Rock Me Amadeus - Falco-Musical

Sie sind hier:

Rock Me Amadeus - Das Falco-Musical

Große Musical-News aus Wien: Das neue Falco-Musical steht ab Herbst im Ronacher am Programm. Die neueste Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen Wien erzählt die aufregende Geschichte des jungen Wiener Musikers Hans Hölzel und seinen Aufstieg zum Weltstar „Falco“.

Rock Me Amadeus – Das Falco-Musical ist eine Hommage an den österreichischen Ausnahmekünstler und würdigt Falco als Künstler und Mensch. Neben Falcos größten Hits erwartet das Publikum eine aufregende Reise durch Emotionen, Erfolge und Eskapaden. Die Show gewährt Einblicke in sein Innerstes voll immer wiederkehrender Zerrissenheit.

Rock Me Amadeus - Das Falco-Musical

Große Hits und neue Songs

Das Stück besticht durch eine beeindruckende Bühnenshow, mitreißende Choreografien, schillernde Kostüme und ein aufwändiges Bühnenbild. Im Zentrum steht natürlich Falcos unvergessliche Musik: Neben seinen größten Hits sind auch vier brandneue Songs zu hören, die von den Original-Falco-Komponisten Ferdi Bolland und Rob Bolland exklusiv für die Show komponiert wurden. Die beiden waren übrigens auch kreative Berater der Musical-Produktion, genauso wie Markus Spiegel - legendärer Musikproduzent, Falco-Entdecker, Freund und langjähriger Vertrauter Falcos.

Überraschende Besetzung

Alle sind gespannt auf den Hauptdarsteller, denn er ist ein Newcomer: Der gebürtige Wiener Moritz Mausser spielt „Hans / Falco“. Als „Falco Alter Ego“ – Falcos innerer Dämon – steht Musical-Star Alex Melcher (u. a. We Will Rock You, Jesus Christ Superstar) auf der Bühne. Schauspieler und Sänger Andreas Lichtenberger (u. a. Ich war noch niemals in New York) spielt Falcos Manager „Horst“. Katharina Gorgi (u. a. I am from Austria, The Sound of Music) gibt Hans’ Ehefrau „Isabella“. Als seine Mutter „Maria“ ist Tania Golden (u. a. Mozart!, Mary Poppins) zu erleben. In weiteren Rollen: Franz Frickel, Simon Stockinger und Martin Enenkel.

Jeanny's Bar: Szene im Musical Rock Me Amadeus
© VBW/Deen van Meer

Superstar Falco

Hans Hölzels Karriere startete in den Underground-Clubs des Wien der 80er Jahre. Die selbst erschaffene Kunstfigur „Falco“, seine unvergesslichen Songs sowie sein exzentrisches und charismatisches Auftreten ließen ihn in kürzester Zeit weltberühmt werden.

Mit über 60 Millionen verkauften Tonträgern, zahlreichen Nummer-1-Hits und Songs in Hitparaden von 27 Ländern gilt Falco bis heute als eine der erfolgreichsten Popgrößen Europas. Sein Pop-Rap-Hit Rock Me Amadeus aus dem Jahr 1985 war das erste und bislang einzige deutschsprachige Lied, das sowohl in den US-amerikanischen Billboard Hot 100 als auch in den britischen Singlecharts die Chartspitze erreichen konnte. Textpassagen daraus lesen sich wie eine Charakteristik seiner Kunstfigur Falco:

Er war Superstar
Er war populär
Er war so exaltiert
Because er hatte Flair …

Ronacher außen bei Tag
© VBW / Rupert Steiner

Rock me Amadeus - Das Falco Musical

ab 7.10.2023 (Sommerpause 24.6.-13.9.2024)
Musical in deutscher Sprache mit englischen Übertiteln.
Altersempfehlung: ca. ab 10 Jahren
falco.musicalvienna.at Vienna City Card

Ronacher

Seilerstätte 9
1010 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -20%

      Zusatzinformation zum Angebot:

      Rabatt gültig für Musical-Eigenproduktionen der Vereinigten Bühnen Wien. In den Kategorien A bis D (Tageskassen, Pavillon neben der Staatsoper, Tourist Info Wien). Wien Ticket Call Center: +43 1 588 85 111 und auf ticket.viennacitycard.at

  • Barrierefreiheit

    • Nebeneingang
      • (Automatische Schiebetüre 185 cm breit)
    • Parkplätze Nebeneingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Seilerstätte 9 links neben Eingang, entsprechend gekennzeichnet
    • Lift vorhanden
      • Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • 10 Rollstuhlplätze verfügbar (Parkett, 2 Plätze im regulären Verkauf)
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlplatz buchbar an den Tageskassen der Vereinigten Bühnen Wien und telefonisch bei WIEN-TICKET unter +43 1 588 85 bis spätestens 1 Woche vor der Vorstellung um € 10,- (bei Musicalproduktionen der Vereinigten Bühnen Wien) für den Rollstuhlplatz, die Begleitung erhält 50 % Ermäßigung auf den jeweiligen Kartenpreis. Invalide Besucher erhalten 50 % Ermäßigung gegen Vorlage des Invalidenausweises.

    • Anmerkungen

      Blindenführhund mit Führgeschirr und Maulkorb gestattet.

Artikel bewerten

Lust auf mehr?