Video: Wien für Kinder

 

Einen Ausflug in die Tropen ermöglicht das Schmetterlinghaus im Burggarten. In dem wunderschönen Jugendstilglashaus können Hunderte exotische Schmetterlinge bei 26 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von 80% frei fliegend bewundert werden.

Im ZOOM Kindermuseum im MuseumsQuartier darf nach Lust und Laune gefragt, berührt, geforscht, gefühlt und gespielt werden. Mitmachausstellungen, ein Trickfilmstudio, ein Atelier und ein Kleinkinder-Spielbereich warten auf aufgeweckte Kinder.

Die Wiener Philharmoniker dirigieren, ordentlich auf die Pauke hauen, mit Musik am Computer experimentieren und eine eigene CD aufnehmen: Das und noch viel mehr ist im Haus der Musik möglich. 

Im Tropenhaus und im Krokipark des Haus des Meeres treffen die Besucher auf freifliegende Vögel und herumlaufende Äffchen, die Terrarien beherbergen Gift- und Riesenschlangen, Blattschneiderameisen und Vogelspinnen. Im Erlebnis-Aquarium können Kinder durch im Aquariumboden eingebaute "Taucherhelme" die Welt der tropischen Fische hautnah erleben.

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede