Video-Standbild einer Küste

Zwischen Fotografie und Malerei

Wellings von Experiment und radikaler Stilvielfalt geprägte Arbeit bewegt sich in den Grenzbereichen zwischen Fotografie und Malerei, Film, Architektur, Bildhauerei und Tanz. In Europa waren seine Werke bis dato selten zu sehen. Die Ausstellung "Metamorphosis" im Bank Austria Kunstforum setzt in den 1970er-Jahren an und präsentiert eine Auswahl von Wellings Bildserien, in denen der fundamentale Wandel der Fotografie in den vergangenen Jahrzehnten reflektiert wird. Wellings Fotografie springt fortlaufend vom Abbild zum Material, vom Prozess zum Resultat, von Körperlichkeit zu Reproduktion und wieder zurück.

Die formalen Abstraktionen des 1951 in Connecticut geborenen Welling vereinen die dokumentarische Ästhetik und Medienspezifität der Straight Photography eines Paul Strand oder Edward Weston, den amerikanischen Realismus eines Edward Hopper oder Andrew Wyeth und einen spezifischen, in der bildnerischen Tradition der Westküste stehenden Umgang mit Farbe.

James Welling: Metamorphosis

5.5.-16.7.2017

Bank Austria Kunstforum Wien

Freyung 8, 1010 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 19:00
    • Fr, 10:00 - 21:00
    • 24.12.: 10 - 15 Uhr / 31.12.: 10 - 16 Uhr / 1.1.: 12 - 19 Uhr
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
        Über Rampe
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Tiefgarage Freyung
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Spezielle Führungen für Gehörlose.

    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume stufenlos bzw. mit Lift erreichbar.

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *