Stadtpalais Liechtenstein

Stadtpalais Liechtenstein

Das Stadtpalais Liechtenstein im 1. Bezirk gehört, neben dem Gartenpalais im 9. Bezirk, zum Besitz der Fürstlichen Familie Liechtenstein. Es befindet sich in der Bankgasse in bester Wiener Innenstadtlage in der Nähe der Ringstraße, gleich neben Burgtheater und Volksgarten.

Die beiden Obergeschoße des Stadtpalais verfügen über eine der schönsten barocken Prunkstiegen Wiens. In den Prunkräumen fügen sich barocke Stuckdecken mit üppigem Neo-Rokoko-Interieur, der Original-Möblierung, kostbaren Seidenbespannungen sowie den raffinierten Parkettböden Michael Thonets zu einem harmonischen Ganzen und eröffnen Einblicke in vergangene Epochen. Ausgewählte Kunstwerke des Biedermeier und Klassizismus aus der privaten Kunstsammlung des Fürsten von und zu Liechtenstein werden im Rahmen von Führungen durch das Palais zu besichtigen sein.

Der Bau des Stadtpalais Liechtenstein begann 1691 im Auftrag von Dominik Andreas Graf Kaunitz nach Plänen von Enrico Zuccalli. 1694 ließ Fürst Johann Adam Andreas I. von Liechtenstein den Bau von Domenico Martinelli vollenden, der an der Frontseite zur Bankgasse das erste monumentale Barockportal Wiens schuf. Fürst Alois II. von Liechtenstein ließ das Palais von 1836 bis 1847 im Stil des "Zweiten Rokoko" umgestalten. Berühmt war das Gebäude im 19. Jahrhundert auch wegen seiner technischen Raffinessen: Aufzugsanlage über vier Stockwerke, hausinterne Sprechanlage mit Korrespondenzschläuchen aus Kautschuk und Seide, Heißluftheizung mit kunstvoll in Wandverkleidungen integrierten Ausblasöffnungen. Im Zweiten Weltkrieg führten Bombentreffer und ein in das Dach gestürztes Flugzeug zu schweren Schäden.

Das Stadtpalais Liechtenstein ist nur im Rahmen von Führungen (Anmeldung erforderlich!) zu besichtigen.
Termine 2016 (jeweils Fr 17-18.30 Uhr; nur in deutscher Sprache; Informationen in englischer Sprache stehen zur Verfügung): 8.1., 22.1., 5.2., 19.2., 4.3., 18.3., 1.4., 15.4., 29.4., 13.5., 27.5., 10.6., 24.6., 8.7., 22.7., 5.8., 19.8., 2.9., 9.9., 30.9., 7.10., 21.10., 4.11., 18.11., 2.12., 16.12., 30.12.
Anmeldung: online, per Mail an oder telefonisch unter +43-1-319 57 67-153

Stadtpalais Liechtenstein

Bankgasse 9, 1010 Wien
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • 5 Stufen (Doppelschwingtüre   155  cm  breit )
    • Nebeneingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre 155 cm breit )
    • Lift vorhanden
      • 157 cm breit und 140 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Rollstuhl, Treppenraupe, mobiler Treppenlift vorhanden (bitte wenn möglich vorher Bedarf bekannt geben)

Ballsaal im Stadtpalais Liechtenstein

Ballsaal

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede