Künstler und Modell

Im Herbst 2020 ist die Albertina um ein neues Ausstellungsformat reicher: In der Schau "Künstler und Modell" stellt sie Bekanntes und Verborgenes zu diesem Thema aus ihren so reichen Schätzen zusammen. Portraits (Rubens Tochter Clara Serena) sind genauso darunter wie Selbstbildnisse (Käthe Kollwitz) und anonyme Aktmodelle (etwa von Michelangelo, Klimt und Schiele).

100 Meisterwerke

Es ist eine gewaltige Zusammenschau: 100 Meisterwerke aus sechs Jahrhunderten. Alle kreisen um den Künstler und sein Modell. Dem Betrachter bietet sich Dialog und Drama zugleich: Der Künstler tritt auf als Anatom, Berichterstatter oder Charmeur, als ideenreicher Erzähler oder unbestechlicher Historiker, als Philosoph und Psychologe, auch als Spiegel seiner selbst, als heimlicher Voyeur oder als scharfzüngiger Zyniker.

Die Protagonisten der Schau sind die Größten der Kunstgeschichte: Dürer und Michelangelo, Rubens und Boucher, Klimt und Schiele, Wurm und Dumas. Dazu kommen viele neu zu entdeckende Künstler.

Natur und Ideal

Die Ausstellung zeigt, wie in der geistigen Auseinandersetzung mit dem Gesehenen das künstlerische Bild des Menschen entsteht: im Spannungsfeld zwischen Natürlichkeit und Idealisierung, zwischen Realismus, Interpretation und Abstraktion.

An vielen der großartigsten Kunstwerke überhaupt wird erlebbar, wie das analytische Auge des Künstlers seine Inspiration beflügelt und die ausführende Hand zum Werkzeug des Geistes wird.

Künstler und Modell. Von Michelangelo bis Schiele

13.11.2020-26.1.2021

Hinweis: Bitte beachten Sie aufgrund der derzeitigen Lage, dass sich die Öffnungszeiten der einzelnen Institutionen geändert haben können. Informieren Sie sich bitte vor Ihrem Besuch bei den Museen.

Albertina

Albertinaplatz 1 , 1010 Wien
  • Vienna City Card

  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0,00
  • Öffnungszeiten

    • Mo, 10:00 - 18:00
    • Di, 10:00 - 18:00
    • Mi, 10:00 - 21:00
    • Do, 10:00 - 18:00
    • Fr, 10:00 - 21:00
    • Sa, 10:00 - 18:00
    • So, 10:00 - 18:00
    • feiertags, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   190  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 260 cm breit und 270 cm tief , Tür 150 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Leihrollstühle vorhanden (Voranmeldung: Tel. +43 1 534 83-540).
      Führungen für Blinde, Rollstuhlfahrer, sowie Demenzbetroffene mit Begleitperson möglich (Voranmeldung: Tel. +43 1 534 83-540).
      Führungen in Gebärdensprache möglich (Voranmeldung: Tel. +43 1 534 83-540).
      Ermäßigter Eintritt für Menschen mit Behinderung.

    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen und zum Restaurant/Café sowie zum Shop stufenlos. Alle Räumlichkeiten können barrierefrei erreicht werden.

      Barrierefreie WCs auf den Ebenen 1 und -1; WC Ebene 1: Türbreite: 90 cm, Raumabmessung: 170 x 150 cm; WC Ebene -1: Türbreite 85 cm, Raumabmessungen: 180 x 110 cm.

zu meinem Reiseplan hinzufügen

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *