Marx Halle außen
© Aleksander Murashkin

Венская осень искусств 2018

Богатой художественной программой порадует фестиваль Vienna Art Week, который пройдет с 19 по 25.11.2018 года под девизом «Promising Paradise»: посетителей ждут выставки, подиумные дискуссии, доклады, беседы с деятелями искусства, специальные экскурсии, инсталляции, интервенции и перформансы. Всего за одну неделю в рамках фестиваля пройдет около 200 мероприятий от 70 участников программы. Двусмысленность понятия «Promising Paradise» представляет собой концепцию в названии программы фестиваля Vienna Art Week: имеется в виду многообещающий рай или скорее обещанный рай? «Обретенный рай» или «потерянный рай»?

В числе других интересных пунктов программы – с большим успехом стартовавший проект «Alternative Space Open House», а также «Open Studio Day», в ходе которого 100 художников откроют свои мастерские всем желающим. Среди известнейших гостей фестиваля Vienna Art Week – авторитетный нью-йоркский специалист в области перформанса Роузли Голдберг (США), художник Йоп ван Лисхут (Нидерланды), художница Кайсила Брук (США) или композитор и актер Кристофер Чаплин (Швейцария), который выступит в рамках серии перформативных интервью.

Art&Antique – это выставка искусства, антиквариата и дизайна, которая пройдет с 10 по 18.11.2018 года в венском Хофбурге. Многочисленные отечественные и зарубежные галереи предложат предметы азиатского искусства, антиквариат, изделия из стекла, мебель, изделия художественного промысла, скульптуры, а также произведения новейшего и современного искусства.

Одной из ключевых тем фестиваля в нынешнем году является Венский модерн. На этом времени сфокусировались такие специалисты, как галерея у Альбертины Цеттер, галерея Сюзанне Бауэр, магазин антиквариата и художественных изделий Фреллер, магазин художественных изделий Гизе & Швайгер, магазин художественных изделий Кольхаммер, галерея Ковачек, галерея Ковачек & Цеттер и Schütz Fine Art, а также галерея 422 Маргунд Лёссль и Кристоф Бахер Archäologie Ancient Art, которые представят избранные объекты.

Die Kunstmesse viennacontemporary präsentiert von 21. bis 24.9.2017 zeitgenössische Kunst mit Fokus auf Zentral-, Ost- & Südosteuropa (diesmal im Fokus: Ungarn) in der Marx Halle im 3. Bezirk. Vertreten sind rund 100 Galerien aus 26 Ländern, dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit Performances, Sonderausstellungen und Gesprächen mit KünstlerInnen. Heuer wird’s erstmals eine Präsentation hochwertiger Skulpturen internationaler Künstler geben.

 

Internationale KuratorInnen zeigen in ausgewählten Wiener Galerien 21 Ausstellungen für zeitgenössische Kunst: Das ist das Konzept von curated by_vienna, das von 15.9. bis 14.10.2017 stattfindet. Das Motto lautet diesmal „image/reads/text“: Hinterfragt wird die Bedeutung von Sprache in der zeitgenössischen Kunst.

Parallel Vienna hingegen präsentiert von 19. bis 24.9.2016 divergente Positionen junger sowie etablierter zeitgenössischer Kunst.

 

Bei der Langen Nacht der Museen können am 7.10.2017 von 18 Uhr abends bis 1 Uhr früh des kommenden Tages Kunst- und Schausammlungen in rund 100 Wiener Museen und Kulturinstitutionen mit nur einem Ticket besucht werden. Zudem werden Künstlergespräche, Lesungen und Live-Musik geboten. Das „Lange-Nacht“- Ticket inkludiert auch die Nutzung der Shuttle-Busse zwischen den Locations sowie der öffentlichen Verkehrsmittel.

 

 

Das volle Kunstprogramm fährt schließlich auch die Vienna Art Week von 13. bis 19.11.2017 mit dem Motto „Transforming Technology“ auf: Ausstellungen, Podiumsdiskussionen, Vorträge, Künstlergespräche, Spezialführungen, Installationen, Interventionen und Performances widmen sich den Auswirkungen von Automatisierung, Digitalisierung und technologischer Aufrüstung auf Gesellschaft und Kunst.

 

Art&Antique ist die Messe für Kunst, Antiquitäten und Design, die von 4. bis 12.11.2017 in der Hofburg Wien stattfindet. Zahlreiche nationale und internationale Galerien bieten Asiatika, Antiquitäten, Glas, Möbel, Kunsthandwerk, Skulpturen sowie moderne und zeitgenössische Kunst an.

·        viennacontemporary, 21.-24.9.2017, Marx Halle, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien, ### EXTERN ### www.viennacontemporary.at

·        curated by_vienna, 15.9.-14.10.2017, ### EXTERN ### www.curatedby.at

·        Parallel Vienna, 19.-24.9.2017, ### EXTERN ### www.parallelvienna.com

·        Lange Nacht der Museen, 7.10.

Die Kunstmesse viennacontemporary präsentiert von 21. bis 24.9.2017 zeitgenössische Kunst mit Fokus auf Zentral-, Ost- & Südosteuropa (diesmal im Fokus: Ungarn) in der Marx Halle im 3. Bezirk. Vertreten sind rund 100 Galerien aus 26 Ländern, dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit Performances, Sonderausstellungen und Gesprächen mit KünstlerInnen. Heuer wird’s erstmals eine Präsentation hochwertiger Skulpturen internationaler Künstler geben.

 

Internationale KuratorInnen zeigen in ausgewählten Wiener Galerien 21 Ausstellungen für zeitgenössische Kunst: Das ist das Konzept von curated by_vienna, das von 15.9. bis 14.10.2017 stattfindet. Das Motto lautet diesmal „image/reads/text“: Hinterfragt wird die Bedeutung von Sprache in der zeitgenössischen Kunst.

Parallel Vienna hingegen präsentiert von 19. bis 24.9.2016 divergente Positionen junger sowie etablierter zeitgenössischer Kunst.

 

Bei der Langen Nacht der Museen können am 7.10.2017 von 18 Uhr abends bis 1 Uhr früh des kommenden Tages Kunst- und Schausammlungen in rund 100 Wiener Museen und Kulturinstitutionen mit nur einem Ticket besucht werden. Zudem werden Künstlergespräche, Lesungen und Live-Musik geboten. Das „Lange-Nacht“- Ticket inkludiert auch die Nutzung der Shuttle-Busse zwischen den Locations sowie der öffentlichen Verkehrsmittel.

 

 

Das volle Kunstprogramm fährt schließlich auch die Vienna Art Week von 13. bis 19.11.2017 mit dem Motto „Transforming Technology“ auf: Ausstellungen, Podiumsdiskussionen, Vorträge, Künstlergespräche, Spezialführungen, Installationen, Interventionen und Performances widmen sich den Auswirkungen von Automatisierung, Digitalisierung und technologischer Aufrüstung auf Gesellschaft und Kunst.

 

Art&Antique ist die Messe für Kunst, Antiquitäten und Design, die von 4. bis 12.11.2017 in der Hofburg Wien stattfindet. Zahlreiche nationale und internationale Galerien bieten Asiatika, Antiquitäten, Glas, Möbel, Kunsthandwerk, Skulpturen sowie moderne und zeitgenössische Kunst an.

2017, ### EXTERN ### langenacht.orf.at

·        Art&Antique, 4.-12.11.2017, ### EXTERN ### www.artantique-hofburg.at

·        Vienna Art Week, 13.-19.11.2017, ### EXTERN ### www.viennaartweek.at

Teilen, bewerten und Feedback
Оценить статью
Порекомендовать статью другим

Поля, отмеченные *, обязательны для заполнения.
Введенные данные и адреса эл. почты не сохраняются и не подлежат дальнейшему использованию.

Отправитель
кому
Отзывы и предложения в адрес редакции wien.info

Поля, отмеченные *, обязательны для заполнения.

Обращение *