Hermesvilla von außen

Herzlich willkommen in Wien!

Hermesvilla

Lainzer Tiergarten
1130 Wien

Kaiser Franz Joseph ließ diese schöne Villa einst für seine Ehefrau Kaiserin Elisabeth als Sommerresidenz erbauen. Eine Ausstellung erzählt über die Geschichte des Hauses.

  • Vienna City Card

    • Vorteil mit der Vienna City Card: -25%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis: 8€ / Reduzierter Preis: 6€

      Tickets erhältlich online, vor Ort und auf ticket.viennacitycard.at

  • Preise

    • 1. Sonntag im Monat: Eintritt frei
  • Öffnungszeiten

    • 15.03.2024 bis 01.11.2024
    • Di - So, 10:00 - 17:00
    • Geschlossen: 2.11.2023-14.3.2024 & 1.5.

  • Barrierefreiheit

    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Zufahrt: Einfahrt mit PKW nicht möglich, da der Lainzer Tiergarten ein Naturschutzgebiet ist. An bestimmten Tagen Shuttledienst zwischen Lainzer Tor und Hermesvilla für Menschen mit Behinderungen, abwechselnd Sa 14-16 und Di 10-12, Anmeldung telefonisch oder per E-Mail: +43 1 505 87 47–85 173, service@wienmuseum.at. Treffpunkt: Lainzer Tor. 
 Bitte nehmen Sie Ihren Behindertenausweis mit. Die Rückfahrt von der Hermesvilla zum Lainzer Tor erfolgt jeweils um 15.50 Uhr (an Samstagen) und 11.50 Uhr (an Dienstagen).

    • Anmerkungen

      Erdgeschoß mit dem Sonderausstellungsbereich ist stufenlos zu erreichen und mit dem Rollstuhl befahrbar.
      Die Ausstellungsbereiche im 1. und 2. Stock sind nicht barrierefrei zugänglich.
      Shop und Restaurant sind mittels Plattformlift barrierefrei erreichbar.

      Leihrollstuhl steht zur Verfügung, Sitzgelegenheiten vorhanden.

Artikel zum Thema