Menschen auf der Jesuitenwiese im Wiener Prater

Wiener Picknick-Plätze

Wer sein Picknick auf einer idyllischen Wiese veranstalten möchte, begibt sich am besten in den Wiener Prater. Zahlreiche Liegewiesen laden zum Verweilen ein, abgeschiedene Wege garantieren romantische Atmosphäre. Am Heustadlwasser im Prater kann man außerdem ein Tretboot mieten und seinen Imbiss am Wasser genießen.

Picknicken kann man in Wien aber auch mitten in der Stadt: Im Sigmund-Freud-Park zwischen Universität und Votivkirche warten im Sommer sogar Gratis-Liegestühle! Wer eher ein imperiales Ambiente sucht, macht am besten einen Ausflug in den Burggarten, in dem eine Wiese zum Picknicken freigegeben wurde. Es bietet sich auch der barocke Augarten an.

Wussten Sie, dass das Picknick ursprünglich aus Frankreich kommt? Zu Beginn des 18. Jahrhunderts wurde dort erstmals in vornehmen Kreisen das Essen im Grünen zelebriert.

Als Picknickplatz mit Blick über Wien empfiehlt sich der oberhalb von Grinzing gelegene Cobenzl. Hier befindet sich auch ein Bauernhof, der vor allem Kindern Spannung und Spaß verspricht. Nur wenige Gehminuten entfernt liegt die Himmelwiese, die nicht nur mit einem wunderschönen Wien-Panorama belohnt, sondern auch mit „sprechenden Bäumen" im Lebensbaumkreis sowie mit der Sisi Kapelle lockt. Auf der darunter liegenden Bellevuewiese kann man auf den Spuren von Sigmund Freud wandeln. Der berühmte Wiener Begründer der Psychoanalyse soll hier viel Zeit verbracht haben. Ein Gedenk-Stein erinnert an ihn.

Fertig gepackte Picknick-Körbe:

Wer es gern bequem hat, bestellt telefonisch in der Villa Aurora am Wilhelminenberg einen prall gefüllten Picknickkorb und macht es sich dann im Aussichtsgarten mit Blick über Wien gemütlich. Ebenso stellt auch das Restaurant „La Crêperie" Picknickkörbe in verschiedenen Ausführungen zusammen und lädt zu einer Ruderbootfahrt auf der Alten Donau ein. Und wenn Sie nach dem Picknicken noch baden möchten, ist der Badeteich Hirschstetten der ideale Ort. Im Restaurant Hermes in der Hermesvilla kann man aus einer Vielzahl von Korb-Variationen auswählen und sich dann zum gemütlichen Picknick in den Lainzer Tiergarten zurückziehen. Im VIVUS Salettl in der Prater Hauptallee kann man sich Picknickkörbe in verschiedensten kulinarischen Varianten bestellen und es sich dann im Prater gemütlich machen.

Achtung: Bestellung bei allen Anbietern mind. 24 Stunden vor Abholung aufgeben.

Tipp für Wein-Liebhaber:

Entweder Sie packen selbst Ihren Rucksack, oder Sie genießen die Picknick-Angebote diverser Wiener Heurigen. Ein Potpourri aus Heurigenschmankerln und hauseigenen Weinen hält beispielsweise der Heurige Kierlinger von Mai bis September für Sie bereit. Reservieren Sie Ihren Korb aber bitte mindestens einen Tag im Voraus. Dann steht einem kulinarischen Intermezzo in den Weinbergen nichts mehr im Weg!

Grüner Prater zwischen Praterstern und Winterhafen

Prater, 1020 Wien
  • Barrierefreiheit

    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        beim Riesenrad und beim Schweizerhaus (1.-Mai-Straße)
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Barrierefreie WCs: Messegelände/Parkplatz, 1.-Mai-Straße (Mitte), Calafattiplatz

Sigmund-Freud-Park

Straße des Achten Mai//Votivkirche, 1090 Wien

Landgut Wien Cobenzl

Cobenzl 96a , 1190 Wien
  • Öffnungszeiten

    • November bis Anfang Februar
      Sa - Su & hols., 10.00 am – 5.00 pm
    • März bis Oktober
      Daily from 10.00 am – 5.00 pm

Oktogon Am Himmel und Lebensbaumkreis

Himmelstraße/Höhenstraße, 1190 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Mi - Fr, 12:00 - 22:00
    • Sa - So, 11:00 - 22:00
    • feiertags, 11:00 - 22:00

Bellevuewiese

Himmelstrasse 115, 1190 Wien

Villa Aurora

Wilhelminenstraße 237, 1160 Wien

Badeteich Hirschstetten

Badeteich Hirschstetten, 1220 Wien

Hermes Café Restaurant Labstelle

Hermesvilla / Lainzer Tiergarten, 1130 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Di - So
    • 9 Uhr bis eine halbe Stunde vor Torschluss des Lainzer Tiergartens, spätestens jedoch um 19 Uhr

Vivus

Prater Hauptallee 1, 1020 Wien
  • Preise

    • Ihr Vorteil mit der Wien-Karte: Gratisgetränk

      „Fein Essen von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang“ – direkt unter dem Riesenrad. Exquisite österreichische Küche und Spitzenweine, auch auf der Sonnenterrasse. Seit 2014 zählt das VIVUS zu den Botschaftern des kulinarischen Erbes Österreichs. Für Sie gibt‘s ein Glas Prosecco gratis.

  • Öffnungszeiten

    • täglich, 08:00 - 22:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   200  cm  breit )
        Über Rampe
      • Rampe 450  cm  lang ,   120  cm  breit ,  20  cm  hoch
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.

Weinbau-Heuriger Kierlinger

Kahlenberger Straße 20, 1190 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Anfang Januar bis Anfang Februar
    • Mitte Februar bis Ende März
    • Mitte April bis Mitte Mai
    • Ende Mai bis Mitte August
    • Ende August bis Mitte Oktober
    • Ende Oktober bis Mitte Dezember
    • täglich, 15:30 - 00:00
Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *