Kampagne für die Vienna Design Week

Vienna Design Week

Die Vienna Design Week macht Wien alljährlich zum Zentrum für Design – heuer bereits zum elften Mal. In Zusammenarbeit mit Wiener Museen, produzierenden Betrieben und Designern aus aller Welt bietet das Festival verschiedene Möglichkeiten, sich dem Thema Design zu nähern: im Rahmen von über 100 Veranstaltungen, Ausstellungen, Installationen, Führungen und zahlreichen Partys.

Fokus 15. Bezirk und Gastland Rumänien

Das diesjährige Gastland Rumänien wird quer durch die Vienna Design Week vertreten sein. Ein wichtiger Schauplatz ist in diesem Jahr der 15. Bezirk, wo sich die Festivalzentrale mit Infopoint und Pop-Up-Café befindet und Ausstellungen gezeigt werden. Auch zwei Stationen der Passionswege liegen im 15. Bezirk.

Passionswege

Die „Passionswege“ sind das Herzstück der Vienna Design Week: Sechs ausgewählte Designer aus dem In- und Ausland sind eingeladen, experimentell und spielerisch mit Wiener Geschäftslokalen oder Traditionsbetrieben wie zum Beispiel dem Glaswarenspezialisten Lobmeyr, der Wiener Silber Manufactur, der Hornmanufaktur Petz und der Kupferschmiede Hegenbart zusammenzuarbeiten. Somit werden lokale Produktionsstätten wiederentdeckt und belebt. Die Resultate dieser Zusammenarbeit können bei einer Tour durch die Betriebe besichtigt werden.

Im Rahmen der Vienna Design Wee werden im MAK – Österreichisches Museum für Angewandte Kunst/Gegenwartskunst, im Technischen Museum und in der Kunsthalle Wien Ausstellungen gezeigt.

Vienna Design Week

29.9.-8.10.2017
Detailprogramm unter www.viennadesignweek.at

Zwei Designer in einer Hornmanufaktur

Passionswege: Petz Hornmanufaktur

Menschen vor der Wiener Silber Manufactur

Passionswege: Wiener Silber Manufactur

Video über Design und Shopping in Wien - inklusive Interview mit Lili Hollein, Gründerin und Kuratorin der Vienna Design Week

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *