Wiener Sängerknaben, auf Treppe

Musik für kleine Menschen

Die Wiener Staatsoper bietet unweit des Haupthauses am Ring eine eigene Spielstätte für das junge Publikum - gleich ums Eck in der Walfischgasse. Dort finden eigene Kinder-Opern statt. Fallweise gibt es auch Kindervorstellungen in der Staatsoper selbst.

Im MuTh, dem Konzertsaal der Wiener Sängerknaben im Augarten, präsentieren sich die Sängerknaben mit klassischem Programm über Weltmusik und Pop bis zur Kinderoper. Bei den Friday Afternoons stellen sie ihr neuestes Repertoire vor. Pro Saison übernehmen die Sängerknaben rund ein Drittel des MuTh-Programms, weiters gibt es unter anderem auch Kindertheater-Aufführungen und Festivals.

In der Wiener Volksoper gibt es Oper nicht nur für die Großen. Gezeigt werden auch spezielle Kinderproduktionen wie etwa die Balettkomödie "Max und Moritz". Musikbegeisterte Kids erleben bei Kinder-Workshops Sänger hautnah und erfahren von den Künstlern des Hauses alles über Oper, Ballett und Instrumente.

Im Haus der Musik können junge Musikfans die Wiener Philharmoniker virtuell dirigieren, ordentlich auf die Pauke hauen oder mit Musik am Computer experimentieren - und dann gleich eine eigene CD aufnehmen.

Im Musikverein werden Projektreihen für alle Altersstufen zwischen drei und 19 Jahren angeboten. Besonderes Augenmerk wird dabei auf das aktive Mitwirken gelegt, vom Mitsingen und Mittanzen der Kleinsten bis zu Künstlergesprächen mit internationalen Dirigenten- und Solistenstars für 15- bis 19-Jährige. Auch das Wiener Konzerthaus bietet Spezielles für Kids, darunter Sing-Alongs zu wechselnden Themen.

Das Marionettentheater Schloss Schönbrunn bietet im imperialen Ambiente ein Erlebnis für die ganze Familie. Das kunstvolle Spiel mit den kostbaren Marionetten verbindet sich mit modernster Technik. Vorstellungen gibt es ganzjährig, unter anderem sind "Die Kinderzauberflöte", die "Kinderfledermaus", "Aladdin" und "Ritter Kamenbert" zu sehen.

Tipp: Kinderveranstaltungen ...

... aller Kategorien, vom Babykonzert bis zu Kinderführungen, sind nach Datum auffindbar im Kinder-Programm der Event-Suche.

Szene aus der Kinderoper Hänsel und Gretel

Hänsel und Gretel, Volksoper

Musical "Der Zauberer von Oz", Miss Gulch, Hexe des Westens, Kinder

Der Zauberer von Oz, Volksoper

Haus der Musik, Klanggalerie

Haus der Musik, Hörstationen

Aladdin mit Prinzessin

Aladdin, Marionettentheater Schloss Schönbrunn

Kinderoper, Studio Walfischgasse, Bühne, Kinder

"Undine": Kinderoper der Wiener Staatsoper im Studio Walfischgasse

Studio Walfischgasse,  Außenansicht mit Tafel

Studio Walfischgasse: die Spielstätte der Wiener Staatsoper für Kinder

Studio Walfischgasse

Walfischgasse 4, 1010 Wien

Volksoper Wien

Währinger Straße 78, 1090 Wien
  • Preise

  • Barrierefreiheit

    • Nebeneingang
      • stufenlos
        Klingel benutzen, Kassenpersonal und Portier sind gerne behilflich
    • Lift vorhanden
      • 89 cm breit und 142 cm tief , Tür 80 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • 2 Rollstuhlplätze verfügbar (Parkett, weitere 13 Rollstuhlplätze möglich, Anmeldung per Telefon bis 10 Tage vor der Vorstellung)
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Lift nicht für Rollstühle geeignet.

MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben

Am Augartenspitz 1, 1020 Wien
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   180  cm  breit )
        über Rampe
      • Rampe 600  cm  lang ,   150  cm  breit ,  30  cm  hoch
    • Lift vorhanden
      • 100 cm breit und 155 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • 4 Rollstuhlplätze verfügbar (Parterre rechts 12. Reihe)
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.

Haus der Musik Das Klangmuseum

Seilerstätte 30 , 1010 Wien
  • Preise

    • Erwachsene   €13
    • Kinder (0 bis 3 Jahre)  €0
    • Kinder (4 bis 11 Jahre)  €5,50
    • Familie   €28
    • Night Ticket (tgl. 20-22 Uhr): 6,5 €. Kombi-Ticket Haus der Musik & Mozarthaus Vienna: 17 €. Ticket "Museumsmelange": Einritt in 2 der 4 Museen (Mozarthaus Vienna, KunstHausWien, Jüdisches Museum Wien, Haus der Musik) 18 €
    • Ihr Vorteil mit der Wien-Karte: -4€
  • Öffnungszeiten

    • täglich, 10:00 - 22:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Automatische Schiebetüre )
    • Nebeneingang
      • stufenlos
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Zugang zu allen Ausstellungsräumen über Lift und dem Café stufenlos

Musikverein

Musikvereinsplatz 1, 1010 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Mo - Fr, 09:00 - 20:00
    • Sa, 09:00 - 13:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
        über Rampe, automatische Türe mit Schalter von außen zu öffnen
      • Rampe   164  cm  breit
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Vor dem Eingang zur Konzertkassa (Bösendorferstraße 12) befindet sich eine Glocke, das Kassenpersonal kommt für die Abhandlung der Kartengeschäfte vor die Türe.
      Lift führt in alle Stockwerke.
      Brahms-Saal: 6 Rollstuhlplätze, Großer Saal: 2 Rollstuhlplätze im Parterre und 16 im Balkonbereich, Gläserner Saal/Magna Auditorium: 4 Rollstuhlplätze

Wiener Konzerthaus

Lothringerstraße 20, 1030 Wien
  • Preise

  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   140  cm  breit )
      • Rampe 435  cm  lang
    • Parkplätze Haupteingang
      • 2 Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Lift vorhanden
      • 94 cm breit und 190 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Alle Säle mit Aufzug erreichbar. Rampe im Gebäude.
      2. Lift: Türbreite: 90 cm, Kabinentiefe: 190 cm, Kabinenbreite: 90 cm.
      Rollstuhlplätze: 18 im Großen Saal, 6 im Mozart-Saal, 3 im Schubert-Saal und 4 im Berio-Saal.
      Blindenführhund nach Voranmeldung.

Marionettentheater Schloss Schönbrunn

Schloss Schönbrunn, Hofratstrakt, 1130 Wien
  • Preise

    • Ihr Vorteil mit der Wien-Karte: -5/10% (Bei Barzahlung –10%, mit Kreditkarte –5%.)
  • Öffnungszeiten

    • täglich, 11:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 4 Stufen (Doppelschwingtüre   125  cm  breit )
      • Rampe 200  cm  lang , 50  cm  hoch
    • Parkplätze Haupteingang
      • 2 Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • 9 Rollstuhlplätze verfügbar (in der 1. Reihe)
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      kein Lift vorhanden, Blindenhunde sind mit vorheriger Anmeldung erlaubt

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede