Die Inhalte dieser Seite sind archiviert worden und unter Umständen nicht mehr aktuell.

Kind beim Sommerrodeln

Sommerrodelbahn

Ans obere Ende des Hügels geht es vollautomatisch: Eine spezielle Winde befördert die insgesamt 25 Rodeln samt Insassen bergwärts. Gleich darauf saust man die Strecke mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 Stundenkilometern hinunter. 14 Kurven sorgen für Fun und Action auf der Sommerrodelbahn, die etwa 100 Meter Höhenunterschied überwindet.

Damit es noch lustiger ist: Der Erlebnis Jump kurz vor dem Ziel lässt Herz und Magen der Rodler für Momente höher hüpfen. Wer es gemütlicher will oder einen noch kleinen Passagier hat, reguliert das Tempo mit der Bremse.

Der Gastronomiebereich bietet gesunde und leckere Küche für den großen oder kleinen Hunger. Relaxen ist angesagte auf den gemütlichen Chill-Out-Terrassen.

  • Anfahrt: U4 bis Hütteldorf, dann Bus 249 oder 250 bis Hohe-Wand-Wiese
  • Kinder von 3 bis 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
  • Betriebszeiten: Juni, September, Oktober: Fr - So 10 - 18 Uhr; Juli, August: tgl. 10 - 18 Uhr

Hohe Wand Wiese Sommerrodelbahn

Mauerbachstraße 174-178, 1140 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Juni, September, Oktober Fr - So, 10:00 - 18:00
    • Juli, August täglich, 10:00 - 18:00

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede