Sie sind hier:

Historische Statue einer Frau
© NHM Wien/Alice Schumacher

Wien unzensiert – auf OnlyFans

Bist du aufgeschlossen genug, Wien unzensiert auf OnlyFans zu sehen?

onlyfans.com/viennatouristboard

Aber ihr Kampf gegen Zensur ist auch 100 Jahre später noch nicht ausgefochten. Mit dem Aufkommen von Social Media sind Verbote und Sperren wieder zurück im täglichen Geschehen. Denn einige der bekanntesten Social Media-Kanäle wie Instagram und Facebook unterziehen nackte oder „unanständige“ Inhalte einem strengen Blick.

Video-Teaser zu Wien auf OnlyFans

Wien und seine kulturellen Institutionen sind immer wieder Opfer dieser neuen Welle der Prüderie geworden. So wurden „nackte“ Statuen und bekannte Kunstwerke auf die Blacklist von Social Media Guidelines gesetzt. Und die Kanäle mancher „Wiederholungstäter“ – das heißt kultureller Institutionen – wurden sogar temporär blockiert. Deswegen haben wir uns entschieden, die weltbekannten „nicht jugendfreien“ Kunstwerke Wiens auf OnlyFans zu stellen. Indem wir Wiens 18+-Inhalte auf OnlyFans stellen, können Abonnenten provokante Werke zum Beispiel von Egon Schiele, Richard Gerstl, Koloman Moser oder Amedeo Modigliani unzensiert sehen. Deren Werke in der Hauptstadt Österreichs für alle öffentlich zugänglich sind. OnlyFans selbst hat die Social Media Welt vor kurzer Zeit aufgerüttelt – indem die Plattform Content Creators die Möglichkeit gibt, nackte und pornografische Inhalte unzensiert mit Abonnenten zu teilen.

Wie funktioniert es?

Über ein simples Abonnement können die User die 18+-Inhalte Wiens auf OnlyFans sehen. Wo sie auch aufgefordert werden, die Originale der Kunstwerke in Wien mit eigenen Augen zu begutachten. Wer offen genug für ein Abonnement auf OnlyFans ist, hat Anspruch auf eine gratis Vienna City Cardoder ein Ticket zu einem der teilnehmenden Museen (Leopold Museum, Kunsthistorisches Museum Wien, Naturhistorisches Museum und Albertina), in denen die freizügigen Kunstwerke ausgestellt werden. Die Teilnahmebedingungen sind auf unserem OnlyFans-Kanal zu finden.

Albertina

Albertinaplatz 1
1010 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -17%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis: 16,9€

  • Öffnungszeiten

    • Mo, 10:00 - 18:00
    • Di, 10:00 - 18:00
    • Mi, 10:00 - 21:00
    • Do, 10:00 - 18:00
    • Fr, 10:00 - 21:00
    • Sa, 10:00 - 18:00
    • So, 10:00 - 18:00
    • feiertags, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre 190 cm breit)
    • Lift vorhanden
      • Tür 150 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Leihrollstühle vorhanden (Voranmeldung: Tel. +43 1 534 83-540); Führungen für Blinde, Rollstuhlfahrer, sowie Demenzbetroffene mit Begleitperson möglich (Voranmeldung: Tel. +43 1 534 83-540); Führungen in Gebärdensprache möglich (Voranmeldung: Tel. +43 1 534 83-540); Ermäßigter Eintritt für Menschen mit Behinderung;

    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen und zum Restaurant/Café sowie zum Shop stufenlos. Alle Räumlichkeiten können barrierefrei erreicht werden.

      Barrierefreie WCs auf den Ebenen 1 und -1; WC Ebene 1: Türbreite: 90 cm, Raumabmessung: 170 x 150 cm; WC Ebene -1: Türbreite 85 cm, Raumabmessungen: 180 x 110 cm.

Leopold Museum

Museumsplatz 1
1070 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -14%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis: 14€ Mit der Vienna City Card kann die Fast Lane im Leopold Museum genutzt werden

  • Öffnungszeiten

    • Mo, 10:00 - 18:00
    • Mi, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 18:00
    • Fr, 10:00 - 18:00
    • Sa, 10:00 - 18:00
    • So, 10:00 - 18:00
    • feiertags, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre )
    • Parkplätze Haupteingang
      • 4 Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Parkplätze am Areal sind über die Haupteinfahrt / Ecke Volkstheater erreichbar
    • Lift vorhanden
      • Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume und Restaurant/Café sind stufenlos

Kunsthistorisches Museum Wien

Maria-Theresien-Platz
1010 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -6%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis: 18€ Audioguide 5€ statt 6€

  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 18:00
    • Do, 10:00 - 21:00
    • Juni bis August täglich geöffnet

  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 5 Stufen (Doppelschwingtüre 300 cm breit)
        Eingang Maria Theresien-Platz, keine Rampe
    • Nebeneingang

      • Eingang Maria Theresien-Platz, keine Rampe
    • Parkplätze Haupteingang
      • 5 Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Standort Heldenplatz
    • Lift vorhanden
      • Tür 99 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlleihe möglich (bitte am Vortag reservieren). 
 Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen sowie Tastführungen für Blinde und sehschwache Menschen (Tel. +43 1 525 24-5202). Drei Meisterwerke der Renaissancesammlung der Gemäldegalerie, ausgewählte Objekte der Kunstkammer, der Ägyptisch-Orientalischen Sammlung und der Sammlung antiker Altertümer stehen als Abgüsse für sehbehinderte und blinde Personen zum Ertasten zur Verfügung. Dazu gibt es eine Broschüre in Brailleschrift mit Bildbeschreibungen. 
 Das Kunsthistorische Museum bietet Workhops für Menschen mit Demenz an (Tel. +43 1 525 24-5202 or Email:kunstvermittlung@khm.at)
 
 Rollstuhlfahrer, die über den Burgring das Museum besuchen, können ihr Ticket im Shop im Vestibül kaufen.

    • Anmerkungen

      Das Museum als ein Ort der Begegnung und sinnlichen Wahrnehmung bietet reichhaltige Möglichkeiten, bei betroffenen Menschen durch die gemeinsame Kunstbetrachtung und anschließende kreative Tätigkeit Emotionen zu stimulieren und zu einem aktiven Miteinander zu motivieren.
      Induktionsschleifen beim Audioguidestand vorhanden

      http://www.khm.at/erfahren/kunstvermittlung/barrierefreie-angebote

Naturhistorisches Museum

Maria-Theresien-Platz
1010 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -17%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis: 12€ Dachführung: 8€/Person

  • Preise

    • Besucher unter 19: Eintritt frei
  • Öffnungszeiten

    • Mo, 09:00 - 18:30
    • Mi, 09:00 - 18:30
    • Do, 09:00 - 18:30
    • Fr, 09:00 - 18:30
    • Sa, 09:00 - 18:30
    • So, 09:00 - 18:30
  • Führungen

    • Dachführung ganzes Jahr (Deutsch)

      • Mittwoch 18.30 Uhr
      • Sonntag 16 Uhr

      Dachführung April - Dezember (Deutsch)

      • Freitag und Samstag 16 Uhr

      Dachführung ganzes Jahr (Englisch)

      • Sonntag 15.00 Uhr

      Dachführung April - Dezember (Englisch)

      • Freitag und Samstag 15 Uhr
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • (Schwingtüre )
        Rampe "zweispurig" à 35 cm breit
    • Nebeneingang

      • Rampe "zweispurig" à 35 cm breit
    • Lift vorhanden
      • Tür 78 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Blindenführungen möglich, spezielle Blindentour am Audioguide,Broschüre in Brailleschrift.

    • Anmerkungen

      Zugang zu Restaurant/Café stufenlos, Blindenführhund im Schaubereich gestattet.

Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info