Die Inhalte dieser Seite sind archiviert worden und unter Umständen nicht mehr aktuell.

Ritterrüstung

Neue Burg - Sammlungen des Kunsthistorischen Museums

Habt Ihr schon einmal eine Drachenschalmei gesehen oder eine Flöte, die wie eine Schlange geformt ist? Die Trompeten aus echtem Silber, die Kaiserin Maria Theresia ihren Hofmusikern kaufte? In der Sammlung alter Musikinstrumente könnt Ihr solche Kostbarkeiten bestaunen.

Und welche Rüstungen vornehme Ritter zum Turnier trugen und mit welchen Waffen man dabei kämpfte, erlebt Ihr in der Hofjagd- und Rüstkammer, während man im Ephesos Museum eindrucksvolle Reste jener antiken Stadt sieht, in der einst eines der sieben Weltwunder, der berühmte Tempel der Artemis, stand.

ACHTUNG: Schließzeiten wegen Umbaus

• Die Hofjagd- und Rüstkammer wird gemeinsam mit dem Weltmuseum Wien am 25.10.2017 wieder eröffnet und kann dann mit dem Weltmuseum-Ticket besichtigt werden.

• Die Sammlung alter Musikinstrumente öffnet erst im Herbst 2018 wieder ihre Pforten und kann dann auch mit dem Weltmuseum-Ticket besichtigt werden.

• Das Ephesos Museum wird erst wieder gemeinsam mit dem Haus der Geschichte Österreich im November 2018 eröffnet.

Sammlung alter Musikinstrumente

Hofburg, Neue Burg, Heldenplatz, 1010 Wien
  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0
  • Öffnungszeiten

    • Mi - So, 10:00 - 18:00
    • GESCHLOSSEN von 2.10.2017 bis Sommer 2018!
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
        links neben dem Haupteingang über Rollstuhlrampe
      • Rampe   300  cm  breit
    • Parkplätze Haupteingang
      • 5 Behinderten-Parkplätze vorhanden
        am Heldenplatz
    • Lift vorhanden
      • 140 cm breit und 120 cm tief , Tür 65 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlverleih möglich (bitte am Vortag reservieren)

    • Anmerkungen

      Telefonische Voranmeldung ca. 15 Min. vor Eintreffen bei Portier (Tel. +43 1 525 24-7010), automatisches Tor und Treppenlift, Bedienung jeweils mit Euro-Schlüssel, danach noch 5 Stufen zur Kassa. Lift auf Kassaebene vorhanden. Die Sammlung alter Musikinstrumente ist über diesen Lift erreichbar.

zu meinem Reiseplan hinzufügen

Hofjagd- und Rüstkammer

Hofburg, Neue Burg, Heldenplatz, 1010 Wien
  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0
  • Öffnungszeiten

    • Mo - Di, 10:00 - 18:00
    • Do - So, 10:00 - 18:00
    • Fr, 10:00 - 21:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
        über Rollstuhlrampe links neben Haupteingang
      • Rampe   300  cm  breit
    • Parkplätze Haupteingang
      • 5 Behinderten-Parkplätze vorhanden
        am Heldenplatz
    • Lift vorhanden
      • 140 cm breit und 120 cm tief , Tür 65 cm breit
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlverleih möglich (am Vortag reservieren)

    • Anmerkungen

      Telefonische Voranmeldung ca. 15 Min. vor Eintreffen bei Portier (Tel. +43 1 525 24-7010), automatisches Tor und Treppenlift, Bedienung jeweils mit Euro-Schlüssel, danach noch 5 Stufen zur Kassa. Lift auf Kassaebene vorhanden. Die Hofjagd- und Rüstkammer ist über diesen Lift erreichbar.

zu meinem Reiseplan hinzufügen

Ephesos-Museum

Neue Burg, Heldenplatz, 1010 Wien
  • Preise

    • Jugendliche unter 19 J.   €0
  • Öffnungszeiten

    • Mi - So, 10:00 - 18:00
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
        links neben dem Haupteingang über Rollstuhlrampe
      • Rampe   300  cm  breit
    • Parkplätze Haupteingang
      • 5 Behinderten-Parkplätze vorhanden
        am Heldenplatz
    • Lift vorhanden
      • 140 cm breit und 120 cm tief , Tür 65 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlverleih möglich (bitte am Vortag reservieren)
      Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen sowie Tastführungen für Blinde und sehschwache Menschen.

    • Anmerkungen

      Telefonische Voranmeldung ca. 15 Min. vor Eintreffen bei Portier (Tel. +43 1 525 24-7010), automatisches Tor und Treppenlift, Bedienung jeweils mit Euro-Schlüssel, danach noch 5 Stufen zur Kassa. Lift auf Kassaebene vorhanden. Die Sammlung alter Musikinstrumente unddie Hofjagd- und Rüstkammer sind über diesen Lift erreichbar. Das Ephesos-Museum ist von dieser Ebene aus nur über die Treppe (insg. 60 Stufen) zu erreichen.

       

zu meinem Reiseplan hinzufügen

Das Ticket beinhaltet auch den Eintritt in das Kunsthistorische Museum.

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *