Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

Blick über die Wiener Ringstraße, im Bild zu sehen das Naturhistorische Museum, das Parlament und das Rathaus
Kaiserliche Schatzkammer

Kaiserliche Schatzkammer Wien

Hofburg, Schweizerhof
1010 Wien

Hier, im ältesten Teil der Hofburg (13. Jh.), finden Sie nicht nur die Kaiserkrone des Heiligen Römischen Reiches (um 962) und die österreichische Kaiserkrone (1602), sondern auch den Burgunderschatz aus dem 15. Jahrhundert und den Schatz des Ordens vom Goldenen Vlies.

  • Preise

    • Besucher unter 19: Eintritt frei, Kombiticket "Die Kostbarkeiten des Kaisers" (Schatzkammer und Morgenarbeit in der Spanischen Hofreitschule): € 22
    • Ihr Vorteil mit der Wien-Karte: -1€
  • Öffnungszeiten

    • Mi - Mo, 09:00 - 17:30
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Doppelschwingtüre   200  cm  breit )
    • Lift vorhanden
      • 110 cm breit und 140 cm tief , Tür 80 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Rollstuhlleihe möglich (am Vortag reservieren)

    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume: 20 Stufen oder über Lift erreichbar
      Alte Geistliche Schatzkammer (Ausstellungsräume der Schatzkammer neben der Burgkapelle): von außen nur über Stufen erreichbar

Artikel zum Thema