Luxus in Wien

beleuchtetes Goldenes Quartier am Abend

Sie sind hier:

Zwei Kellner servieren Essen in einem Fiaker
© Raphael Berthold - Hype Grafik

Wiener Köstlichkeiten im Fiaker

Wien mit allen Sinnen erleben ist das Motto beim Riding Dinner. Während einer Sightseeing-Tour im Fiaker durch den 1. Bezirk genießen die Gäste ausgewählte kulinarische Leckerbissen. Bei festgelegten Stopps werden Speisen und Getränke aus Partnerbetrieben direkt in den Fiaker serviert, der speziell für diesen Zweck mit einem Tisch ausgestattet wurde. Sobald es kälter wird, kommt ein winterfester Fiaker zum Einsatz.

Kulinarisches Sightseeing

Je nach Dauer und Package haben bis zu vier Personen Platz im Fiaker. Das kulinarische Angebot reicht von den legendären Brötchen aus dem Schwarzen Kameel, einem traditionellen Wiener Restaurant, über ein Wiener Schnitzel von Bitzinger’s Augustinerkeller bis hin zu einem Altwiener Apfelstrudel aus dem Café Landtmann. Neben den Standardtouren wie der 90-minütigen Culinary-Sightseeing-Tour und der 40-minütigen Sparkling-Sightseeing-Tour sind auch individuelle Arrangements möglich.

Riding Dinner

Preise und Buchung:
www.ridingdinner.com

Tel. +43 660 70 60 502

Außerdem exklusiv buchbar mit der Vienna City Card Experience Edition