UNO-City

Besuchen Sie die UNO-City

Drogenkontrolle und Verbrechensverhütung gehören da ebenso dazu, wie die friedliche Nutzung des Weltraums sowie Flüchtlingshilfe. Sonderorganisationen befassen sich mit industrieller Entwicklung, der friedlichen Nutzung der Atomenergie und dem Verbot von Nuklearversuchen.

UNO-City (Vienna International Centre - VIC)

Wagramer Straße 5 , 1220 Wien
  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • Führung für Einzelbesucher und Kleingruppen (bis 10 Personen) Mo - Fr, 11:00
    • Führung für Einzelbesucher und Kleingruppen (bis 10 Personen) Mo - Fr, 14:00
    • Führung für Einzelbesucher und Kleingruppen (bis 10 Personen) Mo - Fr, 15:30
    • Gruppen nach Voranmeldung
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Schwingtüre   90  cm  breit )
        Rampe bei Gate 1
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen, Führungen mit Audiophones.

    • Anmerkungen

      Zugang zu Ausstellungsräumen sowie zum Café stufenlos.

Führungen:

für Einzelbesucher und Kleingruppen (bis 10 Personen) :
Mo – Fr 11, 14 und 15.30 Uhr, Juli & August auch 12.30 Uhr
(ohne Anmeldung)
Kunstführung Mi 15.30 Uhr
Gruppen nach Voranmeldung
Erwachsene: 10 Euro
Gruppen (ab 20 P.): 9 Euro
Führungen für mehr als 10 Personen: Mo-Fr 9.30-16 Uhr buchbar
Ein amtlicher Lichtbildausweis ist mitzubringen!

Donau-City
Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede