Blick auf die Hofburg, Wien von oben
© WienTourismus/Christian Stemper

Wien eines der sichersten Reiseziele Europas

Europa öffnet nach und nach seine Grenzen. Auch Hotels und Flugverbindungen starten wieder durch. Alle Reisewilligen, die dieses Jahr auf Nummer sicher gehen möchten – vor allem in Bezug auf die am wenigsten von Covid-19 betroffenen Städte/Länder – sind in Wien bestens aufgehoben. Gerade wurden die 20 sichersten Destinationen Europas veröffentlicht, die am wenigsten von Covid-19 beeinträchtigt sind, ausreichend Sicherheitsmaßnahmen getroffen haben und eine entsprechende Gesundheitsinfrastruktur aufweisen. Wien ist eine von wenigen Großstädten, die es in diese Liste geschafft haben.

Wien, so die Begründung von European Best Destinations, werde das ganze Jahr über von Reisenden besucht, "die ein sicheres und friedliches Reiseziel suchen. Wien wird oft aus diesem Grund ausgewählt, was nicht nur ein Gefühl, sondern eine Realität ist: die Rate der Straftaten ist dreimal niedriger als in allen anderen europäischen Hauptstädten. Mit vielen Parks und umweltfreundlichen Verkehrsmitteln ist Wien eine der Städte mit der besten Lebensqualität in Europa. Es ist ein guter Kompromiss für Städtereisende und Naturliebhaber."

Auch das Wirtschaftsmagazin "Forbes" hat eine Liste mit den weltweit 100 sichersten Ländern in Bezug auf Covid-19 veröffentlicht. Österreich liegt hier unter den Top 10 auf Platz sechs. 

So ist Wien nämlich nicht nur die grünste Stadt der Welt, sondern gehört auch zu einer der sichersten Metropolen Europas.

European Best Destinations: Ranking

Forbes: The 100 Safest Countries In The World For COVID-19

#ViennaOpenNow

Wien ist eine Weltreise wert

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *