Thomas Podsednik im Weingarten

Sie sind hier:

Zehn Fragen an Thomas Podsednik

1. Winzer sein in einer Großstadt –wie ist das?

Eine ganze Weinbauregion in einer Millionenmetropole: Das gibt’s nur in Wien. Herausfordernd ist der Verkehr, dafür sind die Kund:innen vor der Haustür.

Thomas Podsednik im Weingarten
© Raimo Rudi Rumpler

2. Ihr Lieblingswein aus dem eigenen Keller?

Weißburgunder – eine völlig unterschätzte altösterreichische Sorte. Und der Wiener Gemischte Satz DAC.

3. Was hat es auf sich mit dem Wiener Gemischten Satz DAC?

Dieser spannende Wein ist ein Unikat. Mindestens drei Weißwein-Sorten werden im Weingarten zusammen ausgepflanzt, geerntet und verarbeitet. Schmeckt jedes Jahr anders.

4. Worauf in Ihrem Winzerleben sind Sie stolz?

34 Jahre habe ich gemeinsam mit meinem Team Arbeit und Energie in den Betrieb gesteckt. Jetzt steht er gut da, ist national und international anerkannt.

5. Was ist Ihnen wichtig?

Hochqualitativen, regionalen und nachhaltigen Wein zu produzieren.

6. Wie bio ist der Cobenzl-Wein?

Nach drei Jahren Umstellungsphase ist der Weinjahrgang 2023 biozertifiziert. Über zehn Jahre sind wir als nachhaltig zertifiziert – mit allen Komponenten, vom CO₂-Abdruck bis zum Flaschengewicht.

7. Ihr Lieblingsmoment im Weinjahr?

Die Weinlese im Herbst: Wenn die Trauben ins Presshaus kommen. Dann hast du’s geschafft.

8. Ihre Tipps an Weinfreund:innen auf der ganzen Welt?

Mehrere Winzer:innen, auch ich, betreiben Ausschank direkt in den Weingärten: Wein, dazu kalte Köstlichkeiten und der beste Blick auf Wien. Und den Wiener Wein­wandertag im Herbst nicht verpassen!

9. Gibt’s am Weingut auch andere Themen als Wein?

Wir sind eine beliebte Hochzeitslocation, sei es im Weinkeller oder -garten. Außerdem stellen wir Bio-Honig her.

10. Ihr Getränketipp abseits des Weins?

Wiener Leitungswasser: kristallklares, köstliches Trinkwasser aus den Alpen. Probieren!


Schlemmen im Weingarten:
www.genuss-am-cobenzl.wien

Interview: Susanna Burger

Weingut Wien Cobenzl

Am Cobenzl 96
1190 Wien
  • Anmerkungen

  • Öffnungszeiten

    • Mo - Fr, 07:00 - 12:00
    • Mo - Mi, 13:00 - 17:00
    • Do, 13:00 - 16:00
    • oder nach telefonischer Vereinbarung

  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Automatische Schiebetüre)
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info

Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *

Lust auf mehr?