Schattenbild einer Sesselausstellung im MAK

Design im Museum

Wer das schöne Backsteingebäude an der Wiener Ringstraße betritt, taucht ein in eine Welt aus Möbel, Textilien, Teppichen, Holz- und Metallarbeiten, Glas und Keramik. Das MAK – Österreichisches Museum für Angewandte Kunst/Gegenwartskunst ist die erste Adresse für gesammeltes Design in Wien. Das Museum wurde 1863 als „k.k. Österreichisches Museum für Kunst und Industrie“ gegründet. Die Sammlung verbindet bis heute angewandte Kunst, Design, Architektur und Gegenwartskunst. Die Bandbreite reicht von der Antike bis in die Gegenwart, von Asien bis zur Wiener Werkstätte, die 1903 von Josef Hoffmann und Koloman Moser gegründet wurde. Unter allen Museen weltweit hat das MAK die größte Objektsammlung der Wiener Werkstätte.

Sehenswert ist auch das neu gestaltete MAK Design Labor, wo Themen wie Kochen, Essen und Trinken, Sitzen und Schmücken im Wandel der Zeit präsentiert werden. Eine Themeninsel zeigt Exponate aus dem Archiv des gebürtigen Österreichers Helmut Lang, der zu den einflussreichsten Modedesignern der letzten 30 Jahre zählt.

Möbel und Porzellan

Ausschließlich um Möbel geht es im Hofmobiliendepot Möbel Museum Wien. Das ehemalige k.k. Hofmobiliendepot hatte die Aufgabe, das Mobiliar der Habsburger zu verwalten. Mit einem Schwerpunkt auf Biedermeier und Historismus gibt das Museum einen spannenden Einblick in die Wohnkultur von damals bis heute. Die Bandbreite reicht vom kaiserlichen Rollstuhl über Sisis Schlafzimmer in Gödöllö bis zu den Thonet Bugholzmöbeln.

Die Geschichte des Wiener Porzellans von seinen Anfängen bis heute illustriert das Porzellanmuseum im Augarten. Im Designforum im MuseumsQuartier liegt der Schwerpunkt auf der Kreativindustrie und zeitgenössischem Design. Hier gibt es regelmäßig Ausstellungen zu Grafik-Design, Multimedia und Produkt-Design.

MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst

Stubenring 5 , 1010  Wien
  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0
    • Freier Eintritt im Rahmen der MAK NITE am Dienstag von 18-22 Uhr
    • Ihr Vorteil mit der Wien-Karte: -24/5%
  • Öffnungszeiten

    • Di, 10:00 - 22:00
    • Mi - So, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Nebeneingang
      • stufenlos
        beim Personaleingang Weiskirchnerstraße
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume mit Lift erreichbar

Hofmobiliendepot. Möbel Museum Wien

Andreasgasse 7, 1070  Wien
  • Preise

    • Erwachsene   €7,90
    • Ihr Vorteil mit der Wien-Karte: -11%
  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 18:00
    • Führung Sa - So, 15:00
    • Führung feiertags, 15:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   180  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 90 cm breit und 160 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage Gruppenführungen für Menschen im Rollstuhl.

    • Anmerkungen

      Sämtliche Bereiche mit Lift erreichbar, Lift für 2. bis 4. Etage.
      Hebebühne für mobilitätseingeschränkte Menschen in die 1. Etage: (Türbreite: 83 cm, Kabinentiefe: 117 cm, Kabinenbreite: 75 cm)
      Eingang zum Restaurant/Café stufenlos (vom Haupteingang aus)

Porzellanmuseum im Augarten

Obere Augartenstraße 1, 1020  Wien
  • Preise

    • Erwachsene   €6
    • Ihr Vorteil mit der Wien-Karte: -29%
  • Öffnungszeiten

    • Mo - Sa, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre )
    • Lift vorhanden
      • 150 cm breit und 180 cm tief , Tür 120 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.

Designforum Wien im MuseumsQuartier

Museumsplatz 1, Hof 7, 1070  Wien
Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede