Schwules Paar

Cafés, Restaurants und Bars

Cafés

Café Berg

Fixsterne am Wiener Szene-Himmel: das schicke Café Berg und die diesem angeschlossene schwule Buchhandlung Löwenherz. Riesige Fenster und bequeme Sitzmöglichkeiten laden zu stundenlangem Kaffeegenuss. "Das Berg" bietet aber auch Speisen an. Es war übrigens das erste schwullesbische Tagescafé in Wien. www.cafe-berg.at

Café Savoy

Ein traditionelles Wiener Kaffeehaus noch aus Kaisers Zeiten ist das Café Savoy am Naschmarkt, wo an Samstagen ein bunter Flohmarkt stattfindet; dann hat das Savoy schon vormittags geöffnet. Ein Hingucker: die riesigen Spiegel. www.savoy.at

Fett+Zucker

Im Sommer 2011 eröffnet, ist das Fett+Zucker mittlerweile ein Fixpunkt in der Szene. Das kleine Espresso im zweiten Bezirk bietet hervorragende Kuchen, auch in veganer oder gluten- und laktosefreier Variante an. www.fettundzucker.at

Restaurants

Motto

Das Motto ist wohl das ultimative In-Lokal Wiens mit hervorragender Speisekarte. Alles, was sich für wichtig und schön hält, trifft sich auf einen Drink in der gestylten, aber sehr gemütlichen Bar. Das Publikum ist gemischt und die Promi-Dichte hoch. Designer Helmut Lang war hier vor seinem Aufstieg zum Modezaren Kellner. Zum "Motto-Imperium" gehören auch das Motto am Fluss am Donaukanal und die Halle im MuseumsQuartier. www.motto.at

Sixta

Das Restaurant auf der Schönbrunnerstraße im fünften Bezirk vereint rustikalen Charme mit modernen Akzenten. Kurzum: Es ist sehr gemütlich im Sixta. Die Karte bietet alles, was Fans der Wiener Küche begehren. www.sixta-restaurant.at

Santo Spirito

Klassische Musik, roter Samt und lange Öffnungszeiten, gutes Essen und gemischtes Publikum: das Santo Spirito, in einer kleinen Nebengasse gleich beim Stephansdom, erfreut sich bei Schwulen und Lesben großer Beliebtheit. www.santospirito.at

Bars

Village Bar

Das Publikum im Village ist bunt gemischt und die Stimmung entspannt und kommunikativ. Die netten Kellner und die leckeren Drinks sorgen dafür, dass die Bar in einer Naschmarkt-Seitengasse sehr gut besucht und die Kontaktfreude der Gäste entsprechend hoch ist. www.village-bar.at

Felixx

Seit seiner Gründung 2004 ist das Felixx ein Fixpunkt der Wiener Szene. Die täglich geöffnete Bar auf der unteren Gumpendorferstraße im sechsten Bezirk punktet mit pompösen Ambiente und toller Musik von Schlager bis House. www.felixx-bar.at

Kisss Bar Vienna

In der Bar gibt's nicht nur Drinks, auch der Hunger wird gestillt: vom Carpaccio über Kasnudeln bis zum Kisss Burger stehen allerlei Schmankerl auf der Speisekarte. Außergewöhnlich an der Bar ist der "Kunst Corner": ein Pop-Up-Store, der von Kunstschaffenden angemietet werden kann. www.kisssbarvienna.at

City Bar

Gleich gegenüber von Wiens ältestem Schwulenclub, dem Why Not, gelegen, eignet sich die City Bar perfekt als Ausgangspunkt für eine lange Nacht. www.citybar.at

Eine ausführliche Liste mit Lokalen findet ihr im Gay & Lesbian Guide des WienTourismus, den ihr hier herunterladen könnt.

Café Berg

Berggasse 8 , 1090 Wien

Café Savoy

Linke Wienzeile 36, 1060 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Mo - Do, 12:00 - 02:00
    • Fr, 12:00 - 03:00
    • Sa, 09:00 - 03:00
    • So, 09:00 - 02:00

Fett+Zucker

Hollandstraße 16, 1020 Wien

Motto

Schönbrunner Straße 30 , 1050 Wien

Sixta Café - Bar - Restaurant

Schönbrunnerstraße 21, 1050 Wien

Kisss Bar Vienna

Luftbadgasse 19, 1060 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Mo - Do, 17:00 - 02:00
    • Fr - Sa, 17:00 - 04:00
    • So, 09:00 - 14:00
    • An Tagen vor Feiertagen: 17-4 Uhr; Warme Küche immer 17-22 Uhr
Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede