Die Inhalte dieser Seite sind archiviert worden und unter Umständen nicht mehr aktuell.

Donauinselfest tagsüber

Donauinselfest

Am letzten Juni-Wochenende wird die Wiener Donauinsel zum Mega-Partygelände. 2000 Künstler werden 600 Stunden lang Programm auf 11 Bühnen und 19 Themeninseln bieten. Für jedes Alter und jeden Geschmack gibt es Unterhaltung, und selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl durch zahlreiche Gastronomie-Stände gesorgt.

Zu den Top-Acts der 31. Ausgabe des Donauinselfestes gehören die Konzerte von Conchita Wurst, Cro, R&B-Star Macy Gray, der Motown-Kultgruppe The Commodores und der österreichischen Band Count Basic. Weitere Auftritte gibt es von Kosheen, Genetikk, Bilderbuch oder I-Wolf & The Chainreactions. Auch Schlagerstar Nik P. ist dabei, und noch mehr österreichische Musik kommt von Stefanie Werger, Andy Lee Lang und Ernst Molden.

Adrenalinkick auf der Sportinsel

Zur Erfolgsgeschichte entwickelte sich die kleine Insel, die 2011 eigens für Sport-Aktivitäten zwischen U6-Brücke und Brigittenauer Brücke angelegt wurde. Heuer wird sie noch weiter ausgebaut, und Mutige können dort zum Beispiel aus 10 Metern Höhe auf ein riesiges Luftkissen springen. Auch eine Speedkletterwand ist vorhanden, auf der man schnellstmöglich 15 Meter nach oben klettern muss.

Neu ist auch eine 20 Meter lange Slackline, auf der man seinen Gleichgewichtssinn testen kann. Fortgeschrittene können im 10 Meter hohen Hochseilgarten auf einer Gesamtlänge von 40 Metern diverse Hindernisse überwinden.

Donauinselfest

27.-29.6.2014
Eintritt frei!
Infos und Programm:
www.donauinselfest.at

Donauinsel

, 1220 Wien
Donauinselfest
Artikel bewerten

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *