Regenbogenparade

Events

Rosa Wiener Wiesn Fest

22.9.2017
Frühschoppen: 7.10.2017

Beim Wiener Wiesn-Fest gibt es mit dem Rosa Wiener Wiesn-Fest einen ganzen Abend lang Lederhosengaudi und Dirndlspaß für Schwule und Lesben. Live-Musik, deftiges Essen und lustige Performances sorgen für einen gelungenen Abend. Beim Frühschoppen geht die Party weiter. www.rosawiesn.at

Vienna Fetish Week & Wien in Schwarz

Vienna Fetish Week: 25.10.-1.11.2017
Wien in Schwarz: 27.-29.10.2017

Gleich eine ganze Woche steht Ende Oktober ganz im Zeichen von Fetisch: Die Vienna Fetish Week macht Wien zum Zentrum für Fetischfreunde. Höhepunkt der Woche ist das bereits seit vielen Jahren etablierte Wien-in-Schwarz-Wochende mit zahlreichen Partys und einem bunten Rahmenprogramm. www.lmc-vienna.at

Regenbogenball

27.1.2018

Wer denkt, dass Wiener Walzer Heterosache ist, irrt ganz gewaltig. Der Regenbogenball hat den klassischen Wiener Ball für Schwule und Lesben erobert. Festliche Abendgarderobe ist hier unerlässlich. Der Ball findet im Parkhotel Schönbrunn statt. Alles Walzer und viel Vergnügen!  www.regenbogenball.at

Kreativball

9.+10.2.2018

Längst kein Geheimtipp mehr und meist schon Wochen im voraus ausverkauft ist der Kreativball, der alternative Ball der schwul-lesbischen Szene und ihrer Freunde und Freundinnen. www.clubkreativ.at

Diversity Ball

April oder Mai 2018

Seit 2008 veranstaltet "equalizent" jährlich den Diversity Ball, ein einzigartiges Fest der Lebensfreude und des Respekts vor der menschlichen Vielfalt. Viele Schwule und Lesben setzen in einer rauschenden Ballnacht im Kursalon Wien mit den unterschiedlichsten Communities ein Zeichen für die Buntheit in unserer Gesellschaft, für Toleranz, Barrierefreiheit und gegenseitigen Respekt. www.diversityball.at

Vienna Boylesque Festival

30. + 31.5.2018

Bereits zum vierten Mal findet im Mai 2017 das Vienna Boylesque Festival im Wiener Stadtsaal statt. Mastermind Jacques Patriaque bringt wieder die besten internationalen Boy- und Burlesque-Tänzer nach Wien. http://viennaboylesquefestival.com/de/

Vienna Fetish Spring

30.5.-3.6.2018

Die Veranstalter von "Wien in Schwarz" werden auch jedes Jahr im Frühjahr aktiv: Rund um Fronleichnam findet jedes Jahr das Festival "Vienna Fetish Spring" statt. Zahlreiche Fetisch-Events - darunter die Wahl zum "Mr. Leather Austria" - stehen dann auf dem Programm.
www.lmc-vienna.at

Life Ball

Voraussichtlich 2.6.2018

Der beste und einträglichste AIDS/HIV Charity Event Europas. Vom Bundeskanzler bis zum Hollywood-Star bestaunen alle die Modenschau von Star-Designern am Rathausplatz und feiern danach eine der ausgelassensten Nächte Wiens im Rathaus. Karten für den Life Ball sind allerdings Mangelware, die opulente Fashion Show kann auch ohne Ticket genossen werden. www.lifeplus.at

Vienna Pride 2018

Juni 2018

Das beliebte Pride Village wird 2017 wieder am Rathausplatz errichtet: Info- und Gastrostände sowie Liegestühle und DJ-Line-Up sorgen täglich für Unterhaltung. Höhepunkt der Vienna Pride ist jedes Jahr die Parade. Diese zieht über die Wiener Ringstraße und setzt ein Zeichen für Toleranz und Gleichstellung.
www.viennapride.at

Europride 2019

19.5.-19.6.2019

Nach 2001 findet die Europride 2019 wieder in Wien statt. Details folgen. www.europride2019.at

identities – Queer Film Festival

Juni 2019

"identities" ist ein kulturelles Highlight und der zweitgrößte internationale Filmevent der Stadt: Die besten queeren Filmproduktionen aus aller Welt in den schönsten Programmkinos Wiens, ein umfangreiches Rahmenprogramm und Partys und Clubbings ohne Ende versprechen eine aufregende Woche. Aber auch zwischen den alle zwei Jahre stattfindenden Festivals bietet "identities" schwullesbisches Kino vom Feinsten. www.identities.at

Das erwartet euch bei der Europride 2019.

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *