für mobilitätseingeschränkte Menschen in die 1. Etage: (Türbreite: 83 cm, Kabinentiefe: 117 cm, Kabinenbreite: 75 cm)
      Eingang zum Restaurant/Café stufenlos (vom Haupteingang aus)

Hundertwasser Village

Besichtigen Sie die weltberühmte Fassade des
„Hundertwasser Hauses“ und vis-à-vis im Hundertwasser
Village seine Innenarchitektur. Eintritt frei!
In der „Village Gallery“ gibt’s mit der Vienna City Card
10% auf Ihren Einkauf!

Besichtigen Sie die weltberühmte Fassade des „Hundertwasser Hauses“ und vis-à-vis im Hundertwasser Village seine Innenarchitektur. Eintritt frei! In der „Village Gallery“ gibt’s mit der Vienna City Card 10% auf Ihren Einkauf!

Kegelgasse 37-39, 1030 Wien

Jüdisches Museum Wien Palais Eskeles

Außenansicht des Jüdischen Museum Wien

Das Jüdische Museum Wien bietet neben Wechselausstellungen eine permanente Ausstellung: „Unsere Stadt! Jüdisches Wien bis heute“. Sie beleuchtet das jüdische Wien in zwei Ausstellungsbereichen vom Mittelalter bis zur Schoa und von 1945 bis zur Gegenwart. Ein Multimedia-Guide ermöglicht einen vertiefenden Blick auf die Ausstellung. Am zweiten Standort auf dem Judenplatz können Sie die beeindruckenden Fundamente der mittelalterlichen Synagoge, eine Ausstellung über jüdisches Leben im Mittelalter und auch spannende Wechselausstellungen sehen. Besuchen Sie beide Häuser um € 10 statt € 12.

Dorotheergasse 11, 1010 Wien
  • Preise

    • Ticket gültig für Jüdisches Museum und Museum Judenplatz
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -2€
  • Öffnungszeiten

    • So - Fr, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Automatische Schiebetüre   162  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 110 cm breit und 140 cm tief , Tür 80 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage Führungen für Menschen mit Behinderung.
      Ermäßigter Eintritt für Personen mit Behinderung 10 Euro (1 Begleiter frei) und Personen mit Sozialpass/Mobilpass (Lichtbildausweis erforderlich).

Kaiserappartements

Möbliertes Zimmer

Majestät lassen bitten! Besuchen Sie die Kaiserappartements, die originalen Wohn- und Amtsräume Kaiser Franz Josephs und Kaiserin Elisabeths. Im Sisi Museum – einer gefühlvollen Inszenierung von Mythos und Wahrheit – kommen Sie der faszinierenden Persönlichkeit Kaiserin Elisabeths nahe. Die Silberkammer präsentiert höfische Tafelkultur, wertvolles Silber und Porzellan der Habsburger. Für Sie um € 12,90 statt € 13,90.

Hofburg, 1010 Wien
  • Anmerkungen

    • Eingang Kaisertor

  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • September bis Juni
      Täglich 09:00 - 17:30
    • Juli bis August
      Täglich 09:00 - 18:00
    • Kinderführung Sa - So, 10:30 - 14:30
    • Kinderführung feiertags, 10:30 - 14:30
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Lift vorhanden
      • 135 cm breit und 140 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Freier Eintritt für eine Begleitperson von blinden bzw. im Rollstuhl geführten BesucherInnen sofern eine Begleitperson im Ausweis vermerkt ist.

    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen: 1. Obergeschoß ist mit dem Lift zu erreichen
      Zugang zum Restaurant/Café: 1 Stufe

      Anzahl der Stufen ins 1. Obergeschoß (Kaiserappartements): 72

Kaiserliche Schatzkammer Wien

Krone

Im mittelalterlichen Teil der Hofburg gelegen, birgt sie die Schätze und Insignien der Habsburger: die Österreichische Kaiserkrone, die Reichskrone, den Schatz des Ordens vom Goldenen Vlies sowie Originalschmuck von Kaiserin Elisabeth.

Hofburg, Schweizerhof, 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mi - Mo, 09:00 - 17:30
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   200  cm  breit )
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        öffentliche Behindertenparkplätze am Heldenplatz
    • Lift vorhanden
      • 110 cm breit und 140 cm tief , Tür 80 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlverleih möglich (am Vortag reservieren)
      Auf Anfrage Führungen in Gebärdensprache und Führungen in leichter Sprache.

    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume: 20 Stufen oder über Lift erreichbar

Kaiserliche Wagenburg Wien

prunkvolle goldene Kutsche

Die einzigartigen Kutschen und prächtigen Kleider der Habsburger erzählen von so unterschiedlichen Personen wie Maria Theresia, Napoleon, Franz Joseph oder Sisi.

Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • 15. März bis 29. November
      täglich 9-17
    • 30. November bis 31. Dezember
      täglich 10-16
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • (Doppelschwingtüre )
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Weitere Informationen Tel. +42 1 525 24-5202 oder kunstvermittlung@khm.at

    • Anmerkungen

      Haupteingang über 3 cm hohe Stufe, Doppeltüre (Gehflügel 68 cm breit), Eingang zur Sammlung: Doppelschwingtüren, Gesamtbreite: 130 cm, Ausstellungsbereich ebenerdig barrierefrei.
      Bereich im 1. Stock über eine Treppe erreichbar (Breite: 128 cm, 12 Stufen, Zwischenpodest, dann 155 cm, 10 Stufen, Handlauf auf beiden Seiten der Treppe in 100 cm Höhe).
      WC außerhalb der Wagenburg.

Kapuzinergruft Kaisergruft

Totenkopf mit Krone

Die Kaisergruft ist die Begräbnisstätte der Habsburger. Die besten Künstler ihrer Zeit gestalteten die Grufträume und die prunkvollen Sarkophage. Macht und Trauer, Sterblichkeit und Endlichkeit sind hier hautnah spürbar. Für Sie um € 6 statt € 7,50.

Tegetthoffstraße 2, 1010 Wien
  • Preise

    • Führungen von Mi-Sa 14 Uhr (Deutsch) und 15.30 Uhr (Englisch)
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -1,50€
  • Öffnungszeiten

    • Mo - So, 10:00 - 18:00
    • Do, 09:00 - 18:00
    • 1. und 2. November: 10-14 Uhr, 24. und 31. Dezember: 10-16 Uhr | Wegen Umbauarbeiten bleibt die Kapuzinergruft von 14.1.-1.2.2019 geschlossen.
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Automatische Schiebetüre   142  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 110 cm breit und 135 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Zugang zu allen Ausstellungsräumen stufenlos, Ausnahme: 3 Stufen zur Kaiser-Franz-Josephs-Gruft und zur Gruftkapelle.
      Betasten der Objekte aus konservatorischen Gründen nicht gestattet.

Karlskirche

Außenansicht der Karlskirche

Besichtigen Sie die Karlskirche mit ihren Kirchenschätzen, und fahren Sie mit dem Panoramalift in die Kuppel zum weltberühmten Fresko. Für Sie inkl. Audioguide um € 5 statt € 10 (Erhaltungsbeitrag).

Karlsplatz , 1040 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mo - Fr, 07:30 - 19:00
    • Sa, 08:30 - 19:00
    • So, 09:00 - 19:00
    • feiertags, 12:00 - 19:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 14 Stufen ( Tür  300  cm  breit )
        Schwere Holztüre
    • Nebeneingang
      • 13 Stufen
        2 Schienen über den Stufen, Holztüre
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Für Besucher/innen mit Behindertenausweis: Eintritt inkl. Panoramalift gratis.

    • Anmerkungen

      Innen 11 Stufen. Personal hilft.

      Letzte Kuppelfahrt mit dem Aufzug 17.30 h bzw. So und Ftg 18.30 h.

      Ab Herbst 2018 UMBAU (barrierefreier Zugang).

Kindermuseum Schloss Schönbrunn Schloss Schönbrunn

Im Kindermuseum erleben Klein und Groß kaiserliche Zeiten! Um € 6,70 statt € 8,80 für Erwachsene, Kinder € 6,70.

Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 17:00
    • Kassaschluss 16:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   260  cm  breit )
      • Rampe 1020  cm  lang , 120  cm  hoch
    • Parkplätze Haupteingang
      • 3 Behinderten-Parkplätze vorhanden
        beim Haupttor (Schönbrunner Schlossstraße)
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.

Klimt-Villa

Klimt Villa, Nordfassade

Hier befand sich jenes Atelier, das Gustav Klimt während seiner letzten Schaffensperiode nutzte, und wo u. a. Werke wie „Adele Bloch-Bauer II“ und „Dame mit Fächer“ entstanden. Die Ausstellung rund um Klimts Atelier ist die einzige an einem seiner ehemaligen Wirkungsorte.

Feldmühlgasse 11, 1130 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Do - So, 10:00 - 18:00
    • feiertags, 10:00 - 18:00
    • Mo-Mi, Ftg nur gegen Voranmeldung; 1.1.-6.1.2019 geschlossen
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Der Zugang zur Ausstellung ist barrierefrei, die Räume selbst sind barrierearm.
      Der gesamte Garten ist barrierefrei.

Kuffner Sternwarte

Blick auf die Kuffner Sternwarte am Abend

Vortrag und Besichtigung der historischen Sternwarte und (bei Schönwetter) eine astronomische Führung am großen Fernrohr aus 1886. Für Sie um € 8 statt € 9, Kinder € 5,50 statt € 6,50.

Johann-Staud-Straße 10 , 1160 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • April bis September
      Führungen Di 21 Uhr, Sa 17 & 21 Uhr
    • Oktober bis März
      Führungen: Di 20 Uhr, Sa 17 & 20 Uhr
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • (Schwingtüre )
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
    • Anmerkungen

      Haupt- und Nebeneingang: Stufen
      Saal: 15 Stufen und 6 Stufen

Kunsthalle Wien Karlsplatz

Kunsthalle Wien Karlsplatz Schild

Neues Denken. Neue Positionen. Neue Impulse. Die Kunsthalle Wien, mit ihren beiden Standorten im Museumsquartier und am Karlsplatz, ist das Ausstellungshaus der Stadt Wien für internationale zeitgenössische Kunst und Diskurs. 4 € statt 8 €.

Karlsplatz/Treitlstraße 2, 1040 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 11:00 - 19:00
    • Do, 11:00 - 21:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   236  cm  breit )
        Steigung Rampe 6 %
      • Rampe 750  cm  lang ,   320  cm  breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.

Kunsthalle Wien Museumsquartier

Neues Denken. Neue Positionen. Neue Impulse. Die Kunsthalle Wien, mit ihren beiden Standorten im Museumsquartier und am Karlsplatz, ist das Ausstellungshaus der Stadt Wien für internationale zeitgenössische Kunst und Diskurs. 4 € statt 8 €.

Museumsplatz 1 , 1070 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 11:00 - 19:00
    • Do, 11:00 - 21:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos ( Tür  200  cm  breit )
    • Parkplätze Haupteingang
      • 6 Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Lift vorhanden
      • 155 cm breit und 138 cm tief , Tür 110 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Wunsch wird ein Rollstuhl für die Dauer des Ausstellungsbesuches bereitgestellt

    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume und Restaurant/Café sind stufenlos erreichbar.

      6 kostenlose Behinderten-Parkplätze am Areal (Zufahrt Burggasse/Volkstheater gegen Vorlage eines Behindertenausweises) sowie 4 Behinderten-Parkplätze  in der Parkgarage (2. UG beim Lift, Zufahrt Haupteingang Museumsplatz).

Kunst Haus Wien Museum Hundertwasser

Kunst Haus Wien

In Wiens erstem grünen Museum tauchen Sie in die Welt des bedeutenden österreichischen Malers Friedensreich Hundertwasser ein, erfahren seine einzigartige Architektur hautnah und erleben die weltweit größte Sammlung seiner Werke. Sonderausstellungen präsentieren die Themen Fotografie und Ökologie. Um € 9 statt € 11 (Hundertwasser-Ausstellung) oder € 10 statt € 12 (Hundertwasser- und Fotografie-Ausstellung).

Untere Weißgerberstraße 13 , 1030 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Schwingtüre )
    • Lift vorhanden
      • 250 cm breit und 120 cm tief , Tür 200 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Zugang zu Restaurant/Café stufenlos, Böden uneben, Lift in jede Etage

Kunsthistorisches Museum Wien

Saliera

Das Kunsthistorische Museum Wien zählt zu den top 10 Museen der Welt! Lassen Sie sich bezaubern von Werken aus fünf Jahrtausenden, vom Alten Ägypten bis zur Neuzeit. In prachtvoller Kulisse erleben Sie einzigartige Hauptwerke von Dürer, Raffael, Tizian und Velázquez sowie die weltweit größte Bruegel-Sammlung. Die Kunstkammer, mit der berühmten Saliera von Benvenuto Cellini, ist ein wahrer Kosmos an Kunst und Schönheit, der den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 21:00
    • Bis 13.1.2019 und Juni bis August täglich geöffnet
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 5 Stufen (Doppelschwingtüre   300  cm  breit )
        Eingang Maria Theresien-Platz, keine Rampe
    • Nebeneingang
      • stufenlos
        bei Portier, Burgring 5
    • Parkplätze Haupteingang
      • 5 Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Standort Heldenplatz
    • Lift vorhanden
      • 150 cm breit und 130 cm tief , Tür 99 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlleihe möglich (bitte am Vortag reservieren).
      Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen sowie Tastführungen für Blinde und sehschwache Menschen (Tel. +43 1 525 24-5202). Drei Meisterwerke der Renaissancesammlung der Gemäldegalerie, ausgewählte Objekte der Kunstkammer, der Ägyptisch-Orientalischen Sammlung und der Sammlung antiker Altertümer stehen als Abgüsse für sehbehinderte und blinde Personen zum Ertasten zur Verfügung. Dazu gibt es eine Broschüre in Brailleschrift mit Bildbeschreibungen.
      Das Kunsthistorische Museum bietet Workhops für Menschen mit Demenz an (Tel. +43 1 525 24-5202 or Email:kunstvermittlung@khm.at)

      Rollstuhlfahrer, die über den Burgring das Museum besuchen, können ihr Ticket im Shop im Vestibül kaufen.

    • Anmerkungen

      Das Museum als ein Ort der Begegnung und sinnlichen Wahrnehmung bietet reichhaltige Möglichkeiten, bei betroffenen Menschen durch die gemeinsame Kunstbetrachtung und anschließende kreative Tätigkeit Emotionen zu stimulieren und zu einem aktiven Miteinander zu motivieren.
      Induktionsschleifen beim Audioguidestand vorhanden

      http://www.khm.at/erfahren/kunstvermittlung/barrierefreie-angebote

Künstlerhaus

Außenansicht des Künstlerhaus

Ein 1868 errichteter Prachtbau mit bemerkenswerten Ausstellungen zur zeitgenössischen Kunst und diskursiven Themen der Gesellschaft. Für Sie um € 3 statt € 5 (derzeit geschlossen, aktueller Ausstellungsstandort: Künstlerhaus 1050, 5., Stolberggasse 26).

Karlsplatz 5 , 1010 Wien
  • Anmerkungen

    • Adresse ab Oktober 2016: Siebenbrunnengasse 19-21, 1050 Wien

  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mo - Fr, 14:00 - 18:00
    • Do, 14:00 - 21:00
    • Sa, 11:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 9 Stufen (Doppelschwingtüre   170  cm  breit )
    • Nebeneingang
      • stufenlos
    • Lift vorhanden
      • 216 cm breit und 298 cm tief , Tür 140 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      3 Stufen im Foyer, Rampen im Inneren (120 cm breit)

Leopold Museum

springende Kinder auf grünen Enzis vor dem Leopold Museum

Das Leopold Museum beherbergt neben ständig wechselnden Sonderausstellungen die weltgrößte Egon-Schiele-Sammlung und Hauptwerke von Gustav Klimt. Weiters zu sehen sind Gemälde, Grafiken und Objekte des 19. und 20. Jahrhunderts, darunter kostbares Kunsthandwerk und originales Mobiliar der Wiener Werkstätte sowie eine umfassende Werkschau zum Wiener Jugendstil. Für Sie € 11 statt € 13.

Museumsplatz 1 , 1070 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mi - Mo, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 21:00
    • Juni bis August täglich geöffnet
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre )
    • Parkplätze Haupteingang
      • 4 Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Parkplätze am Areal sind über die Haupteinfahrt / Ecke Volkstheater erreichbar
    • Lift vorhanden
      • 89 cm breit und 210 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume und Restaurant/Café sind stufenlos

       

Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek

Frau und Mann lesen von einem Tablet

Das Literaturmuseum präsentiert erstmals umfassend die Vielfalt der österreichischen Literatur vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart! Um € 6 statt € 7.

Johannesgasse 6, 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 21:00
    • Juni - September zusätzlich Montag 10-18 Uhr
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Lift vorhanden
      • 125 cm breit und 140 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Zugang zu den Ausstellungsräumen im 1., 2., und 3. Stock sowie zur Garderobe im UG mit Lift. Führungen für Menschen mit Behinderung und speziellen Bedürfnissen auf Anfrage.

Madame Tussauds

So also sah Mozart aus! So groß war Napoleon! Freud lauscht, Gabalier singt, Julie Andrews ist Maria von Trapp. Bei Madame Tussauds Wien begegnen Sie Meistern und Monarchen, Superstars und Spitzensportlern – aus Österreich und der ganzen Welt. Sie tanzen mit Michael Jackson und kicken mit David Alaba. Lernen Sie Kaiserin Sisi von einer anderen Seite kennen: Sisi Uncovered – ein Erlebnis für alle 5 Sinne. Um € 17,25 statt € 23.

Riesenradplatz 1, 1020 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 18:00
    • Letzter Einlass: 17 Uhr
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre )
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Reduzierter Eintrittspreis für Menschen mit Behinderung.

    • Anmerkungen

      Lift in jeden Stock vorhanden. Speziell geschultes Personal vorhanden.

MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst

Säulenhalle im MAK

Zwischen Kunst und Alltag: Das MAK ist eines der bedeutendsten Museen seiner Art weltweit. Es steht für eine außergewöhnliche Verbindung zwischen angewandter Kunst, Design, Architektur und Gegenwartskunst. Die Schausammlungen im prächtigen Ringstraßenbau sind von zeitgenössischen KünstlerInnen gestaltet und zeigen Highlights der Wiener Moderne wie Gustav Klimt, Koloman Moser, Josef Hoffmann und der Wiener Werkstätte. Um € 9 statt € 12. Im MAK Design Shop erhalten Sie ausgewähltes Design und außergewöhnliche Geschenke um 5% günstiger.

Stubenring 5 , 1010 Wien
  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -5% , -3€
  • Öffnungszeiten

    • Di, 10:00 - 22:00
    • Mi - So, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Nebeneingang
      • stufenlos
        beim Personaleingang Weiskirchnerstraße
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume mit Lift erreichbar

Mozarthaus Vienna

Mozart von hinten in Bewegung

Die faszinierende Welt des Musikgenies: Erkunden Sie die einzige noch erhaltene Wiener Wohnung Mozarts, in der er so viel Musik komponierte wie nirgendwo sonst! Rund um diese Wohnung erleben Sie eine umfassende Präsentation der Zeit Mozarts sowie seiner wichtigsten Werke. € 9 statt € 11, Familien € 20 statt € 24.

Domgasse 5, 1010 Wien
  • Preise

    • Erwachsene   €11
    • Jugendliche unter 19 J.   €4,50
    • Familie   €24
    • Kombi-Ticket mit dem Haus der Musik: 18 €
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -2/4€
  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 19:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   250  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 150 cm breit und 150 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen und dem Veranstaltungssaal stufenlos

mumok - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien im MuseumsQuartier

Haus und Personen

Das Museum der Superlative für moderne und zeitgenössische Kunst präsentiert neben Hauptwerken der klassischen Moderne wechselnde Ausstellungen mit den Schwerpunkten Pop Art, Fluxus, Wiener Aktionismus und zeitgenössische Kunst. Für Sie um € 10 statt € 12.

Museumsplatz 1 , 1070 Wien
  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0,00
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -2€
  • Öffnungszeiten

    • Mo, 14:00 - 19:00
    • Di - So, 10:00 - 19:00
    • Do, 10:00 - 21:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Schwingtüre   120  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 90 cm breit und 140 cm tief
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Haupt- und Nebeneingang sowie Restaurant/Café über Lift erreichbar

       

Museum der Illusionen

Frau hält Kopf einer geschrumpften Frau

Bist du bereit für ein Abenteuer? Im interaktiven Museum der Illusionen kann man seine Liebsten beim Wachsen und Schrumpfen beobachten, ihren Kopf auf einem Tablett servieren oder ein Foto im unendlichem Raum machen. Außerdem gibt es clevere Spielbereiche mit vielen beeindruckenden Denk-Spielen.

Wallnerstraße 4, 1010 Wien

Museum der Johann Strauss Dynastie

Gemälde eines Orchesters

Weltweit erstmals die Familiengeschichte und das Schaffen der gesamten Strauss-Familie in einem Museum. Lernen Sie den Walzerkönig kennen – mit historischen Bildern, Dokumenten und Musikbeispielen vom Biedermeier bis zur Ringstraßen-Ära. Für Sie um € 5 statt um € 7.

Müllnergasse 3, 1090 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mi - Sa, 14:00 - 18:00
    • Für Gruppen ab 10 Personen sind Sonderöffnungszeiten gegen Voranmeldung - auch während der Sommerschließung - möglich: Tel. +43 664 502 61 32, wien@strauss-museum.at

museum gugging

Bild von Gaston Chaissac

Das museum gugging ist der Ausstellungsort für die Künstler aus Gugging und Art Brut. 2018 zu sehen: Die besten Arbeiten aus Gugging der vergangenen 50 Jahre, die Sammlung des französischen Sammlers Jean-Claude Volot sowie Werke von August Walla und Philipp Schöpke.

Am Campus 2, 3400 Maria Gugging
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Sommerzeit Di - So, 10:00 - 18:00
    • Winterzeit Di - So, 10:00 - 17:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   150  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 130 cm breit und 260 cm tief , Tür 130 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Ermäßigter Eintritt für Menschen mit Behinderung.

Museum im Schottenstift

Flucht nach Ägypten (Tafel des Schottenaltars)

Entdecken Sie sakrale Schätze im ältesten Kloster Wiens – wertvolle alte Möbel, liturgisches Gerät, Handschriften und Urkunden sowie Werke von Peter Paul Rubens, Franz Anton Maulbertsch und die Tafeln des sogenannten Schottenaltars, die das Wien um 1470 zeigen. Um € 4 statt € 8.

Freyung 6 , 1010 Wien

Museum Judenplatz Misrachi-Haus

Mahnmal am Judenplatz

Das Jüdische Museum Wien bietet neben Wechselausstellungen eine permanente Ausstellung: „Unsere Stadt! Jüdisches Wien bis heute“. Sie beleuchtet das jüdische Wien in zwei Ausstellungsbereichen vom Mittelalter bis zur Schoa und von 1945 bis zur Gegenwart. Ein Multimedia-Guide ermöglicht einen vertiefenden Blick auf die Ausstellung. Am zweiten Standort auf dem Judenplatz können Sie die beeindruckenden Fundamente der mittelalterlichen Synagoge, eine Ausstellung über jüdisches Leben im Mittelalter und auch spannende Wechselausstellungen sehen. Besuchen Sie beide Häuser um € 10 statt € 12.

Judenplatz 8, 1010 Wien
  • Preise

    • Ticket gültig für Jüdisches Museum und Museum Judenplatz
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -2€
  • Öffnungszeiten

    • So - Do, 10:00 - 18:00
    • Fr, 10:00 - 14:00
    • Während der Sommerzeit Fr 10-17 Uhr
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Ermäßigter Eintritt für Personen mit Behinderung 8 Euro (1 Begleiter frei) und Personen mit Sozialpass/Mobilpass (Lichtbildausweis erforderlich)

    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume stufenlos, Synagogenausgrabung nicht rollstuhlgeeignet

Naturhistorisches Museum

verschiedene Skelette im Naturhistorischen Museum Wien

Ein Erlebnis für die ganze Familie! Besuchen Sie um € 8 statt € 10 die Welt der Dinosaurier, der Edelsteine, tausender Tiere, der weltberühmten Venus von Willendorf und der Geschichte der Menschheit. Genießen Sie bei einer Dachführung den einzigartigen Blick auf die Wiener Innenstadt (€ 8 pro Person).

Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Do - Mo, 09:00 - 18:30
    • Mi, 09:00 - 21:00
    • Dachführung (ganzes Jahr) Mi, 18:30
    • Dachführung (ganzes Jahr) So, 16:00
    • Dachführung (nur April-Dezember) Fr - Sa, 16:00
    • Dachführung (Englisch, ganzes Jahr) So, 15:00
    • Dachführung (Englisch, nur April-Dezember) Fr - Sa, 15:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • (Schwingtüre )
        Rampe "zweispurig" à 35 cm breit
    • Nebeneingang
      • stufenlos
        Eingang Burgring, direkter Zugang zum Lift
    • Lift vorhanden
      • 78 cm breit und 132 cm tief , Tür 78 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Blindenführungen möglich, spezielle Blindentour am Audioguide,Broschüre in Brailleschrift.

    • Anmerkungen

      Zugang zu Restaurant/Café stufenlos, Blindenführhund im Schaubereich gestattet.

       

ORF Zentrum

Sie wollen alles über Fernsehproduktionen erfahren?
Selbst Fernsehen machen, mit einer Studiokamera
filmen, in der Blue Box durchs All fliegen oder das Wetter
moderieren? Für Sie um € 7,50 statt € 9,60 (max. 2 Pers./
Vienna City Card, gültig an Klassik-Sammelterminen).
Führungen täglich, Reservierung erforderlich!

Sie wollen alles über Fernsehproduktionen erfahren? Selbst Fernsehen machen, mit einer Studiokamera filmen, in der Blue Box durchs All fliegen oder das Wetter moderieren? Für Sie um € 7,50 statt € 9,60 (max. 2 Pers./ Vienna City Card, gültig an Klassik-Sammelterminen). Führungen täglich, Reservierung erforderlich!

Würzburgasse 30, 1130 Wien

Österreichische Nationalbibliothek

Prunksaal mit bemalter Kuppel, Statuen und alten Büchern

Die barocke Universalbibliothek der Habsburger- Monarchie in einem der schönsten Bibliotheksräume der Welt. Um € 7 statt € 8.

Josefsplatz 1 , 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 21:00
    • Juni bis September täglich geöffnet
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Lift vorhanden
      • 122 cm breit und 130 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Führungen für Menschen mit Behinderung und besonderen Bedürfnissen auf Anfrage.

    • Anmerkungen

      Haupteingang im Erdgeschoß und Zugang zum Prunksaal im 1. Stock stufenlos.

Palmenhaus im Schlosspark Schönbrunn, Eingang Hietzinger Tor

Palmenhaus Schönbrunn

Über 4.000 verschiedene Pflanzen von den historischen botanischen Sammlungen der Bundesgärten aus diversen Kontinenten. € 5 statt € 6.

Schlosspark Schönbrunn, 1130 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mai bis September
      Täglich 09:30 - 18:00
    • Oktober bis April
      Täglich 09:30 - 17:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 1 Stufen (Schwingtüre   110  cm  breit )
      • Rampe 110  cm  lang , 18  cm  hoch
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage Führungen für Menschen mit Behinderung (Gruppen ab 10 Personen)

    • Anmerkungen

      Boden zum Teil sehr feucht, Behinderten-WC im Wüstenhaus gegenüber (50 m) mit stufenlosem Eingang (Türbreite: 140 cm, automatische Schiebetüre)

Papyrusmuseum

Paprusmuseum

Altägyptischer Alltag live – in einer der welt­größten Papyrus-Sammlungen: Kombiticket Papyrus-, Esperanto- & Globenmuseum.

Neue Burg, Heldenplatz, 1010 Wien
  • Preise

    • Besucher unter 19: Eintritt frei
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -0,40€
  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 21:00
    • Juni bis September täglich geöffnet
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
        Mitteltor der Neuen Burg über linke Rampe
      • Rampe   280  cm  breit
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        am Heldenplatz
    • Lift vorhanden
      • 80 cm breit und 90 cm tief
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Vorhalle: 7 Stufen hinauf - Überwindung mit Hebezeug für Personentransport (Breite 96 cm, Tiefe 78 cm)
      Servicedesk: 5 Stufen hinunter - Überwindung mit Hebezug für Personentransport (Breite 90 cm, Tiefe 132 cm)
      Abgang Papyrusmuseum: 20 Stufen hinunter, Lift vorhanden (Breite 80 cm, Tiefe 90 cm), Zugang Papyrusmuseum: 9 Stufen hinunter, kein Lift vorhanden

Pathologisch-anatomische Sammlung im Narrenturm - NHM

Außenansicht Narrenturm

Die Sammlungen des Museums dienen der Dokumentation und Erforschung von Krankheiten. Das Museum befindet sich im sog. Narrenturm, der 1784 von Kaiser Josef II. errichtet wurde. Eintritt für Sie € 2, Führung € 4.

Spitalgasse 2, Narrenturm, 1090 Wien
  • Preise

    • Besucher unter 19: Eintritt frei
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: Spezialangebot
  • Öffnungszeiten

    • Mi, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 13:00
    • Sa, 10:00 - 13:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage spezielle Frührungen für Menschen mit Behinderung und besonderen Bedürfnissen.

    • Anmerkungen

      Blindenführhund nur teilweise gestattet.

Planetarium Wien

Innenansicht der Kuppel mit Sternenbild-Projektionen

Eine galaktische Multimedia-Show entführt Sie zu einer atemberaubenden Reise durch Raum und Zeit. Erwachsene € 8 statt € 9, Kinder € 5,50 statt € 6,50.

Oswald-Thomas-Platz 1 (beim Riesenrad), 1020 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Vorführungen Dienstag bis Sonntag
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • (Doppelschwingtüre   82  cm  breit )
      • Rampe 72  cm  lang , 10  cm  hoch
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      alle Räume stufenlos erreichbar

Porzellanmuseum im Augarten

Mit der 16. Sonderausstellung „300 Jahre Wiener Porzellan 1718–2018“ begeht das Porzellanmuseum feierlich das geschichtsträchtige Jubiläumsjahr. Über 200 historische Porzellane veranschaulichen facettenreich die Geschichte des Wiener Porzellans. Um € 5 statt € 7.

Obere Augartenstraße 1, 1020 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mo - Sa, 10:00 - 18:00
    • So, 10:00 - 17:00
    • feiertags, 10:00 - 17:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre )
    • Lift vorhanden
      • 150 cm breit und 180 cm tief , Tür 120 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.

Prater

Hochschaubahn

Das Top-Angebot des Wiener Praters! Ob Achterbahnen, Funhäuser, Gokart- oder Geisterbahnen: Über 40 Betriebe bieten Ihnen Vergünstigungen im Gesamtwert von ca. € 200. Holen Sie sich dieses 1+1-Gutscheinheft kostenlos beim Infopoint am Riesenradplatz im Wiener Prater und rein ins Vergnügen!

Prater, 1020 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • 15. März bis 31. Oktober
      Hauptsaison
  • Barrierefreiheit

    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        beim Riesenrad und beim Schweizerhaus (Waldsteingartenstraße)
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Barrierefreie WCs: Messegelände/Parkplatz, 1.-Mai-Straße (Mitte), Calafattiplatz.

Remise - Verkehrsmuseum der Wiener Linien

Straßenbahnen vor der Remise
Das interaktive Verkehrsmuseum der Wiener Linien
zeigt historische Originalfahrzuge und bringt Besuchern
in multimedialen Themeninseln spielerisch die
Entwicklung des öffentlichen Verkehrs in Wien näher.
Um € 7 statt € 8.

Das interaktive Verkehrsmuseum der Wiener Linien zeigt historische Originalfahrzuge und bringt Besuchern in multimedialen Themeninseln spielerisch die Entwicklung des öffentlichen Verkehrs in Wien näher. Um € 7 statt € 8.

Erdbergstraße 109, 1030 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mi, 09:00 - 18:00
    • Sa - So, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Alle Ausstellungsräume stufenlos erreichbar

Riesenrad

beleuchtetes Riesenrad bei Nacht

Erleben Sie Wien: zuerst im Geschichts-Panorama, wo Ihnen in 8 originalgetreu nachgebauten Waggons Einblick in 2.000 Jahre Geschichte geboten wird. Und dann von oben! In nostalgischer Atmosphäre bei einer Fahrt mit dem mehr als 100 Jahre alten Riesenrad. Genießen Sie um € 9 statt € 10 den Panoramablick über Wien.

Prater, 1020 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • 01. Januar bis 08. Januar
      täglich/daily 10:00 - 21:45
    • 09. Januar bis 27. Januar
      wegen Renovierungsarbeiten geschlossen/closed for renovation
    • 28. Januar bis 13. Februar
      täglich/daily 10:00 - 19:45
    • 14. Februar
      täglich/daily 10:00 - 21:45
    • 15. Februar bis 05. März
      täglich/daily 10:00 - 19:45
    • 06. März bis 28. April
      täglich/daily 10:00 - 21:45
    • 29. April bis 03. September
      täglich/daily 09:00 - 23:45
    • 04. September bis 01. Oktober
      täglich/daily 10:00 - 23:45
    • 02. Oktober bis 05. November
      täglich/daily 10:00 - 21:45
    • 06. November bis 17. November
      täglich/daily 10:00 - 19:45
    • 18. November bis 23. Dezember
      täglich/daily 10:00 - 21:45
    • 24. Dezember
      täglich/daily 10:00 - 16:45
    • 25. Dezember bis 30. Dezember
      täglich/daily 10:00 - 21:45
    • 31. Dezember
      täglich/daily 10:00 - 02:00
    • Bitt beachten Sie, dass sich die Schließtage und ev. die Öffnungszeiten noch geringfügig ändern können
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Automatische Schiebetüre   200  cm  breit )
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        im Parkhaus Ausstellungsstraße
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen, Restaurant / Café stufenlos.
      Zufahrtsrampe für Rollstühle, alle Riesenradwaggons für überbreite Rollstühle geeignet.

Römermuseum

Ausgrabungen im Römermuseum

Wo sich vor fast 2.000 Jahren Offiziershäuser des Lagers Vindobona befanden, kann man heute die römische Stadtgeschichte Wiens erkunden. Für Sie um € 5 statt € 7.

Hoher Markt 3, 1010 Wien
  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0
    • Jeden ersten Sonntag im Monat freier Eintritt für alle
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -2€
  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 09:00 - 18:00
    • feiertags, 09:00 - 18:00
    • Geschlossen: 1.1., 1.5., 25.12./24.+31.12.: 9-14 Uhr
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhl zum Ausleihen verfügbar. Hands-On-Objekte für sehbeeinträchtigte Menschen. Multimedia-Guide in Gebärdensprache für gehörlose Menschen, auf Anfrage werden Führungen für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen angeboten (Tel. +43 1 505 87 47–85180).

    • Anmerkungen

      Haupteingang und Shopbereich am Eingang stufenlos erreichbar. Ausstellungsräume im Erdgeschoß nur zum Teil barrierefrei erschließbar, der hintere Bereich ist über 8 Stufen erreichbar. Ausgrabungen im Untergeschoß und Ausstellungsbereich im 1. Stock über Treppensteiger erreichbar.

Schatzkammer des Deutschen Ordens

In einer der ältesten Kunstsammlungen Wiens begegnen Sie 800 Jahren Geschichte des ehemaligen Ritterordens. Ein Juwel mit einzigartigen Kunstobjekten! Um € 4 statt € 5.

Singerstraße 7/1, 1010 Wien

Schloss Hof

seitlicher Blick auf Schloss Hof

In Österreichs größter Schlossanlage auf dem Lande wird das Zeitalter des Barock zum sinnlichen Erlebnis! Der einzigartige Terrassengarten betört als Kunstwerk, während alte Haustierrassen zum Streicheln neues Leben in den idyllischen Gutshof bringen: Zwei spannende Rundgänge machen ihn für Groß und Klein interaktiv erlebbar. Tipp: Sonderausstellung „Warum isst die Welt, wie sie isst?“ bis 18.11.2018. € 10,40 statt € 13.

Schloss Hof 1, 2294 Schlosshof
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • 1.1.-14.3. & 17.11.-23.12. & 25.12.-31.12. täglich, 10:00 - 16:00
    • 15.3.-17.11. täglich, 10:00 - 18:00
    • an Weihnachtsmarkttagen: 10-19 Uhr
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Lift vorhanden
      • 100 cm breit und 165 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Kostenloser Rollstuhlverleih (Voranmeldung notwendig.
      Ermäßigter Eintrittspreis für Menschen mit besonderen Bedürfnissen (Ausweis notwendig).
      Freier Eintritt für eine Begleitperson von blinden bzw. im Rollstuhl geführten Personen (muss im Ausweis vermerkt sein).

    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume und Zugang zum Restaurant/Café stufenlos.
      Besichtigung der Gartenanlage größtenteils mit Rollstuhl möglich

Schloss Niederweiden

Außenansicht des Schloss Niederweiden im Sonnenlicht
Dieses Kleinod der Barockarchitektur wurde im
Auftrag von Graf Starhemberg als Jagdschloss errichtet.
Seine Nachbesitzer – von Prinz Eugen bis zu Maria
Theresia – schätzten die Fruchtbarkeit und den Wildreichtum
der Region. Tipp: 15.3.–29.11.2017 Sonderausstellung
„Modernisierung und Reformen“ zum 300.
Geburtstag Maria Theresias um € 8,50 statt € 9,50.

Dieses Kleinod der Barockarchitektur wurde im Auftrag von Graf Starhemberg als Jagdschloss errichtet. Seine Nachbesitzer – von Prinz Eugen bis zu Maria Theresia – schätzten die Fruchtbarkeit und den Wildreichtum der Region. Tipp: Sonderausstellung bis 18.11.2018 „Warum isst die Welt, wie sie isst?“ – Sinn & Sinnlichkeit um € 7,60 statt € 9,50.

Niederweiden, 2292 Engelhartstetten

Schlossquartier in Eisenstadt Schloss Esterházy

Außenansicht des Schloß Esterhazy

Das Schloss Esterházy ist eines der schönsten Barockschlösser Österreichs und war über vier Jahrhunderte lang Stammsitz der Fürsten Esterházy. Heute können die Besucher im musealen Bereich die Baugeschichte des Schlosses, das Leben der Fürstinnen und ihrer Bediensteten, die Welt von Joseph Haydn und die Geschichte des Weines erkunden. Mit der Vienna City Card erhalten Sie 20% Rabatt auf die regulären Ticketpreise.

Esterházyplatz, 7000 Eisenstadt
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • 01. Januar bis 22. März
      Fr-So, Ftg/Fri-Son, hols 10:00-17:00
    • 23. März bis 30. April
      täglich/daily 10:00-17:00
    • 01. Mai bis 30. September
      täglich/daily 10:00-18:00
    • 01. Oktober bis 04. November
      täglich/daily 10:00-17:00
    • 05. November bis 31. Dezember
      Fr-So, Ftg/Fri-Son, hols 10:00-17:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 3 Stufen (Doppelschwingtüre )
    • Nebeneingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre 120 cm breit )
      • Rampe 350 cm lang , 600 cm breit
    • Parkplätze Haupteingang
      • 2 Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • 5 Rollstuhlplätze verfügbar (Haydnsaal, Reservierung erbeten)
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      50% Ermäßigung auf den Eintrittspreis

    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen ist ebenerdig. Weinmuseum 21 Stufen (Kellergewölbe).

Schloss Schönbrunn

Brunnen vor dem Schloss Schönbrunn

Bestaunen Sie die prächtige Sommerresidenz der Habsburger. Der Schönbrunn Pass Classic (15.3.–4.11.) bietet Ihnen um € 20,20 statt € 24 eine Schlossbesichtigung mit Audioguide, den Besuch des Irrgartens, des Kronprinzengartens, des Orangeriegartens und der Gloriette Aussichtsterrasse. Wandeln Sie mit dem Sisi Ticket auf den Spuren der berühmten Kaiserin Elisabeth: Schloss Schönbrunn/Grand Tour mit Audioguide, Sisi Museum und Hofmobiliendepot mit der Vienna City Card um € 27 statt € 29,90.

Sisi Ticket (Schloss Schönbrunn/Grand Tour
mit Audioguide, Sisi Museum, S. 26, und Hofmobiliendepot,
S. 45), mit der Wien-Karte um € 25,70 statt
€ 28,8Sisi Ticket (Schloss Schönbrunn/Grand Tourmit Audioguide, Sisi Museum, S. 26, und Hofmobiliendepot,S. 45), mit der Wien-Karte um € 25,70 statt€ 28,80
Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • April bis Juni
      Täglich 08:30 - 17:00
    • Juli bis August
      Täglich 08:30 - 18:00
    • September bis Oktober
      Täglich 08:30 - 17:00
    • November bis März
      Täglich 08:30 - 16:30
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        beim Haupttor (Schönbrunner Schlossstraße, 3 Stellplätze), Meidlinger Tor (2 Stellplätze); im Areal Nähe Kavaliertrakt und Nähe Valerietrakt (jeweils 2 Stellplätze) und Nähe Fürstenstöckl (1 Stellplatz)
    • Lift vorhanden
      • 95 cm breit und 139 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Kostenloser Rollstuhlverleih bei den Portieren am Hauptportal (3 Stk.), für den Außenbereich, bei der Ticketkontrolle im Schloss für den Innenbereich (4 Stk.)
      Tastpulte für blinde und sehbehinderte Menschen. Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit Behinderungen bzw. speziellen Bedürfnissen. Museum Sign Language Guide in ÖGS und IS gratis für Imperial oder Grand Tour, Vorreservierung empfohlen, nähere Informationen unter: www.schoenbrunn.at/besucherinfo/audioguide/oegs-guide.html

    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume stufenlos
      Lift (Lastenaufzug) für überbreite Rollstühle: Türbreite: 144 cm, Kabinentiefe: 220 cm, Kabinenbreite: 156 cm

      Besucherzentrum im Gardetrakt beim Haupttor, stufenfreier Zugang, Türbreite ca. 144 cm, , barrierefreies WC über Rollstuhlhebelift erreichbar - Plattform 110/140cm, Türbreite: 90cm in den Gangbereich und 94 cm ins Freie, von außen mittels Euro-Key zugänglich

       

Schlumberger Kellerwelten

Schlumberger Bar & Kostkeller

Entdecken Sie bei einer Führung durch die 300 Jahre alten Gewölbekeller die Geheimnisse von Schlumberger. Tauchen Sie ein in die Welt der prickelnden Genüsse und verkosten Sie den sorgsam veredelten österreichischen Wein.

Heiligenstädter Straße 39, 1190 Wien

Schmetterlinghaus

Schmetterling

Entdecken Sie einen Regenwald inmitten der City mit frei fliegenden exotischen Schmetterlingen in einem der schönsten Jugendstil-Glashäuser Europas. Um € 6 statt € 7.

Burggarten/Palmenhaus, 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • April bis Oktober Mo - Fr, 10:00 - 16:45
    • April bis Oktober Sa - So, 10:00 - 18:15
    • April bis Oktober feiertags, 10:00 - 18:15
    • November bis März täglich, 10:00 - 15:45
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos ( Tür  93  cm  breit )
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.

Schönbrunner Panoramabahn

Schönbrunner Panoramabahn, im Hintergrund das Schloss Schönbrunn

Vom Schloss Schönbrunn über den Tiergarten bis hin zur Gloriette: Alle Sehenswürdigkeiten des 160 Hektar großen Weltkulturerbes Schönbrunn sind mit der Panoramabahn bequem zu erreichen. Eine volle Runde dauert rund 50 Minuten. Ein- und Aussteigen ist beliebig oft möglich. Der letzte Anhänger des Zuges verfügt über eine Hebebühne für Kinderwägen und Rollstühle. € 6 statt € 8. www.zoovienna.at

Maxingstraße 13B, 1130 Wien

Schönbrunn: Irrgarten & Labyrinth

Irrgarten vor dem Schloss Schönbrunn

Der Irrgarten im Schlosspark, rekonstruiert nach historischem Vorbild von 1698, lädt zum Staunen ein. Im Labyrinth können Sie auf 2.700 m2 Spiele für Groß und Klein ausprobieren. Und im Labyrinthikon Spielplatz gibt’s viele lustige Spielstationen. Gesamtticket um € 4,20 statt € 5,50. Gloriette: Steigen Sie hinauf zum Schönbrunner Wahrzeichen von 1775 und genießen Sie den Ausblick auf den Park und die Stadt – um € 3,20 statt € 3,80.

Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien
  • Preise

    • Children: 6-18 years; Family: 2 adults and 3 chrildren
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -0,60/1,30€
  • Öffnungszeiten

    • 01. April bis 30. Juni
      Täglich 09:00 - 18:00
    • 01. Juli bis 31. August
      Täglich 09:00 - 19:00
    • 01. September bis 30. September
      Täglich 09:00 - 18:00
    • 01. Oktober bis 26. Oktober
      Täglich 09:00 - 17:00
    • 27. Oktober bis 03. November
      Täglich 09:00 - 16:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos ( Tür  100  cm  breit )
        über Park
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.

Secession

Außenansicht der Secession

Die Wiener Secession, weltbekanntes Jugendstilbauwerk, beherbergt Klimts berühmten „Beethovenfries“ und präsentiert wechselnde Ausstellungen internationaler Gegenwartskunst. Für Sie gibt’s einen Audioguide oder eine Führung (Wert € 3) und eine Postkarte kostenlos.

Friedrichstraße 12 , 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 13 Stufen (Schwingtüre   120  cm  breit )
    • Nebeneingang
      • stufenlos (Schwingtüre 120 cm breit )
        über Außenlift (Glocke)
    • Lift vorhanden
      • 80 cm breit und 105 cm tief , Tür 80 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Menschen mit Behinderung bezahlen den ermäßigten Eintrittspreis, Begleitpersonen erhalten freien Eintritt.
      (Audioguide gratis mit der Vienna City Card; mit iBeacons-Technologie werden kostenfreie Audiotouren für Smartphones angeboten)

    • Anmerkungen

      Haupträume mit Lift erreichbar, Zugang zu den Ausstellungsräumen und Galerie: mit Lift erreichbar, Beethovenfries (2. Untergeschoß): 18 Stufen (Begleitperson!).
      Grafisches Kabinett: 24 Stufen.

Sigmund Freud Museum

Sigmund Freuds Wartezimmer

Hier lebte und arbeitete Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse, fast 50 Jahre lang. Um € 8,50 statt € 12, auch für 1 Begleitperson.

Berggasse 19, 1090 Wien
  • Preise

    • Kostenlose Audioguides in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -3,50€
  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 35 Stufen
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt

Silberkammer

Tafelgeschirr mit Blumengesteck

Majestät lassen bitten! Besuchen Sie die originalen Wohn- und Amtsräume Kaiser Franz Josephs und Kaiserin Elisabeths. Kommen Sie im Sisi Museum – einer gefühlvollen Inszenierung von Mythos und Wahrheit – der faszinierenden Persönlichkeit Kaiserin Elisabeths nahe. Die Silberkammer präsentiert auf eindrucksvolle Weise höfische Tafelkultur, wertvolles Silber und Porzellan der Habsburger. Für Sie um € 11,90 statt € 12,90.

Hofburg, 1010 Wien
  • Anmerkungen

    • Eingang Kaisertor

  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • September bis Juni
      Täglich 9:00 - 17:30, Letzter Einlass 16:30
    • Juli bis August
      Täglich 9:00 - 18:00, Letzter Einlass 17:00
    • Kinderführung Sa - So, 10:30 - 14:30
    • Kinderführung feiertags, 10:30 - 14:30
  • Barrierefreiheit

    • Lift vorhanden
      • 114 cm breit und 104 cm tief , Tür 80 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen: 1. Obergeschoß ist mit dem Lift zu erreichen
      Zugang zum Restaurant/Café: 1 Stufe

Sisi Museum

Sisi in weißem Kleid

Majestät lassen bitten! Besuchen Sie die Kaiserappartements, die originalen Wohn- und Amtsräume Kaiser Franz Josephs und Kaiserin Elisabeths. Im Sisi Museum – einer gefühlvollen Inszenierung von Mythos und Wahrheit – kommen Sie der faszinierenden Persönlichkeit Kaiserin Elisabeths nahe. Die Silberkammer präsentiert höfische Tafelkultur, wertvolles Silber und Porzellan der Habsburger. Für Sie um € 12,90 statt € 13,90.

Michaelerplatz, 1010 Wien
  • Anmerkungen

    • Eingang Kaisertor

  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • September bis Juni
      Täglich 09:00 - 16:30
    • Juli bis August
      Täglich 09:00 - 17:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Lift vorhanden
      • 114 cm breit und 104 cm tief , Tür 80 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen: 1. Obergeschoß ist mit dem Lift zu erreichen.
      Zugang zum Restaurant/Café: 1 Stufe.

Spanische Hofreitschule

Reiter auf Pferd

Die Spanische Hofreitschule ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der „Hohen Schule“ seit über 450 Jahren lebt und unverändert weiter gepflegt wird. Die Morgenarbeit in der barocken Winterreitschule, untermalt von klassischer Musik, bietet Ihnen einen Einblick in die jahrelange Trainingsarbeit der Bereiter mit ihren Lipizzanern. € 13 statt € 15. Während der Sommerpause wird die barocke Winterreitschule zur Bühne für die Nachwuchsstars aus dem Lipizzanergestüt Piber. Erleben Sie Lipizzanerfohlen mit ihren Müttern, Jungpferde und kunstvolle Gespannvorführungen mit historischen Kutschen und Uniformen. Termine „Piber meets Vienna“: 3.7.–5.8., Di–So 11 Uhr; Karten von € 12–45 (mit Vienna City Card –20%).

Michaelerplatz 1 (Besucherzentrum/Visitor Center), 1010 Wien
  • Preise

  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • (Doppelschwingtüre   160  cm  breit )
      • Rampe 100  cm  lang , 40  cm  hoch
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        im Inneren Burghof
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlplätze für die Morgenarbeit und die Vorführungen auf Anfrage.
      Programmauskunft, Preise und Verfügbarkeit auf Anfrage.

Technisches Museum Wien

Außenansicht des Technischen Museum Wien

Hier wird die „Faszination Technik“ erlebbar. Von den Sammlungen der Kaiser Franz I. und Ferdinand I. bis zum modernen Fernsehstudio. Weitere Highlights: der originale Hofsalonwagen Kaiserin Elisabeths und die Abteilung historischer Musikinstrumente. Die interaktive Präsentation garantiert ein Erlebnis für die ganze Familie.

Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mo - Fr, 09:00 - 18:00
    • Sa - So, 10:00 - 18:00
    • feiertags, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   160  cm  breit )
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Lift vorhanden
      • 92 cm breit und 145 cm tief , Tür 88 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Für Menschen mit Behinderung freier Museumseintritt, Leihrollstühle vorhanden.
      Spezialführungen für Personen mit Behinderung und speziellen Bedürfnissen.
      Auf Anfrage Führungen für Menschen mit Behinderung sowie Gehörlosendolmetsch.
      Anmeldung: Tel. +43 1 899 98–3001

    • Anmerkungen

      Alle Räume mit speziellen Rollstuhlliften zu erreichen (Personal hilft), Zugang zum Restaurant mit Lift

Theatermuseum

Das Theatermuseum entführt mit Bühnenmodellen in
die fantastische Welt des Theaters und feiert das 50-jährige
Staatsopernjubiläum eines echten Publikumslieblings.
Ausstellungen: Der Magische Raum. Bühne – Bild – Modell;
Tenorissimo! Plácido Domingo in Wien.

Das Theatermuseum entführt mit Bühnenmodellen in die fantastische Welt des Theaters und feiert das 50-jährige Staatsopernjubiläum eines echten Publikumslieblings. Ausstellungen: Der Magische Raum. Bühne – Bild – Modell; Tenorissimo! Plácido Domingo in Wien. Ermäßigung von €1 auf den Vollpreis.

Lobkowitzplatz 2 , 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Mi - Mo, 10:00 - 18:00
    • Presentations, tours and workshops by appointment
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   120  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 130 cm breit und 150 cm tief , Tür 130 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlleihe nach Voranmeldung (mind. 2 Tage zuvor) möglich, alle Führungen werden auch für Menschen mit Behinderung und besonderen Bedürfnissen angeboten (Tel. +43 1 525 24–5310).

    • Anmerkungen

      Ausstellungsbereich im Erdgeschoß mit mobiler Rampe (15 cm), die im Fall vom Personal aufgestellt wird.
      Gegensprechanlage bei Haupttor (Portier bzw. Kassa), Personal führt zum Lift, Lift in den 1. Stock, Sammlung im 1. Stock mit kleinen Rampen (3-5 cm) barrierefrei ausgeführt.

      Blindenführhund bitte vorher bei Kassa anmelden (Tel. +43 1 525 24-3460)

       

Tiergarten Schönbrunn Eingang über Hietzinger Tor/Hietzinger Hauptstraße

zwei Pandas

Die erste Adresse für einen Ausflug in die faszinierende Welt der Tiere ist der Tiergarten Schönbrunn, der ganzjährig eine einzigartige Verbindung von Kultur und Natur bietet. Der älteste Zoo der Welt und beste Zoo Europas ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes Schönbrunn und Heimat für über 700 Tierarten. Beobachten Sie große Pandas, Tiger, Orang-Utans, Koalas und Elefanten, tauchen Sie in den Amazonas ein und erleben Sie den tropischen Regenwald. Kommentierte Fütterungen, Führungen und die Fahrt mit der Panoramabahn machen den Zoobesuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Für Sie um € 17 statt € 20.

Schönbrunner Schlosspark, 1130 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Jänner täglich, 09:00 - 16:30
    • Februar täglich, 09:00 - 17:00
    • März täglich, 09:00 - 17:30
    • April-September täglich, 09:00 - 18:30
    • Oktober täglich, 09:00 - 17:30
    • November-Dezember täglich, 09:00 - 16:30
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Schwingtüre )
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Elisabethallee, Eingang Tirolerhof
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit Behinderung und besonderen Bedürfnissen.

    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen und Restaurant/Café stufenlos bzw. über Rampen.

Time Travel Vienna

Menschen in Kutsche und ein paar Habsburger und Römer

Erleben Sie die spannendsten Momente der Geschichte Wiens mit allen Sinnen, humorvoll begleitet durch Tourguides mit 5D-Kino, Animatronic Shows, Musik und Spezialeffekten. Ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. Für Sie um € 14,50 statt € 19,50.

Erleben Sie die spannendsten Momente der
Geschichte Wiens mit allen Sinnen, humorvoll begleitet
durch Tourguides mit 5D-Kino, Animatronic Shows,
Musik und Spezialeffekten. Ein Erlebnis für die ganze
Familie. Für Sie um € 14,50 statt € 19,50.Erleben Sie die spannendsten Momente der Geschichte Wiens mit allen Sinnen, humorvoll begleitet durch Tourguides mit 5D-Kino, Animatronic Shows, Musik und Spezialeffekten. Ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. Für Sie um € 14,50 statt € 19,50.
Habsburgergasse 10a, 1010 Wien
  • Preise

    • Erwachsene   €19,50
    • Kinder (5 bis 14 Jahre)  €15,50
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -5€
  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 20:00
    • Letzter Einlass: 19 Uhr
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   180  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 120 cm breit und 140 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Behinderte Personen erhalten vergünstigten Eintritt. Eine Begleitperson für Rollstuhlfahrer erhält gratis Eintritt.

    • Anmerkungen

      Lift in die unteren Geschoße, manche Teile der Show für Rollstuhlfahrer nur über Treppenlift oder über Umwege erreichbar. Blindenführhund nicht gestattet. Um Voranmeldung wird gebeten.

UNO-City (Vienna International Centre - VIC)

verschiedene Fahnen vor der UNO City

Erfahren Sie mehr über die Arbeit der Vereinten Nationen sowie der in Wien ansässigen Organisationen, und nehmen Sie an einer unserer Führungen teil, die unter anderem auch internationale Kunst und einen Mondstein zeigt. Führungen um € 7 statt € 10.

Geschlossen 22.12.2018-13.1.2019!

Wagramer Straße 5 , 1220 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Führung für Einzelbesucher und Kleingruppen (bis 10 Personen) Mo - Fr, 11:00
    • Führung für Einzelbesucher und Kleingruppen (bis 10 Personen) Mo - Fr, 14:00
    • Führung für Einzelbesucher und Kleingruppen (bis 10 Personen) Mo - Fr, 15:30
    • Schließzeiten: Das Vienna International Centre bleibt an UN-Feiertagen und während der ersten zwei Jännerwochen geschlossen.
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Schwingtüre   90  cm  breit )
        Rampe bei Gate 1
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen. Führungen mit Audiophones.

    • Anmerkungen

      Zugang zu Ausstellungsräumen stufenlos.

Urania Sternwarte Eingang Turmstiege

Urania Sternwarte

Erleben Sie eine astronomische Beobachtung im Herzen Wiens an der Urania Sternwarte! Neben dem Blick zum Himmel bietet die Sternwarte auch eines der schönsten Panoramen von Wien. Erwachsene: € 8 statt € 9, Kinder € 5,50 statt € 6,50.

Uraniastraße 1, 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Führungen laut Veranstaltungsprogramm
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 30 Stufen (Schwingtüre   80  cm  breit )
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.

Viktor Frankl Museum Wien

Viktor Frankl Museum Wien

Dem weltweit bekannten Begründer der Logotherapie und Existenzanalyse ist ein Museum in seinem ehemaligen Wohnhaus gewidmet. Eine interaktive Spurensuche durch Leben und Schaffen des Wiener Arztes und Philosophen. Für Sie um € 6 statt um € 8.

Mariannengasse 1/15, 1090 Wien

Volkskundemuseum Wien

Außenansicht des Volkskundemuseum

Eine umfangreiche Sammlung aus den ehemaligen Kronländern der Habsburgermonarchie erwartet Sie. Ausstellungen zu historischen und gegenwärtigen Alltagskulturen Europas verdeutlichen gesellschaftliche Prozesse und ihre Veränderung. Um € 6 statt € 8.

Laudongasse 15-19, 1080 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 17:00
    • Do, 10:00 - 20:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Automatische Schiebetüre   180  cm  breit )
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Spezielles Vermittlungsprogramm für Sehbeeinträchtigte und blinde Besucher

    • Anmerkungen

      Stufenloser Zugang zur ständigen Schausammlung und zum Café. Sonderausstellungsräume im 1. Stock sind über Lift zu erreichen. Lift ist ein Lastenaufzug (Begleitung notwendig - fährt mit).

Weltmuseum Wien

Wien, Weltmuseum, altmexikanische Federkrone „Penacho“

Das Weltmuseum Wien ist eines der bedeutendsten ethnographischen Museen der Welt und befindet sich im neuesten Teil der Wiener Hofburg an der Ringstraße. In 14 neugestalteten Ausstellungsräumen wird die kulturelle Vielfalt anhand von einzigartigen Kulturschätzen aus aller Welt dargestellt. Die Highlights des Museums gehen auf die über 500-jährige Sammlungstätigkeit der Habsburger zurück – zu ihnen zählen die weltberühmte Sammlung von James Cook sowie der einzigartige altmexikanische Federschmuck. Besuchen Sie mit Ihrem Ticket auch die atemberaubende Hofjagd- und Rüstkammer und ab Herbst 2018 die Sammlung alter Musikinstrumente.

Hofburg, Heldenplatz, 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Do - Di, 10:00 - 18:00
    • Fr, 10:00 - 21:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Automatische Schiebetüre )
        Erreichbar mittels Plattformlift
    • Parkplätze Haupteingang
      • 5 Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Standort Heldenplatz
    • Lift vorhanden
      • 140 cm breit und 210 cm tief , Tür 92 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage finden Tastführungen für blinde und sehbehinderte Menschen statt

    • Anmerkungen

      Automatisches Tor (Türbreite 130 cm) zu bedienen mit Euro-Schlüssel.

      Lift zu den Sonderausstellungsbereichen im Erdgeschoß sowie den Ausstellungsflächen im Mezzanin. Der Veranstaltungsbereich ist auf Anfrage und in Begleitung eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin ebenfalls barrierefrei erreichbar (Kontaktmöglichkeiten per Sprechstelle beim Eingang WMW Forum und an der Kassa).

      Sowohl das cook café & bistro als auch der Shopbereich in der Säulenhalle sind stufenlos mit einem Lift erreichbar

WestLicht - Schauplatz für Fotografie

Polaroid-Foto von Kind mit Superheld-Mütze

Das Fotomuseum WestLicht im kreativen Wiener Bezirk Neubau, ist DER Schauplatz für Fotografie und begeistert seine Besucher mit wechselnden Fotoausstellungen, Kameramuseum, Bookshop und gemütlicher Café Lounge. Für Sie um € 6 statt um € 8.

Westbahnstraße 40 , 1070 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Di - Fr, 14:00 - 19:00
    • Do, 14:00 - 21:00
    • Sa - So, 11:00 - 19:00
    • feiertags, 11:00 - 19:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 15 Stufen (Schwingtüre   90  cm  breit )
        über Lift stufenlos zu erreichen (Lift ist nicht frei zugänglich)
    • Lift vorhanden
      • 160 cm breit und 130 cm tief , Tür 140 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Nebeneingang und Ausstellungsräume mit Lift zu erreichen, Türbreiten: 140-180 cm

Wien Museum Karlsplatz

Gemälde von Gustam Klimt
Das Wien Museum nimmt in der vielfältigen Wiener
Museumslandschaft eine besondere Stellung ein: Mit
seiner Mischung aus Kunst- und historischer Sammlung
zeigt es Wiens Weg durch die Jahrhunderte. Zu sehen
sind wertvolle Kunstschätze, zu spüren ist eine Stadt
und ihr Mythos. Regelmäßige Sonderausstellungen zeigen
Neues aus der Vergangenheit Wiens und anderer
Metropolen. Zum Haupthaus am Karlsplatz gehört eine
Fülle von Außenstellen, etwa die Hermesvilla im Lainzer
Tiergarten, die Virgilkapelle unter dem Stephansplatz,
das Römermuseum (S. 48), das Uhrenmuseum, das
Pratermuseum,
die Neidhart Fresken, zwei Stadtbahn-
Pavillons
von Otto Wagner und zahlreiche Musikerwohnungen.
Hier kommen Sie der Stadt auf die Spur.
Für Sie um € 7 statt € 10.

Das Wien Museum nimmt in der vielfältigen Wiener Museumslandschaft eine besondere Stellung ein: Mit seiner Mischung aus Kunst- und historischer Sammlung zeigt es Wiens Weg durch die Jahrhunderte. Zu sehen sind wertvolle Kunstschätze, zu spüren ist eine Stadt und ihr Mythos. Regelmäßige Sonderausstellungen zeigen Neues aus der Vergangenheit Wiens und anderer Metropolen. Zum Wien Museum am Karlsplatz gehören viele weitere Standorte wie etwa die Hermesvilla im Lainzer Tiergarten, die Virgilkapelle unter dem Stephansplatz, das Römermuseum (S. 36), das Uhrenmuseum, das Pratermuseum, zwei Stadtbahn-Pavillons von Otto Wagner, das neue Beethoven Museum und weitere Musikerwohnungen. Hier kommen Sie der Stadt auf die Spur. Für Sie um € 7 statt € 10.

Karlsplatz, 1040 Wien
  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0
    • Jeden ersten Sonntag im Monat freier Eintritt für alle
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -3€
  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 18:00
    • feiertags, 10:00 - 18:00
    • geschlossen: 1.1., 1.5., 25.12.
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   179  cm  breit )
        über Rampe
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        hinter dem Museum (Maderstraße, Museum von dort aus stufenlos zu erreichen).
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhl zum Ausleihen steht zur Verfügung.
      Auf Anfrage werden in der Dauerausstellung Führungen für blinde und sehbehinderte Personen angeboten, Anmeldung unter Tel. +43 1 505 87 47– 85 180.
      Übersichtsplan in Großdruck bei der Information erhältlich.

    • Anmerkungen

      Café: über Rampe erreichbar. Shop: stufenlos erreichbar.
      Ausstellungsbereiche sind mit dem Aufzug (ausgestattet mit Braille-Schrift) stufenlos erreichbar und mit dem Rollstuhl barrierefrei erschließbar.

Wüstenhaus

Wüstenhaus Innenansicht

Pflanzen und Tiere der Wüsten und Trockengebiete im natürlichen Ambiente. € 5 statt € 6.

Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien
  • Preise

    • Erwachsene   €4,00
    • Jugendliche unter 19 J.   €2,50
    • Kinder   €frei
    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -1€
  • Öffnungszeiten

    • Mai bis September
      Einlass bis 17:30
    • Oktober bis April
      Einlass bis 16:30
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Automatische Schiebetüre )
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        in der Nähe Portierhütte Hietzing (ca. 100 m zum Haus)
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit Behinderung und besonderen Bedürfnissen.

    • Anmerkungen

      Zugang zu allen Ausstellungsräumen stufenlos.

ZOOM Kindermuseum

Kinder beim Basteln

ZOOM Mitmachausstellung, ZOOM Atelier, ZOOM Trickfilmstudio, ZOOM Ozean – zum Staunen, Entdecken und Mitmachen. Für Kinder von 0 bis 14 Jahren.

Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Di - So
    • Sommerferien bis 3.9.2017: Di – So 12.45 – 17.00 Uhr. 4. bis 28.9.2017 GESCHLOSSEN. Ab 29.9.2017: Di – Do 8.30 – 16.00 Uhr, Sa, So, Ftg und während der Ferien (außer Mo): 9.45 bis 16.00 Uhr
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   170  cm  breit )
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      alle Ausstellungsräume stufenlos, Lift für mobilitätseingeschränkte Menschen bei der Treppe neben dem Soundlab

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *