Die Inhalte dieser Seite sind archiviert worden und unter Umständen nicht mehr aktuell.

Wings for Life World Run Wien 2016

Am 8. Mai 2016 um exakt 13:00 Uhr fällt der Startschuss für die Läufer in Wien und gleichzeitig startet das Rennen überall auf der ganzen Welt. Nach 30 Minuten nehmen die Catcher Cars, eigens für den Lauf ausgestattete Autos, die Verfolgung in vordefinierter Geschwindigkeit auf. Solange man vor dem Catcher Car bleibt, ist man im Rennen, wird man überholt, ist das Rennen vorbei. Der Rücktransport in den Startbereich wird organisiert.

Die Strecke

Wien bietet für den Wings for Life World Run eine einzigartige Kulisse, quer durch das Wiener Stadtzentrum. Der Startschuss fällt vor den Toren des Schloss Schönbrunn. Der weitere Streckenverlauf:

  • Hadikgasse bis Kehrtwende Hütteldorfer Brücke (km 4) & zurück nach Schönbrunn
  • Technisches Museum über Mariahilfer Straße in 1. Bezirk
  • Wiener Ringstraße (km 13) – vorbei an Hofburg, Burgtheater, Rathaus
  • Schwedenplatz bis Urania (km 16)
  • Aspernbrücke Richtung Stadionallee (km 21) & Prater Hauptallee
  • Reichsbrücke (km 25) über Donauinsel
  • Korneuburg (km 42)
  • Tulln (km 63)
  • danach zurück nach Wien über Greifenstein (km 80) und Klosterneuburg

Am Rennen kann jeder teilnehmen, der mindestens 16 Jahre alt ist. In zahlreichen Ländern starten auch Rollstuhlfahrer mit einer einzigen Vorschrift: Der Start muss in Alltagsrollstühlen erfolgen.

Wings for Life World Run Wien

8.5.2016
Startschuss: 13 Uhr (11 Uhr UTC)
Infos & Anmeldung: www.wingsforlifeworldrun.com

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede